Pandemie Spezial

Die neuen Varianten und der Impfschutz

Herausfordernde Mutanten erfordern zweimalige Immunisierung

Für den Fortgang der Corona-Pandemie könnten die Mutationen von SARS-CoV-2 eine entscheidende Rolle spielen. Viele sind offenbar „harmlos“, aber einige machen das Virus infektiöser, lösen möglicherweise schwerere Krankheitsverläufe aus, und das Immunsystem kommt mit ihnen nicht so gut oder gar nicht zurecht. Aktuell gelten nach Einstufung der WHO jeweils vier ... » mehr

Schwerpunkte

Analgetika, Antipyretika und der Impferfolg

Fieber soll man nicht zu früh senken, denn es hilft bei der Infekt­abwehr – ein Merksatz, den schon die Großmütter beherzigten. Fest steht, dass die erhö...

» Weiterlesen


Herausforderungen rund um Comirnaty

Die Nationale Impfstrategie von Bund und Ländern nimmt in der zweiten Phase deutlich Fahrt auf: Ab der Woche nach Ostern sollen neben den Impfzentren zunächst...

» Weiterlesen


Das Potenzial der Selbsttests

Der Beratungsbedarf in Apotheken zu den Selbsttests auf SARS-CoV-2 wächst mit zunehmender Anzahl an Personen, die sich selbst auf das neuartige Coronavirus ...

» Weiterlesen


HIT mimicry durch AZD1222

Lange musste man nicht warten, bis das Rätsel um sehr selten auftretende Thrombosen – speziell zerebrale Sinus-/Venenthrombosen (CVST) – nach Verabreichung...

» Weiterlesen


Impfstoff Nummer vier

Das Impfstoffportfolio gegen COVID-19 in Europa hat Zuwachs bekommen. Am Donnerstag letzter Woche hat die EU-Kommission die zweite COVID-19-Vektorvakzine ...

» Weiterlesen


Tempo sticht Genauigkeit

Die ersten Antigenschnelltests auf SARS-CoV-2 zur Eigenanwendung sind zugelassen. Werden die Abstriche korrekt entnommen und der Test korrekt durchgeführt, kö...

» Weiterlesen


Stationär und mobil auf Corona testen

Seit einigen Wochen wird intensiv darüber diskutiert, inwiefern Corona-Schnelltests – professionell durchgeführt oder in Laienhand – die Pandemie wirksam ...

» Weiterlesen


Adenovirale Vektorimpfstoffe unter der Lupe

Gesetzlich verordnete Kontaktbeschränkungen, massive Einschränkungen der Bewegungsfreiheit und monatelange Schul- und Kitaschließungen sollen die SARS-CoV-2-...

» Weiterlesen


DAZ.online mit Werbung und Tracking

Nutzen Sie den Newsbereich von DAZ.online wie gewohnt kostenlos. Alle Details zu unseren Werbe- und Trackingverfahren finden Sie hier.

DAZ.online – ohne Tracking

Nutzen Sie DAZ.online ohne verlagsfremde Werbung und ohne Werbetracking für 9,80 Euro pro Monat.
Alle Details zu unserem DAZ.online PUR-Abo finden Sie hier.

Jetzt DAZ.online PUR-Zugang buchen

(Sie können Ihren DAZ.online PUR-Zugang jederzeit kündigen.)