Thema: Internationales

Afrika

Afrika

Foto: africa / Fotolia


Dreifachkombi gegen Endometrioseschmerz

cel | Analoga des Gonadotropin-­Releasing-Hormons (GnRH-Analoga) verringern Schmerzen bei Endometriose, doch sie erhöhen die Osteoporose-Gefahr und sind daher nur für eine kurzfristige Behandlung ... » Weiterlesen

Kombinationstherapie reduziert Schmerzen bei Endometriose

GnRH-Analoga verringern Schmerzen bei Endometriose, doch erhöhen sie die Osteoporosegefahr und sind daher nur kurzfristig indiziert. Eine gleichzeitige Add-back-Therapie mit Estradiol und ... » Weiterlesen

Regierungen sollen Patente vorübergehend leichter umgehen können

Regierungen sollen Patente von Pharmafirmen vorübergehend leichter umgehen können, um Menschenleben zu retten. Darauf hat sich die Welthandelsorganisation vergangenen Freitag geeinigt. Während die ... » Weiterlesen

Neuer Name und Notfallausschuss für Affenpocken

Kommende Woche soll der Notfallausschuss der WHO entscheiden, ob es sich beim Ausbruch der Affenpocken – wie bei Corona – um eine „gesundheitliche Notlage von internationaler Tragweite“ ... » Weiterlesen

Ein Piks gegen Affenpocken

mab | Weltweit häufen sich die Fälle von Affenpocken. In Großbritannien werden Kontaktpersonen bereits geimpft, auch hierzulande wird eine Empfehlung für bestimmte Kontaktpersonen ab 18 Jahren ... » Weiterlesen

Die wichtigsten Fragen und Antworten zu Affenpocken

Die Meldungen über Infektionen mit Affenpocken häufen sich. Mittlerweile wurden Infektionen unter anderem in Deutschland, Großbritannien, Spanien, Portugal, den USA, Schweden und Italien gemeldet. ... » Weiterlesen

Dick im Geschäft

Warum überschwemmen hoch verarbeitete Lebensmittel die Supermärkte und finden auch noch Absatz? Das Sachbuch „Stille Killer“ bietet tiefe Einblicke in die Methoden der Lebensmittelkonzerne und ... » Weiterlesen

Zahl der Menschen mit Asthma nimmt weltweit zu

Vor allem in Entwicklungsländern nimmt die Zahl der Asthmaerkrankten zu, in Deutschland stagniert sie seit Jahren. Dennoch leidet jedes zehnte Kind hierzulande an Asthma bronchiale. Daran erinnert ... » Weiterlesen

Zum Welt-Malaria-Tag: Eine Million Kinder in Afrika geimpft

Die Europäischen Impfwoche findet vom 24. bis 30. April 2022 statt. In diese Woche fällt außerdem der heutige Welt-Malaria-Tag. Eine breite Impfkampagne gegen Malaria hat erst vergangenes Jahr ... » Weiterlesen

Alte Erreger – neue Gefahren

Anfang des Jahres hat die Europäische Arzneimittelbehörde EMA den Wirkstoff Tecovirimat zur Behandlung von Pocken zugelassen. Zwar gelten die Pocken seit Langem als ausgerottet, die Gefahr des ... » Weiterlesen

Endlich Impfstoffgerechtigkeit – oder Konkurrenzkampf?

Corona-Impfstoffhersteller Biontech hat medienwirksam angekündigt, zwei Module bestehend aus je sechs Schiffscontainern nach Afrika zu schicken. Darin enthalten: quasi eine Kopie der Marburger ... » Weiterlesen

Patentfreier Corona-Impfstoff aus Afrika – Projekt erfolgreich gestartet

Die WHO hat im Juni 2021 das Biotechnologieunternehmen Afrigen Biologics and Vaccines aus Südafrika als Forschungs- und Fertigungszentrum für mRNA-Impfstoffe gegen COVID-19 ausgewählt. Dieses ... » Weiterlesen

WHO-Impfziel verfehlt

Während reichere Länder eifrig mit Drittdosen boostern, gibt es viele Länder – vor allem in Afrika –, bei denen kaum Menschen geimpft sind. Das von der WHO im Sommer ausgegebene Ziel einer ... » Weiterlesen

Gefriergetrockneter Moderna-Nachahmer aus Afrika ab 2024?

Eine Open-Source-Technologie für COVID-19-Impfstoffe, das wäre doch was? Tatsächlich arbeitet ein Biotechnologieunternehmen aus Kapstadt in Südafrika bereits genau an diesem Ziel – unterstützt ... » Weiterlesen

Corona-Ticker

mab | Die Welt steht Kopf aufgrund der Omikron-Variante von SARS-CoV-2. Klar ist bisher nur, dass sie etliche Mutationen im Spike-Protein trägt. Ob dies auch mit einer verminderten Schutzwirkung der ... » Weiterlesen

Impfungen wohl weniger effektiv gegen neue Variante B.1.1.529

Die derzeit in Europa vorherrschende Delta-Variante des Coronavirus bringt die Gesundheitssysteme und Impfkampagnen einiger Staaten bereits an ihre Grenzen. Jetzt spricht die Welt über eine neue ... » Weiterlesen

Feigenkaktus bei Diabetes, Gastritis oder Wundheilungsstörungen?

Die Firma Schwabe bietet seit Kurzem ein Kaktusfeigen-haltiges Medizinprodukt an: Refluthin enthält Calcium- und Magnesiumcarbonat sowie 75 mg Feigenkaktus-Extrakt und wird zur Linderung von ... » Weiterlesen

WHO empfiehlt erstmals breite Anwendung eines Malaria-Impfstoffs

Es ist eine Empfehlung, die auf Pilotversuchen mit rund 800.000 Kindern in Ghana, Kenia und Malawi beruht – tödliche Malariaverläufe sind laut der Weltgesundheitsorganisation dabei um 30 Prozent ... » Weiterlesen

Was schützt am besten vor Malaria?

Wie gut schützt der sich in Entwicklung befindliche Impfstoff von GSK gegen Malaria verglichen mit einer Chemoprophylaxe mit Sulfadoxin/Pyrimethamin und Amodiaquin? Oder ist eine Kombination von ... » Weiterlesen

Krank durch schmutziges Wasser

Typhus ist eine durch Salmonella enterica Typhi übertragene Infektionskrankheit. Jährlich erkranken weltweit ca. 11 bis 21 Millionen Menschen daran, ca. 150.000 Personen sterben jedes Jahr an dieser... » Weiterlesen

13 Milliarden einsparen?

Patentgeschützte Arzneimittel sind für den größten Teil der Arzneimittelausgaben der Krankenkassen verantwortlich. Darum werden immer wieder Konzepte vorgeschlagen, um die Preise neuer ... » Weiterlesen