„Es gibt keine mächtigere Lobby als die der Krankenkasse“ - auf dem NZW-Kongress wurde die Frage diskutiert, ob die Kassen den Zyto-Skandal politisch ausnutzen. (Foto: Tawesit / stock.adobe.com)

Norddeutscher Zyto-Workshop (NZW)

Instrumentalisieren die Kassen den Zyto-Skandal?

Beim berufspolitischen Forum auf dem Norddeutschen Zyto-Workshop-Kongress (NZW) ging es am vergangenen Wochenende auch um den Bottroper Zyto-Skandal. Die Diskutanten erörterten insbesondere die Frage... » mehr

Zyto-Service baut seine „Platzhirschstellung“ im Zytomarkt weiter aus. (Foto: benicoma / stock.adobe.com)

Zytoversorgung

ZytoService übernimmt Zyto-Kapazitäten von GHD

Die in Hamburg ansässige ZytoService Deutschland GmbH will ihre Produktionskapazitäten ausweiten. Dazu übernimmt der Herstellerbetrieb für gebrauchsfertige Infusionslösungen drei Standorte von ... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Interzoo 2018 - Weltleitmesse für Heimtierbedarf

Tiergesundheit aus der Apotheke

Auf der weltgrößten Fachmesse für Heimtierbedarf im Messezentrum Nürnberg finden Tierärzte und Apotheker vom 8. bis 11. Mai 2018 die optimale Ergänzung für ihr Warensortiment » mehr

Zyto-Apotheken müssen künftig neue Rabattverträge beachten. (Foto: benicoma / Fotolia)

Open-House-Ausschreibungen

So funktionieren die neuen Zyto-Rabattverträge

Die Zyto-Verträge der Krankenkassen mit Apotheken sind seit Ende August Geschichte. Die Kassen müssen nun bei parenteralen Zyto-Zubereitungen auf andere Weise sparen: Zum einen durch eine neu ... » mehr

Zyto-Apotheken sollte bis Ende August bestehende Exklusiv-Verträg der Kassen beachten. (Foto. VZA)

Zyto-Verträge

Gericht bestätigt Exklusivität und Retax-Ansprüche

Ein Apotheker hat versucht, eine einstweilige Verfügung gegen die Barmer zu erwirken. Der Kasse sollte untersagt werden, aufgrund bestehender Exklusivverträge zu retaxieren, wenn Patienten mit ... » mehr

Stefan Fink, Vorsitzender des Thüringer Apothekerverbands, bittet Zyto-Apotheken ohne Vertrag um Geduld. (Foto: DAZ.online)

Thüringen

Apothekerverband warnt vor Zyto-Belieferung ohne Vertrag

Der Vorsitzende des Thüringer Apothekerverbandes Stefan Fink rät seinen Kollegen nachdrücklich davon ab, Zytostatika an Versicherte zu liefern, deren Kassen auf das Fortbestehen der Exklusivität ... » mehr

Barmer, TK und KKH wollen ihre Zyto-Verträge mit Apotheken bis zum Schluss voll ausnutzen. (Foto: Barmer)

Apotheken-Zyto-Verträge

Barmer, TK und KKH bleiben bei Retax-Drohung

Die Fronten im Streit um die Zyto-Verträge zwischen Kassen und Apotheken bleiben verhärtet. Auch nach dem deutlichen Schreiben des Gesundheits-Staatssekretärs Lutz Stroppe an die Kassenverbände, ... » mehr

Hat Lutz Stroppe nun wirklich das Machtwort gesprochen, auf das die Zyto-Apotheker gewartet haben? (Foto: Schelbert)

Zyto-Versorgung nach dem AMVSG

Stroppe: Kein Raum für Retaxationen

Das Bundesgesundheitsministerium bleibt dabei: Die laufenden Zyto-Verträge von Krankenkassen mit Apotheken genießen seit dem Inkrafttreten des AMVSG keine Exklusivität mehr. Das hat Staatssekretär... » mehr

Auf Zyto-Apotheken kommt bald die neue Rabattvertrags-Generation zu. (Foto: benicoma /Fotolia)

Verträge mit Pharmaunternehmen

Kassen bereiten sich auf neue Rabattverträge für Zytostatika vor

Zum 31. August 2017 werden alle noch bestehenden Zyto-Verträge zwischen Krankenkassen und Apotheken unwirksam. Ab September soll es dann ganz neue Verträge geben: Die Kassen laufen sich warm für ... » mehr

Die Barmer ist eine von vielen Kassen, die Zyto-Verträge mit Apotheken abgeschlossen haben. Ihre Aufsicht will nicht eingreifen, wenn die Kasse auf der Exklusivität ihrer Verträge beharrt. (Foto: Barmer)

Exklusive Zyto-Verträge

Aufsicht lässt Kassen mit umstrittenen Apotheken-Verträgen gewähren 

Das Bundesversicherungsamt beabsichtigt derzeit nicht, von Krankenkassen einen Verzicht auf die exklusive Wirkung ihrer Zyto-Verträge mit Apotheken zu fordern. Apotheken, die ohne Vertrag beliefern ... » mehr

Die AOK Plus sucht noch Apotheken, die mit ihr Zyto-Verträge schließen. (Foto: VZA)

