Thema: Übergewicht

Adipositas

Adipositas

Foto: YakobchukOlena / stock.adobe.com


Schwerwiegende Tatsachen bei Kindern

Kinder und Jugendliche leiden zunehmend unter Übergewicht. So das Ergebnis der Kieler Adipositas-Präventionsstudie. 23% der Kinder bis 7 Jahre sind demnach zu dick. In den letzten 20 Jahren konnte ... » Weiterlesen

M. SteinArzneimittel im Alter - Alte Menschen brauch

"Pharmakotherapie im Alter Ų bekannte und neue Strategien" lautete das Thema des 7. Mainzer Forums Medizinische Chemie, das am 1. Oktober 1999 unter Leitung der Professoren Dannhardt und Laufer ... » Weiterlesen

Adipositas: Fünf Säulen gegen zu viel Fett

"Ich soll abnehmen" - mit diesem zweifellos guten Rat ihres Arztes kommen viele Übergewichtige in die Apotheke. Aber wie? Allzu häufig kommt es nach Diäten zum Jo-Jo-Effekt: Das Gewicht geht runter... » Weiterlesen

Mit Sibutramin gegen Übergewicht

Übergewicht kann nur durch Umstellen der Ernährung, Änderung des Essverhaltens und durch viel körperliche Aktivität abgebaut werden. Nur in Fällen von massivem Übergewicht und krankhafter ... » Weiterlesen

Behandlung von Herzrhythmusstörungen: Medikamente sind in den Hintergrund getre

Ein deutlicher Wandel hat sich bei der Behandlung von Herzrhythmusstörungen vollzogen. Wurde früher primär antiarrhythmisch mit Hilfe von Medikamenten therapiert, so richtet sich das Augenmerk ... » Weiterlesen

Prävention der Adipositas

Trotz hoher Adipositasprävalenz und geringer Behandlungserfolge gibt es weltweit kaum Untersuchungen zur Prävention der Adipositas. Die Prävention sollte schon im Kindesalter beginnen. Das ... » Weiterlesen

Antagonisten von Neuropeptid Y als potentielle Arzneistoffe

Am 27. Oktober hielt Prof. Dr. A. Buschauer, Regensburg, auf einer Veranstaltung der DPhG in Hamburg einen Vortrag zum Thema "Neuropeptid Y (NPY) und NPY-Rezeptoren - eine Herausforderung für die ... » Weiterlesen

Lipaseblocker Orlistat

Seit September ist Orlistat (Xenical(r)) zur Behandlung der Adipositas in Deutschland auf dem Markt » Weiterlesen

Repaglinide verbessert den Blutzucker und die Lebensqualität

Repaglinide (NovoNorm(r)) ist eine neues orales Antidiabetikum mit kurzer Halbwertszeit, mit dem eine nahezu physiologische Blutzuckerregulation erreicht und die Gefahr von Folgeschäden verringert ... » Weiterlesen

Der frühe Tod des starken Geschlechts

In Deutschland leben Frauen im Durchschnitt mehr als sechs Jahre länger als Männer. Die Unterschiede im Gesundheitszustand werden zwar erst im Alter deutlich. Die Ursachen liegen jedoch viel weiter ... » Weiterlesen

Neue Schlankheitsmittel vor der Markteinführung

Demnächst sollen der Lipasehemmer Orlistat (Xenical®) und das ursprünglich als Antidepressivum entwickelte Sibutramin (Reductil®) zur Behandlung von Übergewicht in Deutschland auf den Markt » Weiterlesen

Können Frauen zu einer langjährigen Östrogensubstitution motiviert werden?

Der derzeitige Stand der medizinischen Wissenschaft befürwortet grundsätzlich die Substitution von Östrogenen während und nach dem Klimakterium. In Bezug auf die Prävention der Osteoporose und ... » Weiterlesen

50 Jahre Cortison: Verbesserte Therapiemöglichkeiten bei vielen Erkrankungen

Vor 50 Jahren wurde das Steroidhormon Cortison erstmals mit großem Erfolg zur Behandlung von schwerstem entzündlichem Rheuma eingesetzt. Seitdem wurden natürliche und vor allem synthetische ... » Weiterlesen

Adipositas: Noch längst keine Therapie in Sicht

Neue Forschungsergebnisse machen wieder einmal die Hoffnungen auf eine rasche Entwicklung von wirkungsvollen Antiadiposita zunichte » Weiterlesen

CART: Schlüssel zur Schlankheit?

Bei der Suche nach potentiellen Arzneistoffen zur Behandlung der Adipositas sind Wissenschaftler nun auf einen weiteren Faktor für die Regulation der Sättigung gestoßen » Weiterlesen

CART: Ausgangsstoff für Antiadiposita?

Bei der Suche nach potentiellen Arzneistoffen zur Behandlung der Adipositas sind Wissenschaftler nun auf einen weiteren Faktor für die Regulation der Sättigung gestoßen » Weiterlesen

DPhG Stuttgart: Eßstörungen: Mager- und Fettsucht

Auf einer Veranstaltung der Deutschen Pharmazeutischen Gesellschaft, Untergruppe Württemberg, am 23. April 1998 im Katharinenhospital, Stuttgart, hielt Prof. Dr. Johannes Hebebrand von der Klinik fü... » Weiterlesen

Die Frau im Klimakterium: Was bringt die Hormonsubstitution?

Hormonsubstitution ja oder nein? Vor dieser Frage stehen die meisten Frauen im Klimakterium. Priv.-Doz. Dr. Martina Dören, London, gab in ihrem Vortrag auf der Interpharm Stuttgart wichtige ... » Weiterlesen

Adipositas: Neue Mediatoren entdeckt!

Wissenschaftler der Universität Texas haben eine bisher noch unbekannte Hormonkaskade entdeckt, die an der Regulation des Eßverhaltens beteiligt ist » Weiterlesen

Adipositas: Neue Mediatoren entdeckt!

Wissenschaftler der Universität Texas haben eine bisher noch unbekannte Hormonkaskade entdeckt, die an der Regulation des Eßverhaltens beteiligt ist » Weiterlesen

Adipositas und Diabetes mellitus: Sind doch die Hormone schuld?

Neuere Erkenntnisse zeigen, daß das Körpergewicht durch zwei Hormonsystem gesteuert wird, die Leptine und das GLP-1. Bei der Adipositas geraten diese Systeme offensichtlich aus dem Gleichgewicht » Weiterlesen

Adipositas: Sibutramin unterstützt die Gewichtsabnahme

Zur Behandlung von kranhaftem Übergewicht wurde jetzt in den USA der neue Wirkstoff Sibutramin zugelassen. Sibutramin hemmt die Wiederaufnahme von Neurotransmittern, die das Sättigungsgefuhl verstä... » Weiterlesen

Unregelmäßige Ernährung: Begünstigt diabetische Retinopathien

Insulinabhängiger Diabetes mellitus (IDDM) führt bei bis zu 40% der Patienten zu mikrovaskulären Komplikationen, insbesondere zu Retinopathien. Häufig sind insbesondere bei Frauen unregelmäßige ... » Weiterlesen

Magersucht: Rolle von Leptin

Erste Daten deuten darauf hin, daß möglicherweise Störungen im Leptinhaushalt für die Problematik bei der Therapie von Magersüchtigen verantwortlich sind » Weiterlesen