Thema: HIV/AIDS

AIDS

AIDS

Foto: picture alliance/Ulrich Baumgarten


BMG will keine Apothekenpflicht für HIV-Tests

Laut Bundesgesundheitsministerium (BMG) sollen HIV-Selbsttests ab Herbst für Laien zugänglich sein. Die Forderung der ABDA nach einer Apothekenpflicht für diese Diagnostika lehnt das BMG ab: Gegen... » Weiterlesen

Schnelle Gewissheit

Spätestens seit dem Vorstoß von Gesundheitsminister Jens Spahn, den HIV-Selbsttest ab Herbst rezeptfrei über Apotheken zugänglich zu machen, müssen sich auch Apotheker mit den Prinzipien der HIV... » Weiterlesen

Run auf HIV-Selbsttests in Apotheken

Seit ein paar Tagen gibt es in österreichischen Apotheken HIV-Selbsttests rezeptfrei zu kaufen. Sie werden dort offenbar stark nachgefragt, aber nicht immer wissen die Apotheker überhaupt etwas ... » Weiterlesen

Mosaik-Impfstoffe – neue Hoffnung in der HIV-Forschung

Mehr als drei Jahrzehnte nach der Identifizierung des humanen Immundefizienz-Virus (HIV) haben es die Wissenschaftler noch nicht geschafft, einen präventiven Impfstoff zu entwickeln. Jedes Jahr ... » Weiterlesen

BMG: PrEP lohnt sich

BERLIN (bj/ks) | Auf der Welt-AIDS-Konferenz haben Experten vergangene Woche bestätigt: Die HIV-Präexpositionsprophylaxe (PrEP) mit Emtricitabin und Tenofovirdisoproxil schützt effektiv vor ... » Weiterlesen

Ministerium: 40 Prozent weniger Neuinfektionen durch HIV-PrEP

Etwa 10.000 Menschen könnten in Deutschland von einer HIV-Präexpositionsprophylaxe profitieren. Deren Versorgung würde etwa drei Prozent der Kosten ausmachen, die derzeit für die Behandlung ... » Weiterlesen

Neue Studien bestätigen Wirksamkeit der HIV-Prävention

Am gestrigen Dienstag wurden bei der Welt-Aids-Konferenz in Amsterdam mehrere Studien zum Thema HIV-Prävention vorgestellt. Darunter auch solche zur Präexpositions-Prophylaxe (PrEP), für die auch ... » Weiterlesen

Mehr HIV-Neuinfektionen vor allem in Osteuropa und Mittelasien

In fast 50 Ländern steigt die Zahl der HIV-Neuinfektionen – in manchen drastisch. Sorge macht Experten vor allem die Entwicklung in Osteuropa und Mittelasien. In der am stärksten von HIV ... » Weiterlesen

Spahn befürwortet HIV-PrEP auf Kassenkosten

Eine HIV-PrEP schützt erwiesenermaßen vor einer Ansteckung mit HIV. Bislang ist die Finanzierung reine Patientensache. Gesundheitsminister Spahn will nun, dass die Präexpositionsprophylaxe ... » Weiterlesen

HIV-Test per Post, Ergebnisse per Handy

Beispielsweise über Apotheken vertrieben sollen in Deutschland ab Herbst HIV-Selbsttests für jedermann zugänglich werden. Ein Pilotprojekt aus Bayern greift dieser Entwicklung ab sofort schon vor ... » Weiterlesen

FDP fragt nach Kosten-Nutzen-Verhältnis der HIV-PrEP

Die medikamentöse Präexpositionsprophylaxe (PrEP) schützt nachweislich vor Ansteckung mit dem HI-Virus. Ist es sinnvoll, Risikogruppen die antiretrovirale Medikation zur Verfügung zu stellen und ... » Weiterlesen

HIV-PrEP: Wer sollte sich schützen?

