Gesundheitssystem in Spanien

Medikationsplan läuft bereits in Katalonien

Barcelona - In Spaniens autonomer Region Katalonien ist bereits auf den Weg gebracht, was in Deutschland mit dem eHealth-Gesetz so oder ähnlich erst angedacht ist: 96 Prozent der ärztlichen ... » mehr

Frankreich

Immer mehr Verbalattacken in Apotheken

Remagen - Französische Apotheker fühlen sich in ihren Offizinen nicht mehr sicher. Vor allem sind sie immer häufiger Beschimpfungen von Kunden ausgesetzt, denen etwas nicht passt. Dies zeigt eine ... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Mit Imupret® N gut gerüstet!

Winter 2021/2022 – droht eine Monster-Erkältungswelle?

Experten prophezeien eine massive Erkältungswelle. Gut zu wissen: Imupret® N reduziert die typischen Erkältungssymptome – auch, wenn sie auf den milden Verlauf einer COVID-Infektion zurückgehen » mehr

Zwischen Kirche und Wirtschaft

Pharma-Chef ist Kirchentagspräsident

Stuttgart - Präsident des diesjährigen Evangelischen Kirchentags, der vom 3. bis 7. Juni 2015 in Stuttgart stattfindet, ist ein „Pharmaboss“: Prof. Dr. Dr. Andreas Barner, Sprecher der ... » mehr

Kooperation von Pharmafirmen und Selbsthilfe

Für eine transparente Selbsthilfe

Berlin - Millionen Patienten in Deutschland haben sich in Selbsthilfeorganisationen zusammengeschlossen. Finanziert werden die Gruppen und Verbände vor allem durch die Gesetzliche Krankenversicherung... » mehr

Erdbeben in Nepal

Apotheker spenden weitere 10.000 Euro

Berlin – Mit einer Spende von 10.000 Euro unterstützt das Hilfswerk der Baden-Württembergischen Apothekerinnen und Apotheker die Deutsch-Nepalische Hilfsgemeinschaft e.V. (DNH) mit Sitz in ... » mehr

Mehr Risikogebiete für FSME

Zecken wieder auf dem Vormarsch

Berlin – In Deutschland ist die Zahl der Risikogebiete für die von Zecken übertragene Hirnentzündung FSME gestiegen. Insgesamt 145 Kreise zählen mittlerweile dazu, drei mehr als 2014, meldet das... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Grippe-Gipfel – 2. Vortrag startet am 8. Oktober

Bunte Impfstoffvielfalt: Gemeinsamkeiten, Unterschiede und aktuelle Weiterentwicklungen

Beim diesjährigen Grippe-Gipfel, einem zertifizierten, digitalen Fortbildungsprogramm für Apotheker und PTA (Ärzte und MFA), erfahren Sie alles Wissenswerte zum Thema Influenza. Die Teilnahme ... » mehr

Großbritannien

Kampf gegen „superbugs“

Remagen – Als einen der höchsten in Großbritannien auf diesem Sektor jemals gewährten öffentlichen Zuschüsse haben der britische Medical Research Council (MRC) und der Biotechnology and ... » mehr

AOK-Faktenbox

AOK setzt auf kompakte Information im Internet

Berlin - Ärzte in Deutschland bieten aus Expertensicht millionenfach unnütze und sogar riskante Methoden zur Früherkennung und Diagnose an. Patienten sollen sich künftig einfacher selbst ein ... » mehr

Beratung in der Apotheke

Kammer erinnert an Diskretion

Berlin – Die Apothekenbetriebsordnung verlangt, dass die Vertraulichkeit eines Informations- und Beratungsgespräch in der Apotheke gewahrt wird. Auf die Wichtigkeit der Diskretion weist die ... » mehr

Gefährlicher Chemikaliencocktail

Experten warnen eindringlich vor E-Zigaretten

Berlin – Zum Weltnichtrauchertag am kommenden Sonntag haben Experten eindringlich vor den Gefahren von E-Zigaretten gewarnt und klare gesetzliche Regelungen gefordert. „Mit jedem Zug wird ein ... » mehr

Möglicherweise krebserregend

Warentest warnt vor MOAH in Kosmetika

Berlin – Kosmetika, die auf Mineralöl basieren, beinhalten häufig kritische Substanzen – unter anderem aromatische Kohlenwasserstoffe (MOAH), von denen einige als potenziell krebserregend gelten... » mehr

DAZ.online-Umfrage-Ergebnis

Jeder Zweite würde es nicht noch mal tun

Berlin - Viele Apotheker würden nicht noch einmal Pharmazie studieren und diesen Studiengang auch anderen eher nicht empfehlen. Die Diskrepanz zwischen Gelehrtem und Apothekenalltag ist für fast ... » mehr

Neuer Pflanzenschutz-Sachkundenachweis

Antragsfrist zum 26. Mai beachten!

Berlin - Ab dem 26. November 2015 bedarf es zur Anwendung und zum Verkauf von Pflanzenschutzmitteln eines bundeseinheitlichen Sachkundenachweis in Form einer Scheckkarte. War die erforderliche ... » mehr

Arzneimittel vom Arzt oder Apotheker

Abgabeweg für Gesamtausgaben einerlei

Berlin – In der Schweiz sollen mehr preisgünstige Medikamente abgegeben und so die Gesundheitskosten insgesamt gesenkt werden. Das Eidgenössische Departement des Innern (EDI) prüft derzeit nach ... » mehr

Aufgepasst bei Studienergebnissen

Verbessert Orangensaft die Gehirnfunktion?

Remagen - Jeden Tag Orangensaft trinken könnte bei älteren Menschen die Gehirnleistung verbessern. Dies wollen Forscher von der University of Reading im Südwesten Englands auf Basis einer Studie ... » mehr

Drogen- und Suchtbericht 2015

Zehntausende ruinieren sich mit Alkohol

Berlin - Trotz aller Aufrufe zum Maßhalten riskieren Millionen Menschen in Deutschland Gesundheit und Leben durch Alkohol, Tabak und illegale Drogen. So gelten etwa 1,77 Millionen Erwachsene bis 64... » mehr

DAZ.online-Umfrage zu Berufsaussichten

Würden Sie es noch mal tun?

Berlin – Nach einem harten Pharmaziestudium winken gut bezahlte Jobs – es klingt eigentlich fair, was „Die Welt“ vergangene Woche über Studium, Jobchancen und Gehälter von Apothekern ... » mehr

Kommentar zur Marktrücknahme von Mirabegron

Das nächste AMNOG-Opfer?

Mirabegron wird demnächst vom Markt genommen. Der Grund: Hersteller und GKV-Spitzenverband konnten sich auf keinen Erstattungsbetrag einigen. Schnell ist man versucht, dem AMNOG-Verfahren die ... » mehr

Landesgartenschau Schleswig-Holstein

Apotheker für neuen „Hexenkessel“ 2016 gesucht

Eutin - Die schleswig-holsteinischen Apotheker werden sich auf der Landesgartenschau 2016 in der ostholsteinischen Kreisstadt Eutin wieder mit einem Apothekergarten präsentieren. Wie bei der ... » mehr

ABDA-Gesamtvorstand

Umzugspläne und Mehrausgaben

Wenn es nach dem ABDA-Gesamtvorstand geht, wird der künftige Sitz des Apothekerhauses in der Nähe des Berliner Hauptbahnhofes sein. Im Rahmen seiner heutigen Sitzung sprach sich der Gesamtvorstand f... » mehr