Thema: Internationales

Afrika

Afrika

Foto: africa / Fotolia


Mindere Arzneiqualität? Der Ton wird schärfer

Indien hat rechtliche Schritte gegen die amerikanische Denkfabrik American Enterprise Institute eingeleitet. Es geht um die „Verleumdung“ der inländischen Pharma-Industrie wegen der angeblich ... » Weiterlesen

Erster Ebola-Fall außerhalb von Westafrika

Erstmals seit Ausbruch der Ebola-Epidemie ist ein Patient außerhalb von Afrika mit der Krankheit diagnostiziert worden. Der Patient sei vor rund zehn Tagen aus dem westafrikanischen Liberia in die ... » Weiterlesen

Sicherheitsstudie in Großbritannien gestartet

In Westafrika läuft den Ebola-Kranken und dem Gesundheitspersonal die Zeit davon. Alle hoffen auf einen ersten verfügbaren Impfstoff. Nun hat die britische Arzneimittelagentur (MHRA) in einer ... » Weiterlesen

Verdacht bei Frau in Berliner Jobcenter

In einem Jobcenter in Berlin-Pankow ist eine Frau, die aus Afrika kommt, wegen Verdachts auf Ebola von Notärzten behandelt worden. Die 30-jährige Patientin habe die typischen Anzeichen der ... » Weiterlesen

Chikungunya: Unaussprechlich und nicht ungefährlich

Die ganze Welt schaut gebannt nach Afrika, wo derzeit Ebola wütet und nicht unter Kontrolle zu bekommen ist. Derweil ist quasi unbemerkt eine andere Virus-Erkrankung mit Touristen bereits nach ... » Weiterlesen

Und noch ein Virus: Chikungunya

Von Ilse Zündorf und Theo Dingermann | Die ganze Welt schaut gebannt nach Afrika, wo derzeit Ebola wütet und nicht unter Kontrolle zu bekommen ist. Derweil ist quasi unbemerkt eine andere Virus-... » Weiterlesen

Ebola nun auch in Nigeria

Die Ebola-Epidemie in Westafrika hat jetzt auch Nigeria erreicht. Ein Arzt, der einen kürzlich in Lagos verstorbenen Fluggast aus Liberia behandelt hatte, sei mit dem Virus infiziert, teilte ... » Weiterlesen

49,4 cm ist die Norm

cae | In Europa, Asien, Afrika und Amerika sind die Kinder gesunder Mütter zum Zeitpunkt der Geburt im Schnitt 49,4 cm groß, wobei die Standardabweichung nur 1,9 cm beträgt. Genetische Unterschiede... » Weiterlesen

Mühsamer Kampf gegen Voodoo-Zauber

Aberglaube, Wunderheiler und Voodoo-Zauber – anstelle von medizinischer Hilfe vertrauen viele Ebola-Kranke in Westafrika lieber auf traditionelle Heiler. Die Helfer des Roten Kreuzes und der ... » Weiterlesen

Fast jede Minute stirbt ein Kind an Malaria

Von Claudia Bruhn | Der Welt-Malaria-Tag am 25. April ist ein guter Anlass, das Wissen über diese Infektionskrankheit aufzufrischen. Im Fokus dieses Beitrages steht die Prophylaxe und Therapie bei ... » Weiterlesen

Bedrohung durch Ebola?

Von Ilse Zündorf und Theo Dingermann | Die Ebola-Infektionen mit Todesfolge werden mehr – in Afrika. Bis 1. April hat das Gesundheitsministerium von Guinea von 127 Verdachtsfällen berichtet, 35 ... » Weiterlesen

Keine Sicherheitsbedenken

Sowohl in der Fach- als auch in der Laienpresse wurden in letzter Zeit die Wirksamkeit, aber auch die Sicherheit und Verträglichkeit von Zubereitungen aus Pelargonium-Arten kritisch hinterfragt. Für... » Weiterlesen

Wurzel = Wurzel?

Von Herbert Kolodziej | In Kürze werden neue Pelargonium-haltige Arzneimittel im Markt sein. Im Dezember 2005 hatte das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte Umckaloabo® eine ... » Weiterlesen

Notapotheke der Welt

DÜSSELDORF (jz) | Die Apothekerkammer Nordrhein unterstützt künftig das Medikamentenhilfswerk action medeor, verkündete Kammerpräsident Lutz Engelen am 13. Januar auf dem Neujahrsempfang der ... » Weiterlesen

Nur eine Impfung kann retten

Morgen ist Welttollwuttag. Auch wenn Deutschland seit 2008 als tollwutfrei gilt: Weltweit sterben jedes Jahr rund 55.000 Menschen an der Erkrankung. Mehr als 95 Prozent von ihnen infolge von ... » Weiterlesen

Kaffee – ein globaler Erfolg

BERLIN (wyl) | Die historischen, wirtschaftlichen, biologischen und ökologischen Aspekte rund um den Kaffee thematisiert bis zum 23. Februar 2014 eine Sonderausstellung im Botanischen Museum Berlin-... » Weiterlesen

Krank nach dem Urlaub?

Tourismusexperten zufolge sind die Deutschen nach wie vor „Reiseweltmeister“. Bei Aktivurlauben werden immer häufiger auch entlegene und medizinisch schlecht versorgte Regionen bereist. Doch auch... » Weiterlesen

Den Impfstatus prüfen!

Von My Hanh Nguyen | Aufgrund der doch häufig unvollständigen Grundimmunisierung bzw. vergessenen Auffrischimpfungen weisen viele Erwachsene erhebliche Impflücken auf. Dabei verlaufen zahlreiche ... » Weiterlesen

Hundehautwurm erstmals in deutschen Stechmücken nachgewiesen

Wissenschaftler des Bernhard-Nocht-Instituts für Tropenmedizin haben erstmals in Deutschland Larven des Hundehautwurms Dirofilaria repens in Stechmücken gefunden » Weiterlesen

Tod durch Mangelernährung

(cae). Unterernährung und Infektionskrankheiten gelten als Haupttodesursachen von Kleinkindern in der Dritten Welt. Die Risiken durch die Mangelernährung sind jedoch teilweise noch größer » Weiterlesen

Nina Ehrle wirbt um Sponsoren

Der Vorstand von Apotheker helfen e.V. hat gestern Nina Ehrle zur neuen Geschäftsführerin ernannt. Die 37-jährige Apothekerin ist bereits seit gut einem Jahr stellvertretende Geschäftsführerin ... » Weiterlesen

Hoffnung für Patienten mit resistenter Tuberkulose

Neue Substanzen in der PipelineVon Claudia Bruhn | Die wichtigsten Wirkstoffe gegen Tuberkulose sind seit mehr als 40 Jahren im Einsatz. Erst Anfang der 1990er Jahre begann die Suche nach neuen ... » Weiterlesen

Reisepharmazeutische Beratung als Chance – Individuelle Beratung nötig

Die reisemedizinische Beratung könnte ein lohnendes Feld für die Apotheken werden, so der Tropenmediziner Professor Thomas Weinke vom Ernst von Bergmann-Klinikum in Potsdam in seinem Vortrag. Ärzte... » Weiterlesen

Malariaschutz aus dem Blut

Australische Forscher haben eine bislang unbekannte Funktion der Blutplättchen entdeckt: Sie können offenbar den Malariaerreger in infizierten Blutzellen bekämpfen » Weiterlesen