Thema

Aachen

Aachen

Foto: dpa/ Brono Fahy


Die Geschichte der Rezepte

Professor Dr. Christoph Friedrich, geschäftsführender Direktor des Instituts für Geschichte der Pharmazie Marburg, und die Direktorin des Deutschen Apotheken-Museums Heidelberg, Dr. Elisabeth Huwer... » Weiterlesen

Steuerbetrug mit Folgen

BERLIN (ks) | Eine strafrechtliche Verurteilung wegen Steuerbetrugs kann für einen Apotheker den Verlust der Betriebserlaubnis zur Folge haben. So geschehen ist es einem Pharmazeuten aus Düren. ... » Weiterlesen

Genug gesagt

bro/eda | „Ich habe in den vergangenen Jahren insbesondere dafür gekämpft, dass die kognitiven Leistungen der Kolleginnen und Kollegen im Apothekenalltag mehr zum Tragen kommen und mehr geschä... » Weiterlesen

Apotheker verliert nach Steuerbetrug Betriebserlaubnis

Einem Apotheker, der wegen Steuerdelikten strafrechtlich verurteilt wurde, ist zu Recht die Betriebserlaubnis für seine beiden Apotheken entzogen worden. Dies hat kürzlich das Verwaltungsgericht ... » Weiterlesen

Trendumkehr: Zahl der Herzkrankheiten nimmt wieder zu

Herz-Kreislauferkrankungen bleiben die Todesursache Nummer eins. Rund 40 Prozent der Menschen sterben daran – und die Zahlen steigen wieder leicht. Unterschätzt wird gelegentliches Herzrasen: ... » Weiterlesen

Bessere Wundheilung nach Lasertherapie

rs | In der Nachsorge von Patienten, bei denen mit dem Laser oberflächliche Hautschäden abgetragen werden (ablative Lasertherapie), ist es wichtig, den Wundheilungsprozess von Anfang an zu unterstü... » Weiterlesen

NDMA in Valsartan

Der Rückruf von Valsartan-Präparaten, die potenziell mit NDMA verunreinigt sein könnten, scheint weitestgehend abgeschlossen. Doch nach wie vor gibt es nur vage offizielle Erklärungen dazu, wie ... » Weiterlesen

Zu wenig Ibuprofen

Von Helmut Buschmann und Ulrike Holzgrabe | Schon seit Beginn des Jahres wird immer wieder von einem Lieferengpass bei verschiedenen Arzneiformen von Ibuprofen berichtet und zwar nicht nur in ... » Weiterlesen

Arzneimittel-Drohnen kämpfen mit Startproblemen

Vor einigen Jahren kündigte der Onlinehändler Amazon publikumswirksam den Einsatz von Drohnen für die Paketbelieferung seiner Kunden an. Auch für die Versorgung mit Arzneimitteln kommen die ... » Weiterlesen

„Ab nach Karlsruhe“

Von Niklas Lenhard-Schramm | Wie kann der Staat die Arzneimittelversorgung der Bevölkerung gewährleisten? Seit dem 13. Jahrhundert gab es hierfür eine Vielzahl von Gesetzen. Diese sahen vor, anhand... » Weiterlesen

Vorhofflimmern – Auch ein Fall für die Apotheke!

Vorhofflimmern ist die häufigste Herzrhythmusstörung und bleibt nicht selten unentdeckt. Ohne adäquate Therapie ist das Risiko einen Schlaganfall zu erleiden bei betroffenen Patienten deutlich erh... » Weiterlesen

Auch ein Fall für die Apotheke!

cst |  Vorhofflimmern bleibt nicht selten unentdeckt, da die Herzrhythmusstörung selbst nicht unbedingt Beschwerden bereitet. Doch das Risiko einen Schlaganfall zu erleiden ist bei unbehandelten ... » Weiterlesen

Lieber eine Pille statt Fleisch und Obst?

rr | „Wer sich ausgewogen ernährt, braucht keine Nahrungsergänzungsmittel.“ Diese Aussage ist sehr pauschal – und nicht korrekt. In einigen Fällen führt tatsächlich kein Weg an der ... » Weiterlesen

Meilenstein der pharmazeutischen Industrie

Von Lutz Heuer | Das 1866 von Friedrich Bayer gegründete Werk in Elberfeld (heute: Wuppertal) hat viele Geschichten zu erzählen. Es ist nicht die Geburtsstätte der Bayer AG, wohl aber seine Wiege. ... » Weiterlesen

Apotheker verteilen kostenlose Iodtabletten

In Belgien verteilen Apotheker seit dem heutigen Dienstag fast im ganzen Land gratis Iodtabletten. Die belgische Gesundheitsministerin Maggie De Block und der Innenminister Jan Jambon stellten in Brü... » Weiterlesen

Laumann: Rx nur über öffentliche Apotheken!

BONN (diz) | „Wir wollen, dass der Handel mit verschreibungspflichtigen Arzneimitteln nur über die öffentliche Apotheke läuft“, sagte Karl-Josef Laumann (CDU), Gesundheitsminister von Nordrhein... » Weiterlesen

Kassen müssen auch für OP durch „falschen Arzt“ zahlen

Drei Krankenkassen fordern von einem Krankenhaus Geld zurück, nachdem sich herausgestellt hat, dass ein „Arzt“ mit erschlichener Approbation bei ihnen versicherte Patienten behandelt hat. Doch ... » Weiterlesen