Thema: Internationales

Afrika

Afrika

Foto: africa / Fotolia


Äthiopier Tedros wird neuer WHO-Generaldirektor

Der Äthiopier Tedros Adhanom Ghebreyesus hat sich in der Wahl um den Posten als neuer Generaldirektor der Weltgesundheitsorganisation durchsetzen können. Er ist der erste Afrikaner an der Spitze der... » Weiterlesen

Apotheker forschen in Afrika

In einem neuen internationalen Forschungsprojekt wollen Pharmazeuten der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg medizinisch genutzte Pflanzen in den drei afrikanischen Staaten Äthiopien, ... » Weiterlesen

Heilpflanzen in Afrika

cae | Pharmazeuten der Martin-­Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU) engagieren sich an einem ­internationalen Projekt zur Erforschung von Heilpflanzen in Ost- und Südafrika. Das ... » Weiterlesen

WHO fordert stärkeren Einsatz gegen Malaria

Angesichts von jährlich rund 400 000 Malaria-Toten hat die Weltgesundheitsorganisation (WHO) einen stärkeren Einsatz zur Verhinderung neuer Infektionen gefordert. Ein Impfstoff-Versuch in Afrika ... » Weiterlesen

Zika – ein Jahr danach

Wie schnelllebig unsere Zeit ist, kann man auch daran abschätzen, wie rasch Katastrophen aus dem Gedächtnis verschwinden. Das ist gut so, es ist sogar ganz normal. Denn hätte uns die Evolution ... » Weiterlesen

Viel zu sehen und gute Gespräche

BONN (ral) | Begleitend zum wissenschaftlichen und berufspolitischen Programm hielt die Interpharm auch in Bonn wieder eine pharmazeutische Ausstellung für die Besucher bereit. Rund 80 Unternehmen pr... » Weiterlesen

Vermeidbar, behandelbar oder tödlich?

bk | Gegenwärtig gilt das humane Immundefizienz-Virus (HIV) zwar als nicht eradizierbar, doch die Ansteckungsgefahr lässt sich mit einer antiretroviralen Therapie drastisch reduzieren. Eine Heilung ... » Weiterlesen

Lügen macht schlau

cb | Prof. Dr. Volker Sommer, Anthropologe am University College London, hat viele Jahre lang in Asien und Afrika das Verhalten von Affen und Menschenaffen erforscht. In seinem Festvortrag erläuterte... » Weiterlesen

Quicklebendige Sporozoiten plus Chloroquin

Von Ilse Zündorf und Theo Dingermann | Ist es zu glauben? Alljährlich fließen ungefähr 2,5 Milliarden US-Dollar in die Bekämpfung der Malaria. Weltweit forschen zahlreiche Wissenschaftler an ... » Weiterlesen

Die Apotheken-Woche in Bildern

Vergiftungen – durch homöopathische Zahnungstabletten in den USA und durch das Nervengift VX bei Kim Jong-nam. Detox-Maßnahmen durch Green Smoothies sind machtlos, da sie ohnehin mehr Zucker als ... » Weiterlesen

Unbekannte Malaria-Erreger importiert

Um den Jahreswechsel 2015/2016 wurden in Großbritannien vier aus Afrika zurückgekehrte Malaria-Patienten nach einer Behandlung mit Artemether-Lumefantrin rückfällig. Alle vier wurden erfolgreich ... » Weiterlesen

Malaria-Impfstoff verspricht vollständigen Schutz

Seit Jahrzehnten suchen Forscher nach einem Impfstoff gegen Malaria - bisher ohne großen Erfolg. Nun haben Tübinger Forscher eine Vakzine getestet, die vollständigen Schutz bieten kann. Doch für ... » Weiterlesen

Wird Afrika der größte Pharma-Wachstumsmarkt?

Wenn man an florierende Arzneimittelmärkte denkt, wird einem wahrscheinlich nicht gerade der afrikanische Kontinent in den Sinn kommen. Dies scheint aber durchaus angeraten zu sein, meinen Experten. ... » Weiterlesen

Infektionen kommen und gehen

rr | BSE, SARS, MERS, Ebola – jedes Jahr beherrscht eine andere Epidemie die Medien. Welche Infektionen beschäftigten uns im Jahr 2016? Was kommt als Nächstes? Und viel wichtiger: Wann und wie ... » Weiterlesen

Ebola-Impfstoff womöglich bald auf dem Markt? 

Während der Ebola-Epidemie in Westafrika starteten einige große Impfstudien. Nur eine wurde beendet: Die Vakzine erwies sich als zuverlässig und sicher, wie die Resultate zeigen. Nun sei man dem ... » Weiterlesen

Multiresistente Keime

cae | Seit Jahren warnen Wissenschaftler vor multiresistenten Krankheitserregern, weil zu wenig innovative Arzneistoffe entwickelt werden. Die pharmazeutische Industrie zeigte sich davon recht ... » Weiterlesen

Mehr als 400.000 Malaria-Opfer pro Jahr

Kleiner Stich mit bösen Folgen: Malaria ist in vielen Regionen der Welt eine der Haupttodesursachen. Geldmangel und Resistenzen erschweren den Kampf gegen die Tropenkrankheit » Weiterlesen

Antibiotikum oder nicht?

Ist eine Antibiose wirklich notwendig? Diese Frage stellt sich bei Kindern mit einem akuten Atemwegsinfekt häufig. Eine prospektive britische Studie hat nun basierend auf Daten von mehr als 8000 ... » Weiterlesen

Experten sprechen von einer Pandemie 

Die Vogelgrippe breitet sich weiter mit hoher Geschwindigkeit aus. Seit dem ersten Nachweis des hochgefährlichen H5N8-Erregers im Sommer im russisch-mongolischen Grenzgebiet sind inzwischen mit ... » Weiterlesen

Pilotprojekte sollen bald starten

Nach einer aktuellen Mitteilung der Weltgesundheitsorganisation wird der weltweit erste Impfstoff gegen Malaria RTS,S (Mosquirix) in Kürze in Pilotprojekten in Subsahara-Afrika eingesetzt. Die ... » Weiterlesen

Mehr als eine Milliarde Menschen weltweit haben hohen Blutdruck

Ein internationales Forscherteam hat im Fachmagazin The Lancet eine Untersuchung der Zahl von Menschen mit Bluthochdruck weltweit vorgestellt. Unerwartetes Ergebnis: Während in Industrienationen ... » Weiterlesen