Thema: Arzneimittelgroßhandel

AEP GmbH

AEP GmbH

Damals eine Revolution: Wie geht es dem Großhändler, der vor 4 Jahren den Markt aufmischte, heute wirklich? (Foto: DAZ)

Pharmaziegroßhändler AEP wurde 2012 von der Österreichischen Post, einer Venture Capital Unternehmung, sowie privaten Fonds gegründet und hat sein Zentrallager in Alzenau, nahe Frankfurt am Main. Partner von AEP ist trans-o-flex. Die AEP GmbH beschäftigt derzeit rund 50 Mitarbeiter.

Becker: Keine Rabattgrenze für Skonti

Berlin - Im Rechtsstreit um die Grenze für die Skontigewährung des Arzneimittelgroßhandels an Apotheken hat sich der Vorsitzende des Deutschen Apothekerverbandes (DAV), Fritz Becker, auf die Seite... » Weiterlesen

Wettbewerbszentrale: Skonto ist Rabatt

Berlin - Die Klageschrift der Wettbewerbszentrale gegen den Arzneimittelgroßhändler AEP wegen seiner Skonti-Politik ist in Alzenau eingetroffen. Darin begründet die Wettbewerbszentrale wie schon ... » Weiterlesen

AEP-Graefe schwadroniert wie Varoufakis

Berlin - Mit einer scharfen Reaktion auf die Äußerungen des AEP-Chefs Graefe hat sich der Vorsitzende des Großhandelsverbandes Phagro, Dr. Thomas Trümper, in die Debatte über die Skonti-Klage ... » Weiterlesen

AEP: Wir gewinnen den Skonti-Prozess

Bis zum Ausgang des Gerichtsverfahrens will der Arzneimittelgroßhändler AEP an seiner Rabatt-Politik festhalten. Im Übrigen wettet AEP-Geschäftsführer Jens Graefe im Interview mit der Apotheker ... » Weiterlesen

DAV begrüßt gerichtliche Skonti-Klärung

Mit der Abmahnung und der Folgeklage gegen die Rabattpolitik von AEP hat die Wettbewerbszentrale die Konditionen des Arzneimittelgroßhandels auf den gerichtlichen Prüfstand gestellt. Zum Inhalt des ... » Weiterlesen

AEP kämpft um seine Skonti

Der Streit zwischen dem Arzneimittelgroßhändler AEP und der Wettbewerbszentrale läuft jetzt möglicherweise auf einen Prozess hinaus. AEP verweigert die geforderte Abgabe einer Unterlassungserklä... » Weiterlesen

AEP-Geburtstag: „Wir haben uns am Markt etabliert“

Vor einem Jahr ist der neue Pharmahändler AEP mit einem alternativen Großhandelskonzept angetreten: Feste Konditionen, transparente Rechnungen und eine Lieferung pro Tag. Viele Beobachter waren zu ... » Weiterlesen

Graefe: Wir sind keine Rosinenpicker

Deutliche Effizienzreserven im deutschen Arzneimittelgroßhandel sieht der Branchenneuling AEP direkt. Ihn erstaunten Aussagen, dass es keinerlei Verbesserungsmöglichkeiten geben solle, so AEP-Gesch... » Weiterlesen

„Gehe gibt Marktposition nicht auf“

Der pharmazeutische Großhandel durchlebt unruhige Zeiten: Zu den heftigen Preiskämpfen kommt mit AEP direkt ein neuer bundesweiter Großhändler, dessen erklärtes Ziel es ist, mit schlanken ... » Weiterlesen

AEP: „Erster Tag lief gut“

Ohne größere Probleme ist der neue Großhändler AEP am ersten Tag gestartet: „Die Bestellungen sind gut angelaufen“, berichtet Geschäftsführer Jens Graefe. Mehr zum Geschäftsvolumen verrät ... » Weiterlesen

AEP direkt: „Die Tür ist erstaunlich weit offen“

Nächste Woche soll es richtig losgehen bei AEP direkt. Ab 1. Oktober werde man aus dem Zentrallager in Alzenau in der Nähe von Frankfurt/M. Apotheken im ganzen Bundesgebiet beliefern. Das Interesse ... » Weiterlesen

Österreichische Post: AEP nur ein „Pflänzchen“

Trotz eines 40 prozentigen Aktienanteils und einer Investition in einstelliger Millionenhöhe ist das Engagement beim neuen Großhändler AEP für die österreichische Post nur ein Randgeschäft. ... » Weiterlesen

AEP: Österreichische Post als Großhandelsdiscounter

Mit einem Discount-Konzept will die österreichische Post den deutschen Großhandelsmarkt für Arzneimittel aufrollen. Zu diesem Zweck steigt die österreichische Post als größter Aktionär beim ... » Weiterlesen