Zwei Geschenke: Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) kann den Apothekern am kommenden Mittwoch voraussichtlich berichten, dass sie mehr Honorar bekommen und die Zyto-Ausschreibungen gestoppt werden. (Foto: dpa)

Kabinettsentwurf AM-VSG

Mehr Geld für Apotheker, Aus für Zyto-Verträge

Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) wird den Apothekern am kommenden Mittwoch beim Apothekertag höchstwahrscheinlich sogar zwei für sie frohe Botschaften überbringen. Im Kabinettsentwurf... » mehr

Geplatzte Seifenblase: Johann-Magnus von Stackelberg lehnt das Angebot der Apotheker bei der Zytostatika-Versorgung strikt ab. (Foto: dpa)

Hilfstaxe

Kassen kritisieren Apotheker-Angebot als „Seifenblase“

Der GKV-Spitzenverband lehnt das Angebot des Deutschen Apothekerverbandes zur Zytostatika-Versorgung ab. Die Apotheker hatten den Kassen angeboten, auf einen Teil ihrer Honorierung zu verzichten. Den ... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

32 Dosen Almased geschenkt? Das geht so:

32 Dosen Almased geschenkt? Das geht so:

Wackelfreies Foto Ihrer Almased Präsentation im Almased Experten Center hochladen – und Almased Dosen geschenkt bekommen. Fast 2.000 Apotheken haben’s schon getan. Wann tun Sie’s » mehr

Die Barmer GEK hat die Federführung in der nächsten bundesweiten Zyto-Ausschreibungsrunde übernommen. (Foto: Barmer GEK)

Barmer GEK, TK, KKH und Deutsche BKK

Barmer startet Zyto-Ausschreibung

Die bereits von der TK angekündigte dritte große Ausschreibungswelle in der Zytoversorgung startet am morgigen Freitag. Die federführende Barmer GEK will 246 Gebietslose ausschreiben. Es soll nicht... » mehr

Was stimmt, was nicht? Wer ist das Rotkäppchen, wer der böse Wolf? Die Debatte geht weiter.... (Bild: Aleutie)

Check: AOK und Zyto-Apotheker

Märchenstunden im Zytostatika-Konflikt

Seit Wochen leisten sich AOK-Bundesverband und Zyto-Apotheker einen Schlagabtausch wegen der exklusiven Ausschreibungen der Kasse. Beide Verbände werfen sich vor, Mythen und Märchen über die ... » mehr

Fragestunde zum Zyto-Konflikt: Der Gesundheitsausschuss des Bundestages lädt alle Interessengruppen im Zyto-Konflikt ein, um sich ein Bild über die Versorgungslage zu verschaffen. (Foto: dpa)

AOK-Ausschreibungen

Bundestag will Zyto-Experten befragen

Der Konflikt um die Zytostatika-Ausschreibungen der AOK hat den Bundestag erreicht: Nach Informationen von DAZ.online plant der Gesundheitsausschuss am 19. Oktober eine einstündige Expertenanhörung ... » mehr

Zyto-Verträge nicht abschaffen: Hilde Mattheis, gesundheitspolitische Sprecherin der SPD im Bundestag, will die Zyto-Ausschreibungen so abändern, dass wieder mehr Apotheken zum Zuge kommen können. (Foto: dpa)

Interview mit Hilde Mattheis (SPD)

„Abschaffung der Zyto-Verträge ist Ultima Ratio“

In ein paar Wochen berät der Bundestag erstmals das Arzneimittel-Versorgungsstärkungsgesetz. Dann dürften auch die exklusiven Zyto-Ausschreibungen der AOK eine Rolle spielen. Die Unionsfraktion hat... » mehr

Martin Litsch sieht im Markt der Zyto-Zubereitungen mehr Einsparpotenzial als die Apotheker offerieren. (Foto: AOK Mediendienst)

Zytostatika-Ausschreibungen

Der 150-Millionen-Euro-Deal steht vor dem Aus

Dass sich Krankenkassen und Apotheker im Streit um die Zytostatika-Ausschreibungen untereinander einigen, wird immer unwahrscheinlicher. Der Deutsche Apothekerverband hatte den Kassen das Angebot ... » mehr

Kompromiss nicht erwünscht: Martin Litsch, Chef des AOK-Bundesverbandes, will keine Rabattverträge für Zytostatika und beharrt auf seinem Ausschreibungsmodell. (Foto:dpa)

Interview mit AOK-Chef Martin Litsch

„Unsere Ausschreibungen werden verteufelt“

Der AOK-Bundesverband kämpft mit aller Kraft für seine exklusiven Zyto-Verträge. Im Interview mit DAZ.online erklärt Martin Litsch, Vorstandsvorsitzender des Verbandes, warum auch Hersteller-... » mehr

Wieviel Geld kann gespart werden? Die Zyto-Versorgung darf nicht leiden, fordert SPD-Gesundheitspolitiker Edgar Franke. (Foto: ZVA)

SPD-Politiker Franke zu Ausschreibungen

Bei Zytostatika geht es um Leben und Tod

Überschrittene Haltbarkeitszeiten, lange Anfahrtswege, ruinöser Wettbewerb: Die Kritik an Zyto-Ausschreibungen reißt nicht ab. Der Vorsitzende des Bundestags-Gesundheitsausschusses, Edgar Franke (... » mehr

Nur ein Einzelfall? Die AOK Hessen hat nach eigener Aussage nur einen einzigen Patienten befragt, ob er mit der Zyto-Versorgung nach den exklusiven Apotheker-Verträgen noch zufrieden ist. (Foto:dpa)

