AMTS-Spezial

Störfaktoren Fett und PPI

Interaktionen von Tyrosinkinase-Inhibitoren mit Mahlzeiten und säurereduzierenden Wirkstoffen

Die zielgerichtete Tumortherapie mit Tyrosinkinase-Inhibitoren (TKI) ist nicht nur hochwirksam und gilt – verglichen mit althergebrachten onkologischen Therapien – als schonender für gesundes Gewebe, sie ist auch komfortabel anzuwenden, da sie peroral erfolgt. Die Wirksamkeit hängt jedoch maßgeblich von der Therapietreue der Patienten ab, kann aber auch unbemerkt durch ... » mehr

Klinische Pharmazie – POP

Dreifacher Herzschutz
45

Dreifacher Herzschutz

Von Olaf Rose |  Die Mineralocorticoid-Rezeptor-Antagonisten Spironolacton und Eplerenon bilden neben Betablockern und ACE-Hemmern bzw. Sartanen eine wichtige ...

» Weiterlesen


Schlaflos oder abhängig?
44

Schlaflos oder abhängig?

Benzodiazepine und verwandte Wirkstoffe gelten als wichtige und sichere Arzneimittel und sind weit verbreitet. Zahlreiche Untersuchungen belegen jedoch, dass ...

» Weiterlesen


Risiken von Viagra & Co
43

Risiken von Viagra & Co

Die am weitesten verbreitete Indikation der Phosphodiesterase-5(PDE-5)-Inhibitoren ist die erektile Dysfunktion, die meist Männer im höheren Lebensalter ...

» Weiterlesen


Therapie des Typ-2-Diabetes im Wandel
42

Therapie des Typ-2-Diabetes im Wandel

Von Emina Obarcanin und Olaf Rose | In die Therapie des Typ-2-Diabetes sind in den letzten Jahren zahlreiche neue Wirkstoffe eingeführt worden. Verwirrend ist ...

» Weiterlesen


Patient ≠ Patient
41

Patient ≠ Patient

Von Verena Stahl | Tamoxifen könnte bei bestimmten Brustkrebspatientinnen nicht ausreichend wirksam sein und somit die tägliche Einnahme über Jahre mit damit...

» Weiterlesen


Dauerbrenner PPI
40

Dauerbrenner PPI

In der langen Arzneimittelliste vieler Patienten sind Protonenpumpeninhibitoren oft vertreten. Die Dauertherapie mit Omeprazol und Co. erfolgt jedoch meist ...

» Weiterlesen


Drohende Abstoßung
39

Drohende Abstoßung

Welche Auswirkungen Veränderungen in der Galenik mit sich bringen, lässt sich sehr gut am Beispiel des Immunsuppressivums Tacrolimus ver­anschaulichen. ...

» Weiterlesen


Fosfomycin oder Nitrofurantoin?
38

Fosfomycin oder Nitrofurantoin?

Die leitliniengerechte Therapie der unkomplizierten Zystitis bei prämenopausalen Frauen sieht Fosfomycin-Trometamol und Nitrofurantoin als gleichwertige ...

» Weiterlesen