Thema: Sucht

Alkoholkonsum

Alkoholkonsum

(Foto: BillionPhotos - Fotolia)

Ungefähr 70 Prozent der Deutschen trinkt einmal im Monat aus unterschiedlichen Gründen alkoholhaltige Getränke. Viele trinken mehr als die medizinisch vertretbaren Mengen. Nicht nur ein, sondern etliche Gläser Wein, Bier oder Schnaps zuviel brachten auch im vergangenen Jahr wieder hunderttausende Menschen in Kliniken und Notaufnahmen - auch Kinder und Jugendliche.

Alkoholmissbrauch: Schadet dem Geruchssinn

Alkoholiker haben häufig eine schlechte Geruchswahrnehmung. Das berichten österreichische Forscher in der Märzausgabe der Fachzeitschrift "Alcoholism: Clinical and Experimental Research » Weiterlesen

Topiramat: Nimmt die Lust auf Alkohol

Das Antiepileptikum Topiramat könnte künftig vielleicht auch Alkoholikern verordnet werden. Wissenschaftlern des University of Texas Health Science Centre zufolge reduziert das Arzneimittel nicht ... » Weiterlesen

Suchtprävention: Stiftung fördert Alkoholprävention

BERLIN (ks). Rund vier Millionen Menschen konsumieren hierzulande Alkohol in riskanter Weise Ų als riskant gilt es bereits, wenn ein Mann täglich zwei Gläser Wein oder zwei Flaschen Bier bzw. eine ... » Weiterlesen

Chronische Schmerztherapie: Kein generelles Fahrverbot

Starke Schmerzmittel können die Aufmerksamkeit im Straßenverkehr ähnlich wie Alkohol oder Drogen herabsetzen. Neuere Untersuchungen zeigen jedoch, dass Patienten, die Opioide über längere Zeit ... » Weiterlesen

Neurologie: Drogen wirken immer gleich

Ob Alkohol, Kokain, Amphetamine, Morphium oder Nikotin Ų Drogen stimulieren Gehirnareale immer auf die gleiche Art und Weise. Diese Erkenntnis ist laut Wissenschaftlern des Stanford Medical Centers ... » Weiterlesen

Alkoholismus: Einen Augenblick bitte

Die Augen eines Menschen können bekanntlich viel verraten. Glaubt man den kürzlich im Magazin "Alcoholism: Clinical and Experimental Research" veröffentlichten Studienergebnissen, erlauben sie ... » Weiterlesen

Statistik: Tod durch Alkohol

(sb/az). Im Jahr 2000 starben in Deutschland 16 610 Personen im Zusammenhang mit dem "Genuss" von Alkohol. Wie das Statistische Bundesamt anhand von Ergebnissen einer Sonderauswertung der ... » Weiterlesen

Unfallstatistik: Alkoholunfälle nehmen ab

Auf Deutschlands Straßen ist Ų erfreulicherweise Ų immer weniger Alkohol im Spiel. Sind die Verkehrsteilnehmer vernünftiger geworden? Hat die Verschärfung der Promilleregelung dabei entscheidend ... » Weiterlesen

Alkohol: Wirkt bei starken Trinkern wie Kaffee

Personen, die nur gelegentlich etwas trinken, sind nach einem Glas Wein oder Bier in der Regel entspannt. Der Alkohol wirkt auf sie beruhigend. Ganz anders bei starken Trinkern: Bei ihnen wirkt ... » Weiterlesen

Weniger Alkohol – mehr gesundheitsfördernde Inhaltsstoffe: Neues "Gesundh

"Xan" heißt die neueste Bierkreation des Lehrstuhls für Technologie der Brauerei I in Weihenstephan. Aufgrund seiner besonderen Zusammensetzung bescheinigen ihm Ärzte und Pharmakologen eine gefäß... » Weiterlesen

Energydrinks sind keine Durstlöscher

Amerikanische Wissenschaftler warnen davor, Energydrinks als Durstlöscher oder gemixt mit Alkohol zu trinken. Bedingt durch ihren hohen Koffeingehalt wirken die Getränke stark harntreibend und kö... » Weiterlesen

