Ärztestatistik 2014

BÄK: Etwas mehr, aber doch zu wenig Ärzte

Berlin – Im vergangenen Jahr gab es 365.247 gemeldete ärztlich tätige Mediziner – 2,2 Prozent mehr als noch im Vorjahr. Dies geht aus der aktuellen Ärztestatistik der Bundesärztekammer (BÄK... » mehr

Höhere Gebührensätze

Geprüftes Wiegen wird teurer

Berlin – Mit der neuen Mess- und Eichgebührenverordnung, die am 25. März in Kraft trat und die Eichkostenverordnung ablöste, wurden auch die Gebührensätze angehoben – teilweise nicht ... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

„Erfahrung aus über 55.000 Installationen“

CGM steht für Innovation und Kontinuität in der TI

„Tausende Arzt- und Zahnarztpraxen haben sich bereits für die TI-Produkte der CompuGroup Medical Deutschland AG (CGM) entschieden. Auch mehr als 700 Apotheken haben bereits bestellt.“  » mehr

Kampagnen-Motive

Apotheke für ein gutes Bauchgefühl

Berlin – Seit letzter Woche können Apotheken das Material für den „Tag der Apotheke“ am 18. Juni bestellen. Dieses Jahr läuft er unter dem Motto: „Für Ihr Bauchgefühl. Was tun bei Magen-... » mehr

DAPI-Zahlen 2014

Erneut mehr als 12 Millionen Rezepturen

Berlin – Im letzten Jahr haben die öffentlichen Apotheken erneut zwölf Millionen Rezepturen für Versicherte der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) hergestellt. Das hat das Deutsche Arzneiprü... » mehr

Internationale Studie

Mers-Virus verbreiteter als gedacht

Bonn/Berlin – Das 2012 entdeckte Mers-Virus ist offenbar weiter verbreitet als bisher angenommen – und gleichzeitig weniger gefährlich. Das geht aus einer internationalen Studie unter der Leitung... » mehr

Homosexualität

Obama gegen Konversionstherapie

Washington – US-Präsident Barack Obama stemmt sich gegen die umstrittene Umerziehungstherapie für Homosexuelle. Obama unterstütze Bestrebungen, ein Gesetz gegen die sogenannte Konversionstherapie... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Eine sichere Empfehlung

Gasteo: Die alternativen Magentropfen

Patienten suchen Alternativen. Gasteo enthält 6 Heilpflanzen, ist zugelassen bei Magenbeschwerden, leichten Krämpfen und hat viele zufriedene Kunden. Plus: Werbung in Zeitschriften » mehr

Kein Ende in Sicht

1001 Masernfälle in Berlin

Berlin - Der Berliner Masernausbruch hat die Tausendergrenze überschritten: Bis zum Mittwoch registrierte das Landesamt für Gesundheit (LaGeSo) 1001 Fälle seit Beginn der Welle im vergangenen ... » mehr

Frankreich

Anschub für Generika

Remagen – Der französische Nachahmermarkt hinkt dem in europäischen Vergleichsländern bekanntermaßen chronisch hinterher. Dies will das dortige Gesundheitsministerium nun ändern und hat einen... » mehr

Die DAZ.online-Redaktion wünscht

Frohe Ostern

Wir wünschen allen unseren Leserinnen und Lesern ein erholsames langes Wochenende und ein schönes Osterfest » mehr

Transparenz-Kodex

Pharma veröffentlicht 2014-Zuwendungen

Berlin – Seit 2009 veröffentlichen Pharmaunternehmen einmal jährlich, welche Patientenorganisation sie mit welchem Geldbetrag unterstützt haben – für das vergangene Jahr sind die Daten seit ... » mehr

DAZ.online-Umfrage-Ergebnis

Lieferengpässe: Nichts tun geht nicht!

Berlin - Unabhängig von der Frage, was die konkreten Ursachen für Arzneimittel-Lieferengpässe sein mögen und wie man am besten gegen das Problem vorgehen sollte – an die aktuelle Situation gewö... » mehr

Kampf gegen Epidemie

Kanadischer Ebola-Impfstoff vielversprechend

Tübingen/Berlin – Tübinger Forscher haben einen weiteren, recht erfolgreichen Impfstofftest im Kampf gegen Ebola vorgestellt. Die internationale Studie mit 138 Freiwilligen in Lambaréné (Gabun... » mehr

Schwere Vorwürfe in Frankreich

Kungelei mit der Pharmaindustrie?

Remagen – Maßgebliche Mitglieder der Zulassungskommission bei der französischen Zulassungsagentur ANSM und der Transparenzkommission der Gesundheitsbehörde HAS sollen über Jahre hinweg ... » mehr

Sturmschäden am Apothekerhaus

ABDA überraschend umgezogen

Stuttgart - Überraschend ist die ABDA vergangene Nacht umgezogen, da das bisherige Apothekerhaus in der Berliner Jägerstraße wegen Sturmschäden akut einsturzgefährdet ist. Wie DAZ.online aus... » mehr

Resolution in den USA

Apotheker wollen nicht bei Hinrichtungen helfen

Stuttgart - Die American Pharmacists‘ Association (APhA) hat beschlossen, dass Apotheker keine Arzneimittel zur Verwendung bei Hinrichtungen abgeben sollen. Das widerspreche ihrer Rolle als ... » mehr

Bedarfsgerechte Versorgung

Petition für Inko-Versorgung ohne Aufzahlung

Berlin – Die Versorgung mit Inkontinenzhilfen ist nicht nur für Apotheker ein unbefriedigendes Thema – für Betroffene kann sie zur individuellen Qual werden, betont der Selbsthilfeverband ... » mehr

iga-Report

Betriebliche Gesundheitsvorsorge lohnt sich

Berlin – Betriebliche Gesundheitsförderung zahlt sich für Unternehmen aus: Einer Studie zufolge sinken krankheitsbedingte Fehlzeiten um durchschnittlich ein Viertel. Wie aus dem neuen Report der ... » mehr

Psychische Störungen

NHS startet „Mental Health Apps“

Remagen – Der National Health Service (NHS) England hat eine bahnbrechende Initiative zur Unterstützung der Behandlung von Depressionen und Angstzuständen gestartet. In dieser Woche wurde eine ... » mehr

Pilotprojekt für mehr Sicherheit

Arzneimittel sind eine häufige Fehlerquelle

Frankfurt/Berlin – Falsche Medikamentengaben sind Analysen zufolge eine häufige Fehlerquelle in Krankenhäusern. Sie sind „ein beträchtliches Problem“, heißt es beim Bundesinstitut für ... » mehr

Schweizer Kanton Zürich

Zum Impfen in die Apotheke

Berlin – Ab kommenden Herbst dürfen Apotheker im Schweizer Kanton Zürich impfen. Das sieht jedenfalls eine entsprechende Verordnung der Zürcher Gesundheitsdirektion vor, wie verschiedene ... » mehr