„Es gibt keine mächtigere Lobby als die der Krankenkasse“ - auf dem NZW-Kongress wurde die Frage diskutiert, ob die Kassen den Zyto-Skandal politisch ausnutzen. (Foto: Tawesit / stock.adobe.com)

Norddeutscher Zyto-Workshop (NZW)

Instrumentalisieren die Kassen den Zyto-Skandal?

Beim berufspolitischen Forum auf dem Norddeutschen Zyto-Workshop-Kongress (NZW) ging es am vergangenen Wochenende auch um den Bottroper Zyto-Skandal. Die Diskutanten erörterten insbesondere die Frage... » mehr

Zyto-Service baut seine „Platzhirschstellung“ im Zytomarkt weiter aus. (Foto: benicoma / stock.adobe.com)

Zytoversorgung

ZytoService übernimmt Zyto-Kapazitäten von GHD

Die in Hamburg ansässige ZytoService Deutschland GmbH will ihre Produktionskapazitäten ausweiten. Dazu übernimmt der Herstellerbetrieb für gebrauchsfertige Infusionslösungen drei Standorte von ... » mehr

Zyto-Apotheken müssen künftig neue Rabattverträge beachten. (Foto: benicoma / Fotolia)

Open-House-Ausschreibungen

So funktionieren die neuen Zyto-Rabattverträge

Die Zyto-Verträge der Krankenkassen mit Apotheken sind seit Ende August Geschichte. Die Kassen müssen nun bei parenteralen Zyto-Zubereitungen auf andere Weise sparen: Zum einen durch eine neu ... » mehr

Zyto-Apotheken sollte bis Ende August bestehende Exklusiv-Verträg der Kassen beachten. (Foto. VZA)

Zyto-Verträge

Gericht bestätigt Exklusivität und Retax-Ansprüche

Ein Apotheker hat versucht, eine einstweilige Verfügung gegen die Barmer zu erwirken. Der Kasse sollte untersagt werden, aufgrund bestehender Exklusivverträge zu retaxieren, wenn Patienten mit ... » mehr

Stefan Fink, Vorsitzender des Thüringer Apothekerverbands, bittet Zyto-Apotheken ohne Vertrag um Geduld. (Foto: DAZ.online)

Thüringen

Apothekerverband warnt vor Zyto-Belieferung ohne Vertrag

Der Vorsitzende des Thüringer Apothekerverbandes Stefan Fink rät seinen Kollegen nachdrücklich davon ab, Zytostatika an Versicherte zu liefern, deren Kassen auf das Fortbestehen der Exklusivität ... » mehr

Barmer, TK und KKH wollen ihre Zyto-Verträge mit Apotheken bis zum Schluss voll ausnutzen. (Foto: Barmer)

Apotheken-Zyto-Verträge

Barmer, TK und KKH bleiben bei Retax-Drohung

Die Fronten im Streit um die Zyto-Verträge zwischen Kassen und Apotheken bleiben verhärtet. Auch nach dem deutlichen Schreiben des Gesundheits-Staatssekretärs Lutz Stroppe an die Kassenverbände, ... » mehr

Hat Lutz Stroppe nun wirklich das Machtwort gesprochen, auf das die Zyto-Apotheker gewartet haben? (Foto: Schelbert)

Zyto-Versorgung nach dem AMVSG

Stroppe: Kein Raum für Retaxationen

Das Bundesgesundheitsministerium bleibt dabei: Die laufenden Zyto-Verträge von Krankenkassen mit Apotheken genießen seit dem Inkrafttreten des AMVSG keine Exklusivität mehr. Das hat Staatssekretär... » mehr

Auf Zyto-Apotheken kommt bald die neue Rabattvertrags-Generation zu. (Foto: benicoma /Fotolia)

Verträge mit Pharmaunternehmen

Kassen bereiten sich auf neue Rabattverträge für Zytostatika vor

Zum 31. August 2017 werden alle noch bestehenden Zyto-Verträge zwischen Krankenkassen und Apotheken unwirksam. Ab September soll es dann ganz neue Verträge geben: Die Kassen laufen sich warm für ... » mehr

Die Barmer ist eine von vielen Kassen, die Zyto-Verträge mit Apotheken abgeschlossen haben. Ihre Aufsicht will nicht eingreifen, wenn die Kasse auf der Exklusivität ihrer Verträge beharrt. (Foto: Barmer)

Exklusive Zyto-Verträge

Aufsicht lässt Kassen mit umstrittenen Apotheken-Verträgen gewähren 

Das Bundesversicherungsamt beabsichtigt derzeit nicht, von Krankenkassen einen Verzicht auf die exklusive Wirkung ihrer Zyto-Verträge mit Apotheken zu fordern. Apotheken, die ohne Vertrag beliefern ... » mehr

Die AOK Plus sucht noch Apotheken, die mit ihr Zyto-Verträge schließen. (Foto: VZA)

Kurz vor gesetzlichem Verbot

AOK Plus will Apotheken-Zyto-Verträge für drei Monate

Die AOK Plus lässt sich nicht davon abschrecken, dass der Gesetzgeber die Zyto-Verträge auf Apotheken-Ebene abschaffen will. Diesen Monat will die in Sachsen und Thüringen aktive Kasse nochmals ... » mehr

