Hohe Zusatzbeiträge ließen der DAK die Versicherten davon laufen. (Foto: DAK)

Krankenkassen

DAK streicht 1.600 Vollzeitstellen

Die DAK Gesundheit will Vollzeitstellen abbauen — bis zu 2000 Beschäftigte könnten davon betroffen sein. Wie die Dienstleistungsgewerkschaft ver.di mitteilt, gab dies der Krankenkassenvorstand zu ... » mehr

Ein Apotheker, der Zyto-Lösungen herstellt, kann sich an die Fachinformationen zur Halbarkeit der angebrochenen verwendeten Arzneimittel halten - sagt das Sozialgericht Würzburg. (Foto: VZA)

Zytotstatika-Herstellung

Keine Retax bei Verwürfen

Verwürfe bei der Herstellung zytostatikahaltiger Lösungen sind unvermeidlich, wenn Restmengen länger aufbewahrt werden müssten, als es die Fachinformation maximal vorsieht. Dies entschied das ... » mehr

Die nächste Krankenkasse will von Apotheken Rabatt auf onkologische Zubreitungen. (Foto: VZA)

harte vertragsstrafen

Knappschaft schreibt Zyto-Versorgung exklusiv aus

Offenbar beflügelt vom Zyto-Urteil des Bundessozialgerichts will jetzt auch die Knappschaft Bahn-See mit Apotheken exklusive Verträge zur Zyto-Versorgung schließen. Die Kasse beschränkt sich in ... » mehr

Wieviel kann man bei der Herstellung von Zytostatika sparen, ohne die Gesundheit von Patienten zu gefährden? (Foto: VZA)

Versorgung mit Zytostatika

Ausschreibungen mit Risiken

Die Versorgung mit Zytostatika wird von einigen Kassen ausgeschrieben. Zentrale Anbieter können die Versorgung unter Einhaltung der Haltbarkeitszeiten kaum gewährleisten, verdeutlicht Apotheker Dr... » mehr

Das Bundesverfassungsgericht hat abermals eine Verfassungsbeschwerde eines Apothekers nicht zur Entscheidung angenommen. (Foto: picture alliance/dpa)

Bundesverfassungsgericht

Zyto-Apotheker scheitert mit Verfassungsbeschwerde

Rückschlag für Apotheker: Das Bundesverfassungsgericht hat die Verfassungsbeschwerde gegen das Urteil des Bundessozialgerichts zu den Zyto-Ausschreibungen der AOK Hessen nicht zur Entscheidung ... » mehr

Keine Gefahr? Weil die Bundesregierung auch in Zukunft Zyto-Ausschreibungen nicht verbieten will, fordert der VZA nun ein Treffen mit Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU). (Foto: VZA)

Ausschreibungen

Zyto-Apotheker wollen sich mit Gröhe treffen

Ausschreibungen für die Zytostatika-Versorgung stehen schon seit langer Zeit in der Kritik. Die Bundesregierung sieht allerdings keinen Handlungsbedarf. Der Verband der Zytostatika herstellenden ... » mehr

Zytostatika-Apotheker werden in Sachen Ausschreibungen ratlos sein: Was gilt denn nun? (Foto: VZA)

LinksFraktion fragt nach

BMG verteidigt Zyto-Ausschreibungen

Aus Sicht der Bundesregierung wird die Versorgung von Krebspatienten durch Zytostatika-Ausschreibungen nicht gefährdet. Das geht aus einer Antwort des Bundesgesundheitsministeriums auf eine Anfrage ... » mehr

Bei der Zytostatikaversorgung will die AOK durch Zyto-Verträge sparen. Der Verband der Zyto-Apotheker warnt. (Foto: VZA)

Exklusive Rabattverträge

Apotheker und Kliniken gegen Zyto-Ausschreibungen

Die kürzlich vom AOK-System bekannt gegebenen neuen Rabattverträge für die Zytostatika-Versorgung treten im Juli 2016 in Kraft. Die Deutsche Krankenhausgesellschaft hat angekündigt, sich bei der ... » mehr

Europäische Ausschreibungen für Zytostatika sind sinnlos, sagt Apotheker Franz Stadler. (Foto: Marco Herrndorff / Fotolia)

Meinung

Zyto-Ausschreibungen verwerfen!

Krankenkassenausschreibungen zur Patientenversorgung mit applikationsfertigen Infusionslösungen sind gesetzeskonform nicht zu bedienen. Sie müssen nicht zwingend verboten werden, sondern sie sind ... » mehr

Bei der Zytostatikaversorgung will die AOK durch Zyto-Verträge sparen. Der Verband der Zyto-Apotheker warnt. (Foto: VZA)

Zytostatika-Ausschreibungen der AOK

Apotheker mahnen vor Preiskampf zulasten Krebskranker 

Die AOK gefährde mit der jüngsten Zytostatika-Ausschreibung die nahe und flexible Versorgung Schwerstkranker, mahnt der Verband der Zyto-Apotheker. Er sieht den Gesetzgeber gefordert, das auf den ... » mehr