Parenteralia-Ausschreibungen

Der umstrittene Zyto-Brief der AOK

In Hessen sorgt derzeit ein Brief der AOK Hessen an einen krebskranken Patienten für Aufsehen. Nach der Umstellung der Zyto-Versorgung auf die exklusiven Apothekenverträge will die AOK nun wissen, ... » mehr

(Foto: benicoma / Fotolia)

Zytostatika-Ausschreibungen

Der ausgeschriebene Patient

Die Praxis der Ausschreibungen der ambulanten Versorgung mit parenteralen Zytostatikazubereitungen wird höchst kontrovers und stürmisch diskutiert. Im windstillen Zentrum der Auseinandersetzungen ... » mehr

Michael Hennrich findet Rabattverträge für Zyto-Ausgangsstoffe eine gute Idee, um Geld einzuparen und die freie Apothekenwahl zu erhalten. (Foto: Thomas Auerbach)

Zyto-Verträge

Union spricht über Rabattverträge für Zytostatika

Die Probleme bei Zytostatika-Ausschreibungen sind im Bundestag angekommen. In der Unionsfraktion herrscht offenbar Konsens darüber, die freie Apothekenwahl wieder herzustellen. Arzneimittel-Experte ... » mehr

Wie weiter mit den Zyto-Ausschreibungen? Im Sinne der Patienten sollte endlich gehandelt werden, sagt Apotheker Stadler. (Foto: Dziurek / Fotolia)

Gastkommentar Zytostatika-Ausschreibungen

Genug geredet! Bitte erledigen!

Am Mittwoch spitzte sich der Streit um die exklusiven Zytostatika-Ausschreibungen der Krankenkassen zu. Fachverbände veröffentlichen einen Aufruf an die Politik, die Ausschreibungen zu stoppen, die ... » mehr

Anti-Ausschreibungsallianz: Klaus Peterseim (VZA), Stephan Schmitz (BNHO), Fritz Becker (DAV), Reiner Kern (ABDA) haben ein Bündnis gegen exklusive Zyto-Ausschreibungen vorgestellt. (Foto: DAZ.online)

Exklusivausschreibungen

Mega-Bündnis gegen Zyto-Verträge

Der Streit um die exklusiven Zytostatika-Ausschreibungen der Krankenkassen spitzt sich zu. Insgesamt acht Fachverbände, darunter auch der Deutsche Apothekerverband, haben einen Aufruf an die Politik ... » mehr

Es geht nicht anders: TK-Chef Jens Baas erklärte, dass er bei den exklusiven Zyto-Verträgen einfach mitmachen müsse. (Foto: dpa)

Neue Ausschreibungswelle

Barmer, TK, KKH und Deutsche BKK schreiben Zytos aus

Trotz des politischen Drucks wollen immer mehr Krankenkassen die Versorgung mit Zytostatika exklusiv ausschreiben. Jens Baas, Vorstand der Techniker Krankenkasse, sagte am heutigen Mittwoch in Berlin... » mehr

 Apotheker, Ärzte und Patienten: Versorgungsqualität wird ausgesaugt … bis auf den letzten Tropfen…(Foto: benicoma / Fotolia)

Kommentar zu den Zyto-Verträgen

Die Ausschreiberitis breitet sich aus

Im Kassenlager greift die chronische Ausschreiberitis um sich. Immer mehr Kassen kommen auf die Idee, die Versorgung durch Rabattverträge auf den Kopf zu stellen, zum Beispiel im Bereich der ... » mehr

Kehrtwende im Hause Gröhe? Das BMG will die derzeitige Ausschreibungspraxis der Krankenkassen bei Zytostatika überprüfen, im April hieß es noch, dass man keinen Anlass zur Änderung sehe. (Foto: dpa)

Pharma-Gesetz

BMG prüft Änderungen an Zyto-Ausschreibungen

Exklusive Ausschreibungen in der Zytostatika-Versorgung bleiben ein politisch brisantes Thema. Sowohl die Fachverbände als auch die Regierungsfraktionen von Union und SPD üben Druck auf das ... » mehr

Apotheker verweist auf Herstellbetrieb: Wegen anderer Fachinformationen andere Haltbarkeit. (Foto:benicoma/fotolia)

ARD-Bericht über Zyto-Verträge

Was sagt der AOK-Vertragsapotheker zu den Vorwürfen?

Die Probleme mit den Zytostatika-Ausschreibungen der AOK lassen nicht nach. Am gestrigen Donnerstag berichtete das ARD-Politikmagazin Panorama über eine Onkologin, die mit Medikamenten beliefert ... » mehr

Weiter in der Kritik: Das ARD-Politmagazin Panorama will heute Abend darüber berichten, dass AOK-Patienten mehrfach abgelaufene Zytostatika erhalten haben. (Foto:Sket)

ARD-Sendung Panorama

Abgelaufene Krebsmittel für AOK-Patienten?

Die Probleme mit den Zytostatika-Ausschreibungen beschäftigen erneut die Medien: Heute Abend berichtet das ARD-Politikmagazin Panorama über eine Onkologin, die von der AOK-Vertragsapotheke mehrmals ... » mehr

Ausschreibungen sollen für Chaos sorgen: Fehlende Chemotherapien, unbefüllte Infusionsbestecke und unbeschriftete Spritzen wurden geliefert. (Foto: Fotolia / showcake)

Stellungnahme zum AM-VSG

Auch Zyto-Apotheker fordern ein Ende der Selektivverträge

Der Verband der Zytostatika-herstellenden Apotheker hat am Dienstag erneut die Abschaffung der Selektivverträge über die Zytostatikaherstellung gefordert. Die Ausschreibungsmodelle zerstörten die ... » mehr