Pharma-Dialog

GKV-Spitzenverband für AMNOG-Nachbesserung

Berlin - Anlässlich der zweiten Runde im Pharmadialog, zeigte der GKV-Spitzenverband gestern auf, wo er im Arzneimittelbereich Nachbesserungsbedarf sieht. Unter anderem fordert er erneut, auch ... » mehr

Inko-Versorgung im Saarland

Gesundheitsministerin weist AOK zurecht

Berlin - Die öffentliche Kritik des Saarländischen Apothekervereins zeigt Wirkung: Anlässlich der neuen Vertragssituation bei Inkontinenzhilfsmittel zwischen den Apotheken und der AOK Rheinland-... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Kosmetik in Co-Branding

Unifarco: Das Haus von mehr als 5.500 europäischen Apotheken

Der europäische Pionier des Co-Branding-Modells, der hochqualitative Kosmetika, Nutrazeutika und dermatologische Produkte exklusiv für Apotheken produziert, entwickelt und vertreibt.  » mehr

Sieben Millionen Euro Vergütung

Stada-Chef in der Kritik

Frankfurt - Der Chef des Arzneimittelherstellers Stada muss heftige Kritik für sein Gehalt einstecken. „Das hat mit Angemessenheit nichts zu tun“, sagte der Wirtschaftswissenschaftler Christian... » mehr

Geschäftsbericht 2014

Weleda AG bleibt auf Wachstumskurs

Berlin - Die Weleda AG - nach eigenen Angaben Marktführerin für ganzheitliche Naturkosmetik und Anthroposophische Arzneimittel - hat das Jahr 2014 „sehr erfolgreich“ abgeschlossen. Das ... » mehr

Apothekerverband lehnt ab

Aus für AOK-Inko-Vertrag im Saarland

Berlin - Der Saarländische Apothekerverein hat die neuen Konditionen der AOK Rheinland-Pfalz/Saarland zur Versorgung mit aufsaugenden Inkontinenzhilfsmitteln abgelehnt: Apotheken des Bundeslandes ... » mehr

AOK Nordost

AOK hält an Berliner Zyto-Ausschreibung fest

Berlin - Die AOK Nordost hat für Berlin erneut die ambulante Zytostatika-Versorgung ausgeschrieben. Abermals wurde die Stadt dafür in 14 Gebietslose aufgeteilt: Eins für jeden der zwölf Berliner ... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Grippe-Gipfel – 4. Vortrag startet am 22. Oktober

Grippeschutz in der Beratung: Tipps, Tricks und Bedeutung im Alltag

Beim diesjährigen Grippe-Gipfel, einem zertifizierten, digitalen Fortbildungsprogramm für Apotheker und PTA (Ärzte und MFA), erfahren Sie alles Wissenswerte zum Thema Influenza. Die Teilnahme ... » mehr

Notfallkontrazeptiva

Nachfrage auf dem Land boomt

Berlin – Zwar werden Notfallkontrazeptiva nach wie vor vor allem in Städten gekauft. Allerdings ist der Nachholbedarf auf dem Land besonders hoch. Dort registrierten die Marktforscher von Insight ... » mehr

Festbeträge

2014: Aufzahlungen der Patienten stark gestiegen

Berlin – Als Folge der von den gesetzlichen Krankenkassen im vergangenen Jahr verordneten Senkung der Festbeträge für Arzneimittel ist die Anzahl der notwendigen Aufzahlungen durch die Patienten ... » mehr

Hilfsmittelversorgung

DAV verteidigt Vertrag mit Knappschaft

Berlin – Eine Apotheke, die einen bei der Knappschaft Versicherten kurz vor dessen Tod noch mit Hilfsmitteln versorgt, muss damit rechnen, auf den Kosten sitzen zu bleiben. Grund ist eine Bestimmung... » mehr

Zwist im Pharmagroßhandel

Phagro und AEP vergleichen sich

Berlin - Der Bundesverband des pharmazeutischen Großhandels (Phagro) und der Großhändler AEP haben heute in der mündlichen Verhandlung vor dem Landgericht Berlin einen Vergleich geschlossen. ... » mehr

AOK-Rabattverträge

Neue AOK-Verträge starten am 1. Juni

Berlin - Am Montag, dem 1. Juni, startet die 14. Tranche der bundesweiten AOK-Rabattverträge. Sie löst in erster Linie die Verträge der zehnten und elften Tranche ab, die zum 31. Mai ausgelaufen ... » mehr

Westfalen-Lippe

Ringen um Lösung für PTA-Ausbildung

Berlin - Für das Ringen um die Finanzierung der PTA-Ausbildung in Nordrhein-Westfalen wird die Zeit knapp. Bis zum Sommer soll über die Ausrichtung der künftigen Ausbildung entschieden werden... » mehr

Pharmastandort Deutschland

BPI sieht Regierung in der Pflicht

Berlin - Beim Bundesverband der Pharmazeutischen Industrie (BPI) ist man durchaus angetan vom gestrigen Bekenntnis der Bundeskanzlerin zu einem starken Pharmastandort Europa und Deutschland. Dessen ... » mehr

APOTHEKERVERBAND WESTFALEN-LIPPE

Michels: Stagnation prägt wirtschaftliche Lage

Berlin - Die wirtschaftliche Lage der Apotheken in Westfalen-Lippe ist wie in ganz Deutschland von Stagnation, mehr Filialen und fehlender langfristiger Perspektive gekennzeichnet. Von den nur noch 2... » mehr

1,2 Milliarden US-Dollar Kompensation

Teva kauft sich aus Wettbewerbs-Streit frei

Berlin - Der weltgrößte Generika-Hersteller Teva muss wegen Wettbewerbsverstößen 1,2 Milliarden US-Dollar (1,1 Milliarden Euro) zahlen. Die heutige Teva-Tochter Cephalon habe Arzneihersteller ... » mehr

Arzneimittel-Hersteller

Chancen durch TTIP

Barcelona - Für den Bundesverband der Arzneimittel-Hersteller (BAH) und dem europäischen Dachverband AESGP stehen beim geplanten Freihandelsabkommen TTIP die Chancen im Vordergrund. Die Bedenken der... » mehr

Bundeskanzlerin besucht Sanofi

Merkel: Antibiotika sind zentrales Thema

Berlin - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat Europas Pharmaindustrie im Wettbewerb mit der US-Konkurrenz Mut zugesprochen. „Wir sollten in Europa dafür kämpfen, ein starker pharmazeutischer ... » mehr

Freihandelsabkommen TTIP

Keine Liberalisierung per se

Berlin - Dienstleistungen sollen durch das Freihandelsabkommen zwischen EU und USA nicht per se liberalisiert werden können. Diese und weitere Forderungen richtete der Ausschuss für ... » mehr

Pharma-Übernahmepoker

Mylan bringt Pfizer und Novartis ins Spiel

Amsterdam - Mylan-Verwaltungsratschef Robert Coury hat im Poker um die Übernahme seines Pharmakonzerns durch den israelischen Konkurrenten Teva neue Namen ins Spiel gebracht. Der niederländischen ... » mehr

Kommentar zum Medikationsplan

Pflicht ohne Lohn

Die Apotheker werden beim Umgang mit dem neuen Medikationsplan auf die geringste mögliche Aufgabe reduziert. Ihnen bleibt nur, die Selbstmedikation einzupflegen und damit die einzige Aufgabe zu erf... » mehr