Thema: Nichtsteroidale Antirheumatika

Acetylsalicylsäure

Acetylsalicylsäure

Foto: Burlingham / stick.adobe.com


Was geht in der Schwangerschaft?

In Schwangerschaft und Stillzeit sollten so wenig Arzneimittel wie möglich eingenommen werden. Das ist den meisten werdenden Müttern klar, und viele versuchen, in dieser Zeit ohne Medikamente ... » Weiterlesen

Besser als der Ruf

Protonenpumpeninhibitoren (PPI) werden oft über viele Jahre hinweg eingenommen und stehen unter Verdacht, langfristig das Risiko zahlreicher Nebenwirkungen zu erhöhen. Nun liegen Langzeitdaten zu ... » Weiterlesen

Vielseitiges Ticagrelor

cst | Ticagrelor (Brilique®) wird üblicherweise bei Patienten mit akutem Koronarsyndrom oder nach einem Herzinfarkt eingesetzt. In Kombination mit Acetylsalicylsäure (ASS) senkt der rever­sible... » Weiterlesen

Phthalate in Arzneimitteln – ein Risiko für Brustkrebs?

Phthalate sind nicht nur als Weichmacher in Kunststoffen zu finden, auch in Arzneimitteln können sie nützliche Eigenschaften vermitteln. Doch Sorgen machen muss man sich deswegen wohl nicht » Weiterlesen

Mit ASS und COX-2-Hemmern gegen Brustkrebs

DAZ | Auf nichtsteroidalen Antirheumatika (NSAR) ruhen in der Brustkrebsprävention einige Hoffnungen. Wie die Ergebnisse einer Kohortenstudie nahelegen, könnten auch Risikopatientinnen profitieren » Weiterlesen

Dabigatran schützt nicht besser als ASS

Orale Antikoagulanzien konnten in der Rezidivprophylaxe bei Patienten mit einem Schlaganfall unklarer Genese bislang nicht überzeugen. Auch Dabigatran enttäuscht » Weiterlesen

„Grundsätzlich spricht nichts gegen Ibuprofen“

rr | Die französischen Empfehlungen sind eindeutig: Paracetamol sollte das Mittel der ersten Wahl sein, wenn Kinder auf Infektionskrankheiten mit hohem Fieber reagie­ren. An deutschen Kliniken gibt ... » Weiterlesen

Neue Empfehlungen bei chronischer KHK

DAZ | Die fünfte Auflage der nationalen Versorgungsleitlinie zur chronischen koronaren Herzkrankheit (KHK) wurde im April veröffentlicht. Das rund 120 Seiten lange Doku­ment wurde kapitelweise ü... » Weiterlesen

Acetylsalicylsäure (ASS)

Acetylsalicylsäure ist ein nichtsteroidales Antirheumatikum (NSAR). Es wirkt schmerzlindernd, fiebersenkend und entzündungshemmend. Außerdem ist ASS ein Thrombozytenaggregationshemmer » Weiterlesen

Überraschend stabil

Lieferengpässe haben die Debatte über eine mögliche Ausweitung der Laufzeiten von Arzneimitteln angestoßen. Am Institut für Pharmazie in Würzburg wurden zahlreiche Ampullen und Reinsubstanzen ... » Weiterlesen

Achtung Wechselwirkung – und nun?

Seit 2014 enthalten die Fachinformationen von Metamizol-Präpa­raten den Hinweis, dass bei gleichzeitiger Anwendung von Acetylsalicylsäure (ASS) deren Wirkung auf die Thrombozytenaggregation ... » Weiterlesen

Plagende Tage

Frau M. leidet jeden Monat unter starken Regelbeschwerden. In der Apotheke berichtet sie, dass sie die Bauchschmerzen mit Tabletten gut in den Griff bekommt. Aber gegen ihre Traurigkeit, die ... » Weiterlesen

ASS in der Primärprävention vor dem Aus?

Drei große Studien zum Einsatz von niedrig dosierter Acetylsalicylsäure (ASS) in der Primärprävention kardiovaskulärer Erkrankungen kamen unlängst zu ernüchternden Ergebnissen. Nun wurden diese... » Weiterlesen

Ist das „neue“ Aspirin besser als ASS-Generika?

„Vorsicht vor der Surrogatfalle“, warnt Dr. Oliver Schwalbe. Wirkt das mikronisierte „neue“ Aspirin® tatsächlich zweimal schneller als das alte oder ASS-Generika, wie Bayer wirbt? Wie kommen... » Weiterlesen

Duale Plättchenhemmung schützt besser

Bislang galt eine Monotherapie mit Acetylsalicylsäure (ASS) nach einem leichten ischämischen Schlaganfall oder einer transitorischen ischämischen Attacke (TIA) als Mittel der Wahl, um weiteren ... » Weiterlesen

Zehn Jahre Pharmako-logisch!

Vor zehn Jahren, im Januar 2009, wurde der erste von 43 Beiträgen in der Reihe „Pharmako-logisch!“ veröffentlicht. Seitdem hat sich einiges verändert, und manches wurde in einem „Pharmako-... » Weiterlesen

Nase frei!

In der Werbung wirken sie Wunder, die Kunden fragen gezielt nach ihnen, gleichzeitig werden sie von Ökotest, arznei-telegramm oder von in den Medien präsenten Arzneimittelexperten wie Prof. Dr. Gerd... » Weiterlesen

Ticagrelor, Prasugrel oder Clopidogrel?

Erhielten Patienten im Rahmen einer dualen antithrombozytären Therapie – jeweils kombiniert mit Acetylsalicylsäure (ASS) – Ticagrelor oder Prasugrel anstelle von Clopidogrel, war das Risiko für... » Weiterlesen

Ibuprofen-Erfinder im Alter von 95 Jahren gestorben

Am 30. Januar 2019 verstarb der britische Pharmakologe Stewart Adams im Alter von 95 Jahren. Adams war entscheidend an der Entwicklung des Schmerz- und Entzündungshemmers Ibuprofen beteiligt – ... » Weiterlesen

Schneller Zerfall – schnelle Wirkung

rei | Ein Schmerzmittel soll schnell wirken. Entscheidend dafür ist die Freisetzung und die Resorption – aber auch der Zerfall. Dass eine überzogene Aspirin® 500-mg-Tablette schon in neun Minuten... » Weiterlesen

Time is muscle

SCHLADMING (cst) | Jeder vierte Patient mit einem akuten Herzinfarkt stirbt vor Erreichen der Klinik. Machen sich Symptome eines akuten Koronarsyndroms (ACS) bemerkbar, ist keine Zeit zu verlieren: ... » Weiterlesen