Thema: Sucht

Alkoholkonsum

Alkoholkonsum

(Foto: BillionPhotos - Fotolia)

Ungefähr 70 Prozent der Deutschen trinkt einmal im Monat aus unterschiedlichen Gründen alkoholhaltige Getränke. Viele trinken mehr als die medizinisch vertretbaren Mengen. Nicht nur ein, sondern etliche Gläser Wein, Bier oder Schnaps zuviel brachten auch im vergangenen Jahr wieder hunderttausende Menschen in Kliniken und Notaufnahmen - auch Kinder und Jugendliche.

Bitte meiden Sie Alkohol!

Die Kombination von Arzneimitteln mit alkoholischen Getränken ist eine äußerst komplexe Thematik: Alkohol beeinflusst die Wirkung verschiedener Arzneistoffe sowohl auf pharmakokinetischer als auch ... » Weiterlesen

Methanol und Propylenoxid im All gefunden

Zwei Entdeckungen im Weltall ermöglichen neue Einblicke in die Entwicklung der Chemie des Lebens: Erstmals haben Astronomen in einem entstehenden Planetensystem den Alkohol Methanol entdeckt. Eine ... » Weiterlesen

Obst in Mengen, Alkohol in Maßen

Eine Steigerung des Alkoholkonsums erhöhte in einer Studie das Brustkrebsrisiko von postmenopausalen Frauen dosisabhängig. Dagegen entwickelten Frauen, die in ihrer Jugend viel Obst gegessen hatten ... » Weiterlesen

Lust auf Alkohol und Tabak ungebrochen

Sucht ist weiterhin vor allem mit den legalen Drogen Alkohol, Tabak und Arzneimittel verknüpft. Statistisch gesehen nimmt jeder Bundesbürger rund 137 Liter alkoholische Getränke im Jahr zu sich... » Weiterlesen

Verbessert Alkohol das Gedächtnis?

Bereits einige Gläser Wein oder ein paar Bier können das Erinnerungsvermögen beeinträchtigen. Manchmal hilft Alkohol dem Gedächtnis aber auch auf die Sprünge. Wie, erklärt Neuro-Wissenschaftler... » Weiterlesen

Jugendliche rauchen und trinken immer weniger

Rauchen, Trinken, Sport – die Weltgesundheitsorganisation hat das Gesundheitsverhalten von Jugendlichen in Europa und Nordamerika untersucht. Die Ergebnisse sind zwiespältig » Weiterlesen

Auf Verbrechersuche im Labor

Wurde der Tote vergiftet? Waren Drogen, Alkohol oder Medikamente im Spiel?  Das sind typische Fragestellungen, mit denen sich die forensische Toxikologie befasst. Auf der INTERPHARM gibt Dr. med. J... » Weiterlesen

Nichtalkoholische ­Fettlebererkrankung

Nicht nur Alkohol kann zur Fettleber führen. Unter dem Begriff der nichtalkoholischen Fett­lebererkrankung wird ein Spektrum an Befunden zusammengefasst, das von der einfachen Steatose oder ... » Weiterlesen

Mehr alkoholbedingte Todesfälle bei den Ärmeren in Europa

In den meisten europäischen Ländern leben gebildete und wohlhabende Menschen länger - und länger gesünder - als Menschen mit niedrigerem sozioökonomischen Status. Ein Grund für diesen ... » Weiterlesen

Ein Glas Wein schadet nicht

cae | Soeben ist eine zweite Studie publiziert worden, die bei Typ-2-­Diabetikern in Israel die gesundheitlichen Auswirkungen eines ­mäßigen Alkoholgenusses geprüft hat – wieder mit einem ... » Weiterlesen

Mehr Risikobewusstsein schaffen

Rund 2000 Kinder kommen in Deutschland jedes Jahr mit massiven Behinderungen zur Welt, weil ihre Mütter während der Schwangerschaft Alkohol getrunken haben. Die Schädigungen erstrecken sich vom ... » Weiterlesen

Erstattungsbetrag für Selincro steht

Seit heute gibt es für Selincro® (Nalmefen), das zur Reduktion des Alkoholkonsums eingesetzt wird, einen Erstattungsbetrag. Wie der Hersteller Lundbeck mitteilt, hat er sich mit dem GKV-... » Weiterlesen

Keine Lust auf Sucht!

