Thema: HIV/AIDS

AIDS

AIDS

Foto: picture alliance/Ulrich Baumgarten


Hilfe für Entwicklungsländer

Kirchen und Pharmaindustrie fordern mehr Engagement von der Politik Berlin (ks). Die Gemeinsame Konferenz Kirche und Entwicklung (GKKE) und der Verband der forschenden Pharma-Unternehmen (vfa) haben... » Weiterlesen

Gesundheitsund Apothekenwesen in Rumänien

Rumänien war das erste Land des ehemaligen Ostblocks, das offizielle Beziehungen zur EG aufnahm. Nach der Wende im Jahr 1989 gehörte es zu den ersten Antragstellern für eine EU-Mitgliedschaft und ... » Weiterlesen

Aids-Risiko steckt in den Genen

Offenbar ist es auch eine Frage des Erbguts, wie Menschen auf die Infektion mit dem HI-Virus reagieren. Ist ein bestimmter Rezeptor genetisch verändert, wird im Körper weniger Interferon-alpha zum ... » Weiterlesen

Micafungin gegen invasive Candida-Infektionen

Micafungin (Mycamine®) ist ein neues Antimykotikum, das seit April 2008 in Europa zugelassen ist und jetzt bei uns auf den Markt kommt. Das Echinocandin wird intravenös zur Prophylaxe und Therapie ... » Weiterlesen

Kommt die Anti-Aids-Pille?

Die US-amerikanische Gesundheitsbehörde hat jetzt damit begonnen, eine groß angelegte klinische Studie vorzubereiten, die die Möglichkeit einer Präexpositionsprophylaxe (PrEP) vor einer Infektion ... » Weiterlesen

Pharmazeutische Beratung bei Substitutionsmitteln

Bei der Therapie von Heroinabhängigen spielt neben der psychologischen Betreuung auch die medikamentöse Therapie mit Substitutionsmitteln eine große Rolle. Nach den Bestimmungen der Betä... » Weiterlesen

α -Liponsäure bei Alzheimer-Demenz

Es gibt vielfältige potenzielle Wirkmechanismen der α-Liponsäure bei neurodegenerativen Erkrankungen. So wirkt sie als Antioxidanz und Proteinglykosylierungshemmer der neuronalen Schädigung durch ... » Weiterlesen

Pflanzen, Kröten und Pilze als Halluzinogene

Bei Drogen wird zunächst an Heroin und Cannabis gedacht. Daneben gibt es aber zahlreiche halluzinogen wirkende Naturdrogen, die zum Teil relativ leicht zugänglich sind. Mit der Anwendung sind hä... » Weiterlesen

HIV-Impfstoff-Forschung von Rückschlägen gezeichnet

Die Eindämmung der HIV-Pandemie gehört zu den größten Herausforderungen der medizinischen Forschung. Trotz der großen Fortschritte in der Therapie der HIV-Infektion durch effiziente anti-... » Weiterlesen

Leukämiepatient überwindet HIV-Infektion

Ein Leukämiepatient der Berliner Charité scheint dank einer Knochenmarktransplantation mit HIV-resistenten Stammzellen von seiner HIV-Infektion geheilt zu sein. Dieser Fall erregte großes Aufsehen ... » Weiterlesen

Internisten warnen vor Arzneimittelkauf im Internet

BERLIN (ks). Die Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin (DGIM) warnt vor gefälschten Medikamenten aus dem Internet. Während die Fälschungen in den gesicherten Vertriebskanälen bislang noch kaum... » Weiterlesen

Mehr Geld für das Gesundheitsministerium

BERLIN (ks). Seit vergangener Woche ist die parlamentarische Sommerpause offiziell zu Ende. In der ersten Sitzungswoche des Bundestags stand der Haushalt 2009 zur Debatte. Den Haushaltsplan des ... » Weiterlesen

Vitamin C (Ascorbinsäure)

Der Einsatz von Vitamin C in der Therapie von Krebserkrankungen wird seit Jahrzehnten kontrovers diskutiert. Geht man davon aus, dass die meisten therapeutisch eingesetzten Zytostatika primär über ... » Weiterlesen

Speichel ist wichtig zum Erhalt der Zähne

Erst wenn einem im wahrsten Sinne des Wortes die Spucke wegbleibt, fällt auf, wie wichtig sie ist. Ein trockener Mund, den man sonst nur kurz in Stresssituationen erlebt, kann auf Dauer zur richtigen... » Weiterlesen

Geschlechtsspezifische Effekte

Der Deutsche Pharmazeutinnen Verband und der Deutsche Ärztinnenbund, Regionalgruppe Baden-Württemberg, haben gemeinsam vom 6. bis 8. Juni in Heidelberg den Gender Medicine Congress 2008 veranstaltet... » Weiterlesen

Methylnaltrexon blockiert Darmrezeptoren

Die Obstipation zählt zu den häufigsten und unangenehmsten Nebenwirkungen einer Opioidtherapie. Für Palliativpatienten mit einer fortgeschrittenen Erkrankung wie unheilbarem Krebs oder AIDS, die ... » Weiterlesen

Linke will Cannabis als Medizin

BERLIN (ks). Die Linksfraktion im Bundestag setzt sich dafür ein, Cannabis zur medizinischen Behandlung freizugeben. In einem Antrag, der am 26. Juni in erster Lesung im Bundestag behandelt wurde, ... » Weiterlesen

Dendrimer-basiertes Vaginalgel zur HIV-Prävention

Schutzmaßnahmen zur Prävention von HIV-Infektionen, die Frauen selbst anwenden und kontrollieren können, tragen dazu bei, die weitere Ausbreitung von Aids einzudämmen. Die vaginale Applikation ... » Weiterlesen

Zahl der HIV-Erstdiagnosen erneut gestiegen

Berlin (ks). Die Zahl der HIV-Neudiagnosen ist im vergangenen Jahr erneut gestiegen. Dem Robert Koch-Institut (RKI) wurden 2007 insgesamt 2752 neu diagnostizierte HIV-Infektionen gemeldet. Gegenüber ... » Weiterlesen

Die Silberne Revolution

... oder Altern ist auch nicht mehr das, was es einmal warVon Jeanette Huber Wenn Sie, liebe Leserin, lieber Leser, Ihren 50. Geburtstag bereits gefeiert haben, werden Sie mir Recht geben. Heute ... » Weiterlesen

Koformulierte Proteaseinhibitor-Kombination für Kinder mit HIV

Die Europäische Kommission hat die Zulassung für die niedrig dosierte koformulierte Proteaseinhibitor-Kombination Lopinavir/Ritonavir (Kaletra®) erteilt, wie Abbott mitteilte. Die Tablette kann ... » Weiterlesen

Gleiche Tumorarten bei HIV-Kranken und Transplantierten

Ein Vergleich der Krebsinzidenzraten von HIV-/Aids-Patienten und immunsupprimierten Transplantatempfängern zeigt viele Gemeinsamkeiten auf und erhärtet die Vermutung, dass chronische Infektionen bei... » Weiterlesen

Doxorubicin plus Bortezomib beim multiplen Myelom

Für das rezidivierte oder refraktäre multiple Myelom steht seit Ende letzten Jahres eine neue Therapieoption zur Verfügung: Pegyliertes liposomales Doxorubicin (Caelyx®) ist für die ... » Weiterlesen

Weltweit steigende Prävalenz

Zwei Studien befassten sich mit der Häufigkeit der chronisch obstruktiven Lungenerkrankung (COPD). Einer US-Studie zufolge ist die Prävalenz einer fortgeschrittenen COPD höher als bislang vermutet ... » Weiterlesen