Die Aids-Gesellschaften aus Deutschland und Österreich (DAIG) haben die erste Leitlinie zur HIV-Prä-Expositions-Prophylaxe (PrEP) veröffentlicht. Wer sollte eine PrEP erhalten? Dürfen Schwangere ... » Weiterlesen

90 - 90 - 90 ist das Ziel

Kaum ein anderes Thema hat im letzten Jahr für mehr Aufsehen im HIV-Bereich gesorgt als der Schutz vor einer HIV-Infektion durch die Prä-Expositions-Prophylaxe, kurz PrEP. Bei einer PrEP nehmen HIV-... » Weiterlesen

HIV-Selbsttests sollen ab Herbst frei verkäuflich sein

In Österreich kann schon seit diesem Juni jeder HIV-Selbsttests in Apotheken erwerben. Das Bundesgesudheitsministerium will jetzt nachziehen und gesetzlich regeln, dass auch in Deutschland ab Herbst ... » Weiterlesen

Österreich: HIV-Selbsttests ab Juni in Apotheken

Nun auch in Österreich: Nachdem in zahlreichen Ländern schon HIV-Tests in der Apotheke zu haben sind, zieht Österreich nun nach. Ab Juni dürfen die Pharmazeuten der Alpenrepublik einen Selbsttest ... » Weiterlesen

Schweizer wollen Truvada-Generika aus Deutschland

Seit erstem August letzten Jahres gibt es Truvada-Generika in deutschen Apotheken, die zur Prä-Expositions-Prophylaxe zugelassen sind. Zuvor war die HIV-Prophylaxe für viele Betroffene zu teuer. ... » Weiterlesen

Bald können sich die Schweizer zu Hause auf HIV testen

Bereits im Sommer dieses Jahres könnte auch in der Schweiz ein HIV-Test für den Heimgebrauch  zugelassen werden. Er soll rund 30 Franken kosten.  Von dem Test erhoffen sich die Beteiligten eine h... » Weiterlesen

Aids-Test aus der Apotheke

TRAUNSTEIN (cha) | Während in Deutschland der HIV-Test aus der Apotheke weiter auf sich warten lässt, ist man nun auch in Spanien weiter. Wie die Mallorca Zeitung schreibt, verkaufen die dortigen ... » Weiterlesen

Cannabis - (k)ein Btm wie jedes andere

rr | Für den Medienrummel des Jahres im Bereich Medizin sorgte eine alte Arzneipflanze namens Cannabis sativa. Seit März 2017 ist es Ärzten in Deutschland möglich, Cannabis-Arzneimittel auf ... » Weiterlesen

Von banal bis unheilbar

cae | Viren, Bakterien, einzellige Pilze und Protozoen sind die häufigsten Erreger von Infektionskrankheit. In jeder Ausgabe der DAZ können Sie etwas Neues da­rüber lesen. Hier erinnern wir an ... » Weiterlesen

„Eine STI-Leitlinie muss weltweit anwendbar sein“

Köln (jb) | Sexuell übertragbare Infektionen waren dieses Jahr das Thema der Großen Fortbildung der Apothekerkammer Nordrhein, die am 29. November im Kölner Gürzenich stattfand. Drei Mediziner ... » Weiterlesen

PrEP soll die Zahl der HIV-Neuinfektionen senken

Am heutigen Freitag ist Welt-Aids-Tag – der 30. Wie sieht es aus in Sachen HIV?  Wir haben mehr wirksame Arzneimittel denn je; fast alle Wissenslücken zum Virus sind geschlossen; an einem ... » Weiterlesen

Bill Gates investiert 50 Millionen Dollar in Alzheimer-Forschung

Gegen Malaria, Aids und Tuberkulose kämpft Bill Gates bereits – jetzt will der Milliardär auch Alzheimer angehen. Der Microsoft-Gründer investiert 50 Millionen Dollar in die Alzheimer-Forschung, ... » Weiterlesen

Drei Jahre Haft für Verkäufer des „Wundermittels“ MMS

Wegen des Verkaufs von so genanntem „Miracle Mineral Supplement“ standen zwei Brüder vor dem Landgericht Hildesheim, da es sich hierbei um  gefährliche Bleichmittel handelt, die als ... » Weiterlesen

Berlin plant HIV-Clearingstelle auch für Nicht-Versicherte

Als Stadt mit den meisten HIV-Infektionen in Deutschland will Berlin mehr Infizierte in Behandlung bringen. Es sei noch ein Rätsel, warum es in der Stadt eine relativ hohe Quote von Menschen gebe, ... » Weiterlesen