Von André Said | Regelmäßiger Alkoholgebrauch gehört heutzutage mit zu den wichtigsten Gesundheitsrisiken. Alkoholbedingte Folgekrankheiten betreffen im Grunde alle wichtigen Organsysteme, und ... » Weiterlesen

Zehntausende ruinieren sich mit Alkohol

Berlin - Trotz aller Aufrufe zum Maßhalten riskieren Millionen Menschen in Deutschland Gesundheit und Leben durch Alkohol, Tabak und illegale Drogen. So gelten etwa 1,77 Millionen Erwachsene bis 64... » Weiterlesen

G-BA: Kein Zusatznutzen für Nalmefen

Seit Februar 2013 steht für erwachsene alkoholabhängige Patienten mit Nalmefen (Selincro®) medikamentöse Hilfe zu Verfügung, den Alkoholkonsum zu reduzieren. Wie alle neu zugelassenen Wirkstoffe ... » Weiterlesen

Zweifel an positiver Wirkung moderaten Alkoholkonsums

Der vermeintlich heilenden Wirkung von moderatem Alkoholkonsum haben britische Forscher eine Absage erteilt. Dass geringe Mengen Alkohol als lebensverlängernd gelten, sei auf statistische ... » Weiterlesen

Weniger jugendliche Komatrinker

Die Zahl der jugendlichen Komatrinker lag 2013 um 12,8 Prozent niedriger als 2012. Dennoch: Fast 23.300 Kinder und Jugendliche zwischen zehn und 19 Jahren wurden nach Zahlen des Statistischen ... » Weiterlesen

Alkoholdehydrogenase als Evolutionshelfer

cae | Begann der Mensch, Alkohol zu konsumieren, nachdem er zum Ackerbauer geworden war? Diese alte Hypothese wackelt, denn die Fähigkeit, Alkohol zu genießen, besaßen Hominiden schon vor zehn ... » Weiterlesen

IQWiG fehlen Belege für Nalmefen-Zusatznutzen

Wer viel Alkohol trinkt und aus eigener Kraft nicht in der Lage ist, seinen Konsum zu reduzieren, kann medikamentöse Hilfe in Anspruch nehmen. Seit Februar 2013 steht dazu Nalmefen (Selincro®) zur ... » Weiterlesen

Weniger ist mehr!

Nalmefen ist ein bereits aus den 70er Jahren bekannter Opioid-Antagonist, den man früher zur Behandlung einer Opiatvergiftung verwendet hat. Nun wurde es als Selincro® zur Trinkmengenreduktion bei ... » Weiterlesen

Medikamentöse Reduktion des Alkoholkonsums

Alkoholprobleme machen vor keiner Bevölkerungsgruppe halt – vielmehr kommen sie in jeder Berufs- und Altersgruppe vor. Das Problem wird gerade zu Beginn häufig vom Betroffenen nicht wahrgenommen ... » Weiterlesen

Weniger Alkohol und Zigaretten

Die Heranwachsenden leben überwiegend gesund: Sie rauchen weniger, trinken weniger Alkohol und treiben regelmäßig Sport. Das geht aus der Folgeerhebung der KiGGS-Studie hervor, bei der über 12.000... » Weiterlesen

Weg von der Flasche

Die französische Arzneimittelbehörde ANSM hat am 14. März 2014 dem Muskelrelaxans Baclofen (Lioresal® und Generika) die vorläufige Zulassung zur Unterstützung einer Abstinenztherapie bei ... » Weiterlesen

11,8 Liter Alkohol

dpa/ral | Jeder Deutsche konsumiert im Schnitt 11,8 Liter reinen Alkohol pro Jahr. Das entspricht gut 500 Flaschen Bier oder 100 Flaschen Wein. Wie die Weltgesundheitsorganisation am 12. Mai bei der ... » Weiterlesen

Konstant hoher Alkohohlkonsum in Deutschland

Die Deutschen trinken unverändert viel Alkohol. Das geht aus einem neuen Bericht der Weltgesundheitsorganisation (WHO) hervor, der am Montag in Genf vorgestellt wurde. Demnach konsumiert jeder ... » Weiterlesen