AOK-Rabattverträge

Neue AOK-Verträge starten am 1. Juni

Berlin - Am Montag, dem 1. Juni, startet die 14. Tranche der bundesweiten AOK-Rabattverträge. Sie löst in erster Linie die Verträge der zehnten und elften Tranche ab, die zum 31. Mai ausgelaufen ... » mehr

Westfalen-Lippe

Ringen um Lösung für PTA-Ausbildung

Berlin - Für das Ringen um die Finanzierung der PTA-Ausbildung in Nordrhein-Westfalen wird die Zeit knapp. Bis zum Sommer soll über die Ausrichtung der künftigen Ausbildung entschieden werden... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Das Marketing-Portal für Apotheker

Die Kommunikation mit deinen Kunden war noch nie so einfach.

Mit der All-in-One Kommunikations-Lösung des Apotheken Fachkreises kannst du alle relevanten Kanäle, wie z.B. Website, Facebook oder Newsletter, mit deinen Inhalten bespielen » mehr

Pharmastandort Deutschland

BPI sieht Regierung in der Pflicht

Berlin - Beim Bundesverband der Pharmazeutischen Industrie (BPI) ist man durchaus angetan vom gestrigen Bekenntnis der Bundeskanzlerin zu einem starken Pharmastandort Europa und Deutschland. Dessen ... » mehr

APOTHEKERVERBAND WESTFALEN-LIPPE

Michels: Stagnation prägt wirtschaftliche Lage

Berlin - Die wirtschaftliche Lage der Apotheken in Westfalen-Lippe ist wie in ganz Deutschland von Stagnation, mehr Filialen und fehlender langfristiger Perspektive gekennzeichnet. Von den nur noch 2... » mehr

1,2 Milliarden US-Dollar Kompensation

Teva kauft sich aus Wettbewerbs-Streit frei

Berlin - Der weltgrößte Generika-Hersteller Teva muss wegen Wettbewerbsverstößen 1,2 Milliarden US-Dollar (1,1 Milliarden Euro) zahlen. Die heutige Teva-Tochter Cephalon habe Arzneihersteller ... » mehr

Arzneimittel-Hersteller

Chancen durch TTIP

Barcelona - Für den Bundesverband der Arzneimittel-Hersteller (BAH) und dem europäischen Dachverband AESGP stehen beim geplanten Freihandelsabkommen TTIP die Chancen im Vordergrund. Die Bedenken der... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Wissenslücken füllen & Prämien sichern

Denken Sie Typ-2-Diabetes neu

Warum haben immer mehr Menschen zu viel Zucker im Blut? Wieso verschärfen gängige Therapien die Folgen? Und wie starten Betroffene in ein beschwerdefreies Leben – ohne belastende Medikation » mehr

Bundeskanzlerin besucht Sanofi

Merkel: Antibiotika sind zentrales Thema

Berlin - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat Europas Pharmaindustrie im Wettbewerb mit der US-Konkurrenz Mut zugesprochen. „Wir sollten in Europa dafür kämpfen, ein starker pharmazeutischer ... » mehr

Freihandelsabkommen TTIP

Keine Liberalisierung per se

Berlin - Dienstleistungen sollen durch das Freihandelsabkommen zwischen EU und USA nicht per se liberalisiert werden können. Diese und weitere Forderungen richtete der Ausschuss für ... » mehr

Pharma-Übernahmepoker

Mylan bringt Pfizer und Novartis ins Spiel

Amsterdam - Mylan-Verwaltungsratschef Robert Coury hat im Poker um die Übernahme seines Pharmakonzerns durch den israelischen Konkurrenten Teva neue Namen ins Spiel gebracht. Der niederländischen ... » mehr

Kommentar zum Medikationsplan

Pflicht ohne Lohn

Die Apotheker werden beim Umgang mit dem neuen Medikationsplan auf die geringste mögliche Aufgabe reduziert. Ihnen bleibt nur, die Selbstmedikation einzupflegen und damit die einzige Aufgabe zu erf... » mehr

Hauptversammlung der Bayer AG

Bayer baut auf gut gefüllte Pharma-Pipeline

Köln - Bayer setzt große Hoffnungen auf seine gut gefüllte Arzneimittel-Pipeline. Konzernchef Marijn Dekkers sagte am Mittwoch auf der Hauptversammlung des Unternehmens in Köln, Bayer hoffe ... » mehr

NEUE ADRESSE! NEUER NAME?

Celesio-Zentrale in Stuttgart zieht um

Berlin - Der Stuttgarter Pharmahändler Celesio zieht innerhalb der Landeshauptstadt um. Die Firmenzentrale der deutschen McKesson-Tochter zieht im Jahr 2017 ins Zentrum, in die Nähe des Stuttgarter... » mehr

Rabattverträge und Aut-idem-Verbot

Kassen-Appell an Ärzte

Berlin - Die Existenz der Substitutionsausschlussliste hindert Krankenkassen nicht, für darin gelistete Wirkstoffe weiterhin Rabattverträge auszuschreiben und abzuschließen. Die Krankenkassen ... » mehr

Interessenvertretung

Neue Arbeitsgemeinschaft „Pro Biosimilars“

Berlin - Deutschland hat nun auch eine eigene Interessenvertretung der Biosimilarunternehmen: Gestern gründete sich unter dem Dach des Branchenverbandes Pro Generika die Arbeitsgemeinschaft „Pro ... » mehr

Preisverhandlungen gescheitert

Astellas stellt Mirabegron-Vertrieb ein

Mirabegron (Betmiga®) wird ab dem 1. Juni 2015 in Deutschland nicht mehr vertrieben. Das hat der Hersteller Astellas heute bekannt gegeben. Grund für die Marktrücknahme sind die gescheiterten ... » mehr

Nordrhein-Westfalen

Warnstreiks bei Pharmagroßhändlern

Berlin - Nicht nur die Bahn streikt: In mehreren Betrieben des nordrhein-westfälischen Pharmahandels hat die Gewerkschaft ver.di heute mit Beginn der Frühschicht zu Warnstreiks aufgerufen. Die ... » mehr

Tarifvertrag

Notdienst-Mindestlohn auch in Nordrhein

Berlin – Apothekenangestellte im Kammerbezirk Nordrhein erhalten für die Ableistung des zehnstündigen Notdienstes von 22 Uhr bis 8 Uhr nun ebenfalls eine tarifliche Vergütung von 85 Euro oder ... » mehr

DAK-Gesundheit

Noch mehr neue Rabattverträge

Berlin - Zum 1. Mai sind bereits zahlreiche neue Rabattverträge der DAK-Gesundheit angelaufen – zum 1. Juni und 1. Juli werden für weitere 75 Wirkstoffe und Wirkstoffkombinationen neue Verträge ... » mehr

1. Quartal 2015

Merck: Mehr Umsatz, weniger Gewinn

Berlin - Beim Darmstädter Pharma- und Chemiekonzern Merck stieg der Umsatz im ersten Quartal – getrieben vom starken Dollar – im Jahresvergleich um knapp 16 Prozent auf 3,04 Milliarden Euro. ... » mehr

Lieferanten verärgert

dm will „Begrüßungsboni“ für Onlineshop

Berlin – Noch bevor dm mit seinem Onlineshop loslegt, gibt es Ärger: Die Drogeriekette, die mit der Versandapotheke Zur Rose kooperiert, will ihr neues Onlineangebot nach Informationen der „... » mehr