Die AOK Plus sucht noch Apotheken, die mit ihr Zyto-Verträge schließen. (Foto: VZA)

Kurz vor gesetzlichem Verbot

AOK Plus will Apotheken-Zyto-Verträge für drei Monate

Die AOK Plus lässt sich nicht davon abschrecken, dass der Gesetzgeber die Zyto-Verträge auf Apotheken-Ebene abschaffen will. Diesen Monat will die in Sachsen und Thüringen aktive Kasse nochmals ... » mehr

Durch Einsparungen steigt das Risiko von Wirkverlusten. (Foto: benicoma / Fotolia)

Gastbeitrag

Richtiger Umgang mit Zytostatikainfusionen in der Krebstherapie

Nicht nur der fahrlässige, vielleicht sogar gesundheitsgefährdend sorglose Umgang mit kritischen Haltbarkeiten, auch unkalkulierbar lange Transportwege zwischen Herstellungsort und anwendender ... » mehr

Zyto-Verträge mit Apotheken sollen bald der Vergangenheit angehören. Doch noch schließen Kassen und Apotheken neue ab. (Foto: benicoma / Fotolia)

Sachsen-Anhalt

AOK schließt Zyto-Open-House-Verträge mit Apotheken

Auch die AOK Sachsen-Anhalt will bei Zytos sparen: Obwohl der Gesetzgeber Zyto-Ausschreibungen auf Apothekenebene stoppen will, sucht die Kasse seit Ende Dezember Apotheken als Partner für ... » mehr

Barmer, TK und KKH schalten bei ihrer an Apotheken gerichteten Zyto-Ausschreibung einen Gang zurück.  (Foto: Barmer)

Späterer Vertragsstart

Geben die Kassen die Zyto-Verträge verloren?

Barmer, TK und KKH wollen den Start ihrer exklusiven Zyto-Verträge mit Apotheken vom 1. Februar auf den 1. Mai verschieben. Die für die Ausschreibung federführend zuständige Barmer betont ... » mehr

Die ersten bundesweiten Zyto-Verträge mit Apotheken starten zum 1. Dezember, zumindest überwiegend. (Foto: benicoma / Fotolia)

Zyto-Ausschreibung DAK und GWQ

Uneinheitlicher Vertragsstart

Die DAK-Gesundheit und über 40 weitere über die GWQ Service Plus beteiligte Krankenkassen haben die Zuschläge für ihre bundesweite Zyto-Ausschreibung erteilt. Trotz anderweitiger politischer Plä... » mehr

Vor Ort: Die Grünen-Arzneimittelexpertin Kordula Schulz-Asche besuchte eine Zytostatika-herstellende Apotheke. (Foto: Büro Schulz-Asche)

Hessen

Grünen-Politikerin besucht Zyto-Apotheke

Kordula Schulz-Asche hat sich ein Bild von der Zytostatika-Herstellung in einer Apotheke in Offenbach gemacht. Der Hessische Apothekerverband hatte das Treffen mit der Gesundheitspolitikerin in die ... » mehr

Wer will kann eintreten: Open-House-Verträge mit Apotheken sind für spectrumK die beste Wahl. (Foto: psdesign1 / Fotolia)

Zytostatika-Ausschreibungen

SpectrumK wirbt für Open-House-Verträge

Seit dem 1. Oktober laufen die Zyto-Verträge, die spectrumK für 53 Krankenkassen mit Apotheken abgeschlossen hat. Der Krankenkassendienstleister ist überzeugt: Sein Open-House-Modell ist sowohl den... » mehr

(Foto: VZA)

Gesundheitsausschuss des Bundestags

Expertenstreit um Zyto-Ausschreibungen

Während das Urteil des Europäischen Gerichtshofs zu ausländischen Rx-Boni am Vormittag die Runde machte, fand im Gesundheitsausschuss des Bundestages ein Expertengespräch zur Ausschreibung von ... » mehr

Während die Apotheker die Lobbyarbeit der ABDA häufig beklagen, sehen andere die Apothekerlobby als eine der mächtigsten im Gesundheitswesen. (Foto: Sket)

Abschaffung der Zyto-Verträge unter Beschuss

Zu gute „Apothekerlobby“?

Mit der geplanten Abschaffung der Zyto-Verträge auf Apothekenebene handelt sich Gesundheitsminister Hermann Gröhe Kritik von den Krankenkassen ein. Etwa vom Verband der Ersatzkassen. Aber auch in ... » mehr

Meinungswechsel bei der Barmer? Laut CDU-Politiker Michael Hennrich (links) hat Barmer-Chef Christoph Straub (rechts) ihm seine Zustimmung zu einem Kompromiss im Zyto-Streit signalisiert, sie nun aber zurückgenommen. (Fotos: Auerbach/dpa, Montage: DAZ.online)

Apotheken-Verträge

Zyto-Konflikt zwischen Michael Hennrich und Barmer GEK

In der Frage um die Zukunft der Zytostatika-Ausschreibungen der Krankenkassen droht nun eine neue Baustelle: CDU-Arzneimittelexperte Michael Hennrich versteht nicht, warum sich die Barmer GEK gegen ... » mehr