Durch Einsparungen steigt das Risiko von Wirkverlusten. (Foto: benicoma / Fotolia)

Gastbeitrag

Richtiger Umgang mit Zytostatikainfusionen in der Krebstherapie

Nicht nur der fahrlässige, vielleicht sogar gesundheitsgefährdend sorglose Umgang mit kritischen Haltbarkeiten, auch unkalkulierbar lange Transportwege zwischen Herstellungsort und anwendender ... » mehr

Zyto-Verträge mit Apotheken sollen bald der Vergangenheit angehören. Doch noch schließen Kassen und Apotheken neue ab. (Foto: benicoma / Fotolia)

Sachsen-Anhalt

AOK schließt Zyto-Open-House-Verträge mit Apotheken

Auch die AOK Sachsen-Anhalt will bei Zytos sparen: Obwohl der Gesetzgeber Zyto-Ausschreibungen auf Apothekenebene stoppen will, sucht die Kasse seit Ende Dezember Apotheken als Partner für ... » mehr

Barmer, TK und KKH schalten bei ihrer an Apotheken gerichteten Zyto-Ausschreibung einen Gang zurück.  (Foto: Barmer)

Späterer Vertragsstart

Geben die Kassen die Zyto-Verträge verloren?

Barmer, TK und KKH wollen den Start ihrer exklusiven Zyto-Verträge mit Apotheken vom 1. Februar auf den 1. Mai verschieben. Die für die Ausschreibung federführend zuständige Barmer betont ... » mehr

Die ersten bundesweiten Zyto-Verträge mit Apotheken starten zum 1. Dezember, zumindest überwiegend. (Foto: benicoma / Fotolia)

Zyto-Ausschreibung DAK und GWQ

Uneinheitlicher Vertragsstart

Die DAK-Gesundheit und über 40 weitere über die GWQ Service Plus beteiligte Krankenkassen haben die Zuschläge für ihre bundesweite Zyto-Ausschreibung erteilt. Trotz anderweitiger politischer Plä... » mehr

Vor Ort: Die Grünen-Arzneimittelexpertin Kordula Schulz-Asche besuchte eine Zytostatika-herstellende Apotheke. (Foto: Büro Schulz-Asche)

Hessen

Grünen-Politikerin besucht Zyto-Apotheke

Kordula Schulz-Asche hat sich ein Bild von der Zytostatika-Herstellung in einer Apotheke in Offenbach gemacht. Der Hessische Apothekerverband hatte das Treffen mit der Gesundheitspolitikerin in die ... » mehr

Wer will kann eintreten: Open-House-Verträge mit Apotheken sind für spectrumK die beste Wahl. (Foto: psdesign1 / Fotolia)

Zytostatika-Ausschreibungen

SpectrumK wirbt für Open-House-Verträge

Seit dem 1. Oktober laufen die Zyto-Verträge, die spectrumK für 53 Krankenkassen mit Apotheken abgeschlossen hat. Der Krankenkassendienstleister ist überzeugt: Sein Open-House-Modell ist sowohl den... » mehr

(Foto: VZA)

Gesundheitsausschuss des Bundestags

Expertenstreit um Zyto-Ausschreibungen

Während das Urteil des Europäischen Gerichtshofs zu ausländischen Rx-Boni am Vormittag die Runde machte, fand im Gesundheitsausschuss des Bundestages ein Expertengespräch zur Ausschreibung von ... » mehr

Während die Apotheker die Lobbyarbeit der ABDA häufig beklagen, sehen andere die Apothekerlobby als eine der mächtigsten im Gesundheitswesen. (Foto: Sket)

Abschaffung der Zyto-Verträge unter Beschuss

Zu gute „Apothekerlobby“?

Mit der geplanten Abschaffung der Zyto-Verträge auf Apothekenebene handelt sich Gesundheitsminister Hermann Gröhe Kritik von den Krankenkassen ein. Etwa vom Verband der Ersatzkassen. Aber auch in ... » mehr

Meinungswechsel bei der Barmer? Laut CDU-Politiker Michael Hennrich (links) hat Barmer-Chef Christoph Straub (rechts) ihm seine Zustimmung zu einem Kompromiss im Zyto-Streit signalisiert, sie nun aber zurückgenommen. (Fotos: Auerbach/dpa, Montage: DAZ.online)

Apotheken-Verträge

Zyto-Konflikt zwischen Michael Hennrich und Barmer GEK

In der Frage um die Zukunft der Zytostatika-Ausschreibungen der Krankenkassen droht nun eine neue Baustelle: CDU-Arzneimittelexperte Michael Hennrich versteht nicht, warum sich die Barmer GEK gegen ... » mehr

Die Barmer GEK hat gerade erst die Zyto-Versorgung ausgeschrieben. Nun sollen die Apotheken-Verträge abgeschafft werden. (Foto: Barmer GEK)

Abschaffung der Apotheken-Zyto-Verträge

Barmer GEK kritisiert Gröhes Zyto-Pläne

Die Barmer GEK hält nichts davon, dass die Bundesregierung die Zyto-Verträge zwischen Krankenkassen und Apotheken abschaffen will. Kassen-Chef Christoph Straub ist überzeugt: Dies verhindert Qualit... » mehr