Thema: Internationales

Afrika

Afrika

Foto: africa / Fotolia


Weniger Schlaganfälle durch Folsäure

Bisher gibt es nur wenige Untersuchungen zum Nutzen einer Supplementation von Folsäure zur Reduktion des Schlaganfallrisikos. Eine neue Studie belegt nun den präventiven Effekt der additiven Gabe ... » Weiterlesen

Angriff der Mikroben

Von Ilse Zündorf und Theo Dingermann | Viren wie HIV, SARS, MERS-CoV, Influenza, Ebola und Chikungunya, Bakte­rien wie EHEC und MRSA, und dann auch noch Malariaerreger – kleine Pathogene ... » Weiterlesen

Nonprofit-Preis für MSD-Ebola-Impfstoff

MSD und NewLink Genetics werden ihren Ebola-Impfstoff-Kandidaten für am GAVI-Programm teilnehmende Länder zum niedrigstmöglichen Preis bereitstellen. Das kündigten die beiden Kooperationspartner ... » Weiterlesen

Suche nach einem universellen Gegengift

Forscher von der Liverpool School of Tropical Medicine (LSTM) wollen für die Opfer von Schlangenbissen in Schwarzafrika ein neuartiges „Universal-Gegengift“ entwickeln und haben hierfür eine ... » Weiterlesen

Die Schwindsucht schwindet nicht

Von Clemens Bilharz | Viele Jahre schien die Tuberkulose, zumindest in unseren Breiten, so gut wie besiegt. Die Kombinationstherapie wirkte zuverlässig, die Erkrankungszahlen sanken. Seit 2009 ... » Weiterlesen

Fycompa®: Individualimport-Programm bleibt

Das Antiepileptikum Fycompa® (Perampanel) von Eisai konnte auch im zweiten Durchgang der frühen Nutzenbewertung nicht punkten. Der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) kam Anfang November zu dem ... » Weiterlesen

Weniger Todesfälle durch Malaria

Der Kampf gegen Malaria zeigt Erfolge: Die Zahl der Menschen, die weltweit an Malaria gestorben sind, ist gesunken. Mit geschätzt 584.000 Malaria-Toten in 2013 hat sich die Zahl im Vergleich zum Jahr... » Weiterlesen

Effektive Konjugat-Vakzine

Die Wirksamkeit von Pneumokokken-Konjugat-Vakzinen wurde bisher hauptsächlich in Ländern mit hohem Einkommen bestätigt. Jedoch liegt die höchste Rate an Pneumokokken-assoziierter ... » Weiterlesen

Wir lagen vor Madagaskar …

Von Ilse Zündorf und Theo Dingermann | ... und hatten die Pest an Bord. – Anders als in dem populären Seemannslied hat Madagaskar nun selbst mit der Pest zu kämpfen: Am 31. August wurde der ... » Weiterlesen

Nicht nur für Tiere bedrohlich

Das britische Ministerium für Internationale Entwicklung (DFID) und das Labor für Wissenschaft und Technologie der Verteidigung wollen viel Geld in die Hand nehmen, um zusammen mit vier ... » Weiterlesen

Was ist gegen Ebola in der Pipeline?

In Westafrika läuft den Ebola-Kranken und dem Gesundheitspersonal die Zeit davon. Händeringend wird auf den ersten verfügbaren Impfstoff oder ein durchschlagendes Therapeutikum gewartet. Pharma- ... » Weiterlesen

Noch mehr Geld für Ebola-Programm

Johnson & Johnson will zusätzlich weitere 200 Millionen US-Dollar in sein Ebola-Impfstoff-Programm stecken. Dies gab das Unternehmen jetzt bekannt. Außerdem hat der Konzern sich die Rechte an dem ... » Weiterlesen

Update Ebola

ck | Die Angst vor Ebola ist groß, und Afrika scheint doch nicht so weit entfernt, wie mancher glaubt. EU-Kommissionspräsident José Manuel Barroso warnte, die Epidemie könne zu einer „... » Weiterlesen

Was ist in der Pipeline?

Gegen die Virusinfektion Ebola, die sich derzeit in Afrika ausbreitet, gibt es bisher bekanntermaßen keine zugelassenen Medikamente – weder Impfstoffe noch Arzneimittel zur Behandlung. Aber die ... » Weiterlesen

Mein liebes Tagebuch

Da kommt ein Versorgungsstärkungsgesetz auf uns zu! Honorarüberprüfung, Rezepturpreiserhöhung und neue BtM-Gebühr – sorry, mein liebes Tagebuch, die stehen leider nicht drin. Was auch im ... » Weiterlesen

Ebola ante portas!

Ebola kommt näher. Eine Krankenschwester, die sich in einem Krankenhaus in Madrid bei der Pflege zweier an Ebola erkrankter Missionare aus Afrika infiziert hat – ein junger Afrikaner, der nach dem ... » Weiterlesen

Trotz Ebola Malaria nicht aus dem Blick verlieren

Von Christine Vetter | Bei den Infektionskrankheiten steht speziell auf dem afrikanischen Kontinent derzeit Ebola im Fokus. Trotz der Bedrohung, die von dieser Infektion für die afrikanischen Länder... » Weiterlesen

Gröhe sichert Hilfe zu

Die deutsche Hilfe für die Ebola-Krisenstaaten in Westafrika wird laut Gesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) mit Hochdruck vorangetrieben. Für konkrete Hilfen in den hauptsächlich betroffenen ... » Weiterlesen

Mindere Arzneiqualität? Der Ton wird schärfer

Indien hat rechtliche Schritte gegen die amerikanische Denkfabrik American Enterprise Institute eingeleitet. Es geht um die „Verleumdung“ der inländischen Pharma-Industrie wegen der angeblich ... » Weiterlesen

Erster Ebola-Fall außerhalb von Westafrika

Erstmals seit Ausbruch der Ebola-Epidemie ist ein Patient außerhalb von Afrika mit der Krankheit diagnostiziert worden. Der Patient sei vor rund zehn Tagen aus dem westafrikanischen Liberia in die ... » Weiterlesen

Sicherheitsstudie in Großbritannien gestartet

In Westafrika läuft den Ebola-Kranken und dem Gesundheitspersonal die Zeit davon. Alle hoffen auf einen ersten verfügbaren Impfstoff. Nun hat die britische Arzneimittelagentur (MHRA) in einer ... » Weiterlesen

Verdacht bei Frau in Berliner Jobcenter

In einem Jobcenter in Berlin-Pankow ist eine Frau, die aus Afrika kommt, wegen Verdachts auf Ebola von Notärzten behandelt worden. Die 30-jährige Patientin habe die typischen Anzeichen der ... » Weiterlesen

Chikungunya: Unaussprechlich und nicht ungefährlich

Die ganze Welt schaut gebannt nach Afrika, wo derzeit Ebola wütet und nicht unter Kontrolle zu bekommen ist. Derweil ist quasi unbemerkt eine andere Virus-Erkrankung mit Touristen bereits nach ... » Weiterlesen