Kurz vor gesetzlichem Verbot

AOK Plus will Apotheken-Zyto-Verträge für drei Monate

Die AOK Plus lässt sich nicht davon abschrecken, dass der Gesetzgeber die Zyto-Verträge auf Apotheken-Ebene abschaffen will. Diesen Monat will die in Sachsen und Thüringen aktive Kasse nochmals ... » mehr

Durch Einsparungen steigt das Risiko von Wirkverlusten. (Foto: benicoma / Fotolia)

Gastbeitrag

Richtiger Umgang mit Zytostatikainfusionen in der Krebstherapie

Nicht nur der fahrlässige, vielleicht sogar gesundheitsgefährdend sorglose Umgang mit kritischen Haltbarkeiten, auch unkalkulierbar lange Transportwege zwischen Herstellungsort und anwendender ... » mehr

Zyto-Verträge mit Apotheken sollen bald der Vergangenheit angehören. Doch noch schließen Kassen und Apotheken neue ab. (Foto: benicoma / Fotolia)

Sachsen-Anhalt

AOK schließt Zyto-Open-House-Verträge mit Apotheken

Auch die AOK Sachsen-Anhalt will bei Zytos sparen: Obwohl der Gesetzgeber Zyto-Ausschreibungen auf Apothekenebene stoppen will, sucht die Kasse seit Ende Dezember Apotheken als Partner für ... » mehr

Barmer, TK und KKH schalten bei ihrer an Apotheken gerichteten Zyto-Ausschreibung einen Gang zurück.  (Foto: Barmer)

Späterer Vertragsstart

Geben die Kassen die Zyto-Verträge verloren?

Barmer, TK und KKH wollen den Start ihrer exklusiven Zyto-Verträge mit Apotheken vom 1. Februar auf den 1. Mai verschieben. Die für die Ausschreibung federführend zuständige Barmer betont ... » mehr

Die ersten bundesweiten Zyto-Verträge mit Apotheken starten zum 1. Dezember, zumindest überwiegend. (Foto: benicoma / Fotolia)

Zyto-Ausschreibung DAK und GWQ

Uneinheitlicher Vertragsstart

Die DAK-Gesundheit und über 40 weitere über die GWQ Service Plus beteiligte Krankenkassen haben die Zuschläge für ihre bundesweite Zyto-Ausschreibung erteilt. Trotz anderweitiger politischer Plä... » mehr

Vor Ort: Die Grünen-Arzneimittelexpertin Kordula Schulz-Asche besuchte eine Zytostatika-herstellende Apotheke. (Foto: Büro Schulz-Asche)

Hessen

Grünen-Politikerin besucht Zyto-Apotheke

Kordula Schulz-Asche hat sich ein Bild von der Zytostatika-Herstellung in einer Apotheke in Offenbach gemacht. Der Hessische Apothekerverband hatte das Treffen mit der Gesundheitspolitikerin in die ... » mehr

Wer will kann eintreten: Open-House-Verträge mit Apotheken sind für spectrumK die beste Wahl. (Foto: psdesign1 / Fotolia)

Zytostatika-Ausschreibungen

SpectrumK wirbt für Open-House-Verträge

Seit dem 1. Oktober laufen die Zyto-Verträge, die spectrumK für 53 Krankenkassen mit Apotheken abgeschlossen hat. Der Krankenkassendienstleister ist überzeugt: Sein Open-House-Modell ist sowohl den... » mehr

(Foto: VZA)

Gesundheitsausschuss des Bundestags

Expertenstreit um Zyto-Ausschreibungen

Während das Urteil des Europäischen Gerichtshofs zu ausländischen Rx-Boni am Vormittag die Runde machte, fand im Gesundheitsausschuss des Bundestages ein Expertengespräch zur Ausschreibung von ... » mehr

Während die Apotheker die Lobbyarbeit der ABDA häufig beklagen, sehen andere die Apothekerlobby als eine der mächtigsten im Gesundheitswesen. (Foto: Sket)

Abschaffung der Zyto-Verträge unter Beschuss

Zu gute „Apothekerlobby“?

Mit der geplanten Abschaffung der Zyto-Verträge auf Apothekenebene handelt sich Gesundheitsminister Hermann Gröhe Kritik von den Krankenkassen ein. Etwa vom Verband der Ersatzkassen. Aber auch in ... » mehr

Meinungswechsel bei der Barmer? Laut CDU-Politiker Michael Hennrich (links) hat Barmer-Chef Christoph Straub (rechts) ihm seine Zustimmung zu einem Kompromiss im Zyto-Streit signalisiert, sie nun aber zurückgenommen. (Fotos: Auerbach/dpa, Montage: DAZ.online)

Apotheken-Verträge

Zyto-Konflikt zwischen Michael Hennrich und Barmer GEK

In der Frage um die Zukunft der Zytostatika-Ausschreibungen der Krankenkassen droht nun eine neue Baustelle: CDU-Arzneimittelexperte Michael Hennrich versteht nicht, warum sich die Barmer GEK gegen ... » mehr

Die Barmer GEK hat gerade erst die Zyto-Versorgung ausgeschrieben. Nun sollen die Apotheken-Verträge abgeschafft werden. (Foto: Barmer GEK)

Abschaffung der Apotheken-Zyto-Verträge

Barmer GEK kritisiert Gröhes Zyto-Pläne

Die Barmer GEK hält nichts davon, dass die Bundesregierung die Zyto-Verträge zwischen Krankenkassen und Apotheken abschaffen will. Kassen-Chef Christoph Straub ist überzeugt: Dies verhindert Qualit... » mehr