Thema: Übergewicht

Adipositas

Adipositas

Foto: YakobchukOlena / stock.adobe.com


Wenn „Zucker“ droht

Ungewollter Gewichtsverlust, Heißhunger, Schwäche, Müdigkeit, verzögerte Wundheilung und häufige Infektionen können auf einen Prädiabetes hindeuten. Oft sind im Vorstadium des Diabetes aber ... » Weiterlesen

Baloxavir reduziert Ansteckungsgefahr bei Grippe

Baloxavir ist in Japan und den USA zugelassen zur Therapie der akuten, unkomplizierten Influenza. Doch Roches neues Grippe-Arzneimittel Xofluza scheint auch in der Post-Expositionsprophylaxe zu wirken... » Weiterlesen

Die Selbstreparatur der Gelenke unterstützen

rs | Arthrosepatienten sollten auf ihr Körpergewicht achten und sich gelenkschonend bewegen. Unterstützend zur primären Arthrose­therapie bietet sich für alle Stadien der Arthrose die ernä... » Weiterlesen

NSAR gehen auch Jüngeren an die Nieren

Forscher in den USA haben umfangreiche Daten über den Analgetika­gebrauch von Soldaten im aktiven Dienst dazu genutzt, das Risiko für Nierenschäden durch nichtsteroidale Antirheumatika (NSAR) bei ... » Weiterlesen

Schädigt Methylphenidat die Leber?

MANNHEIM (cst) | Der Fallbericht eines 16-jährigen Jungen, der unter Methylphenidat ein akutes Leberversagen erlitten hatte, sorgte im Jahr 2015 für Wirbel. Zudem wies eine Reihe von ... » Weiterlesen

Orales Add-on bei Typ-1-Diabetes: Überwiegt der Nutzen das Risiko?

Anfang März hat die europäische Arzneimittelbehörde EMA eine Zulassungsempfehlung für den SGLT-Inhibitor Sotagliflozin ausgesprochen. Unter dem Markennamen Zynquista® soll das Gliflozin als Ergä... » Weiterlesen

Zehn Jahre Pharmako-logisch!

Vor zehn Jahren, im Januar 2009, wurde der erste von 43 Beiträgen in der Reihe „Pharmako-logisch!“ veröffentlicht. Seitdem hat sich einiges verändert, und manches wurde in einem „Pharmako-... » Weiterlesen

Kein Lifestyle-Problem

Der Vorstoß des Bundesgesundheitsministers Jens Spahn, die Liposuktion bei einem Lip­ödem am Gemeinsamen Bundesausschuss (G-BA) vorbei zur Kassenleistung zu machen, hat für Wirbel gesorgt. Aber ... » Weiterlesen

Der Krebs ist besiegt, aber hinterlässt Spuren

Die Zahl der Langzeitüberlebenden nach Krebs (cancer survivors) nimmt dank besserer Früherkennung und besseren Therapien immer weiter zu. Das Robert Koch-Institut schätzt, dass in Deutschland etwa ... » Weiterlesen

Kinderwunsch kein Problem

Der Wunsch nach einem Kind ist auch für Frauen mit Diabetes mellitus erfüllbar. Ist ein Typ-1-Diabetes präkonzeptionell gut eingestellt, ist die Fertilität der Patientin ähnlich wie bei ... » Weiterlesen

Welche Darmbakterien dick machen könnten

Das Mikrobiom beeinflusst viel, unter anderem auch das Körpergewicht. Aber welche Darmbakterien machen dick, welche sorgen eher für die schlanke Linie? Potsdamer Wissenschaftler vom Deutschen ... » Weiterlesen

Was bietet die „Patientenleitlinie Adipositas“?

Seit dem heutigen Montag steht eine „Patientenleitlinie zur Diagnose und Behandlung der Adipositas“ zur Verfügung. Auch in der Apotheke kann man das Papier Patienten, die nach Möglichkeiten zur ... » Weiterlesen

Abnehmen mit Arzneimitteln

„Rank und schlank – gibt’s da nicht was von …“ ist nicht einfach eine mögliche, wenngleich überspitzt formulierte Kundenfrage. Es ist auch eine in unserer Gesellschaft weit verbreitete ... » Weiterlesen

Abnehmen schwer gemacht

Nahrungsaufnahme und Energiehomöostase unterliegen zentralnervösen und peripheren Mechanismen. Bei der Regulation spielt das Gehirn eine entscheidende Rolle. Störungen homöostatischer und nicht-... » Weiterlesen

Probiotika zum Abnehmen?

Der menschliche Darm enthält Billionen von Bakterien tausender verschiedener Spezies, die zusammenfassend als Mikro­biom oder Mikrobiota (veraltet: Darmflora) bezeichnet werden und unterschiedliche ... » Weiterlesen

Schwerpunkt Adipositas

Rank und schlank sein wollen viele – doch nur wenigen gelingt das, wie die steigende Zahl an Adipösen zeigt. In unserem Schwerpunkt erfahren Sie unter anderem, welche Rolle unser Gehirn bei der ... » Weiterlesen

Macht dick dumm oder dumm dick?

rr | Nach der Auswertung der Daten von fast 10.000 Menschen fiel britischen Forschern auf: Viszerale Adipositas ist allem Anschein nach mit einem Rückgang des Hirnvolumens assoziiert. Doch noch ist ... » Weiterlesen

Was wann wo im Fernsehen: AZ-Service TV-Vorschau

Was läuft im Fernsehen? Was könnte interessant sein? Wir haben das Programm der Sender durchgesehen. Bei unserer Auswahl haben wir auch Sendungen berücksichtigt, die von Ihren Kunden angeschaut ... » Weiterlesen

Das Pankreaskarzinom – ein Wolf im Schafspelz

Krebserkrankungen der Bauch­speicheldrüse sind aggressiv und tückisch. Sie werden meist spät entdeckt, da sie zunächst kaum oder nur unspezifische Beschwerden hervorrufen und durch ... » Weiterlesen

Wie der Nachteil zum Vorteil wird

Das Immunsystem adipöser Krebspatienten zeigt paradoxe Reaktionen: Adipositas verringert die körpereigene immunologische Krebs­abwehr, führt aber gleichzeitig zu einem verbesserten Ansprechen auf... » Weiterlesen