Herzgesundheit: Abstinenzler sind nicht schlechter dran

Alkohol, in kleinen Mengen regelmäßig getrunken, ist für Herz und Kreislauf gesund. Im Umkehrschluss müsste dies bedeuten, dass sowohl Abstinenzler als auch starke Trinker bezüglich ihrer ... » Weiterlesen

Alkoholkonsum von Frauen: mit Vorsicht genießen

BERLIN (sw). Die Deutsche Hauptstelle gegen die Suchtgefahren stellte gemeinsam mit dem Deutschen Frauenbund für alkoholfreie Kultur auf einer Pressekonferenz in Berlin am 6. Juli zwei neue Broschü... » Weiterlesen

Alkoholgenuss: Wer Rot sieht, muss trocken bleiben

Ein von japanischen Wissenschaftlern entwickeltes Pflaster zeigt per Farbreaktion die Trinkfestigkeit eines Menschen an. Wer dabei Rot sieht, sollte auf Alkohol verzichten » Weiterlesen

Volksdroge Alkohol

Alkohol ist die Volksdroge Nr. 1. Etwa 9,3 Millionen Menschen in Deutschland trinken nach Angaben der Deutschen Hauptstelle gegen die Suchtgefahren (DHS) zu viel Alkohol - das sind elf Prozent der Bev... » Weiterlesen

Alkoholabstinenz reduziert Thromboserisiko auf Langstreckenflügen

Um das Risiko einer Thrombose auf Langstreckenflügen zu mindern, ist es japanischen Wissenschaftlern zufolge ausreichend, genug Flüssigkeit zu sich zu nehmen und auf Alkohol zu verzichten » Weiterlesen

Neues Medienpaket: Alkohol am Arbeitsplatz

(bzga/diz). Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung bietet Unternehmen ein innerbetriebliches Informationsprogramm zum Thema "Alkohol am Arbeitsplatz" an » Weiterlesen

Auch Bier schützt vor Herzinfarkt

Viele Studien haben gezeigt, dass ein moderater Alkoholkonsum vor der koronare Herzerkrankung schützt. Unklar war bisher, ob dieser Schutzeffekt nur bei bestimmten alkoholischen Getränken auftritt, ... » Weiterlesen

E. LaresWein und Gesundheit - Mäßiger Genuss senkt

Es ist der regelmäßige und mäßige Weinkonsum, der das Herzinfarktrisiko zu senken vermag. Dies ist mittlerweile durch zahlreiche wissenschaftliche Studien belegt. Schon lange ist bekannt, dass in ... » Weiterlesen

BMG: Zwei alkoholfreie Tage pro Woche

BERLIN (bmg). Das Bundesministerium für Gesundheit (BMG) hat eine neue Studie zu Alkoholkonsum und Folgeschäden veröffentlicht. Die Konsequenz: Die Drogenbeauftragte rät zu möglichst geringem ... » Weiterlesen

Alkohol und Zigaretten: Enormes Suchtproblem

Der Missbrauch und die Abhängigkeit von Suchtstoffen stellt eines der größten sozialen und gesundheitlichen Probleme in Deutschland dar » Weiterlesen

Apoplex: Schützt Alkohol vor einem Schlaganfall?

Leichter bis moderater Alkoholkonsum senkt das Schlaganfallrisiko bei erwachsenen Männern. Diese positive Wirkung des Alkohols tritt bereits bei einem Drink pro Woche ein; größere Mengen an Alkohol... » Weiterlesen

Rotwein und Herz: Es geht auch ohne Alkohol

Der protektive Effekt von Rotwein auf Herz und Kreislauf ist laut einer aktuellen Studie unabhängig vom Alkohol » Weiterlesen

Koronare Herzkrankheit: Alkohol für Diabetiker?

Moderater Alkoholgenuss vermindert bei älteren Diabetikern das Risiko, an einer koronaren Herzkrankheit zu sterben. Allerdings sollte Alkohol nicht generell als kardioprophylaktische Maßnahme ... » Weiterlesen