Mit freundlicher Unterstützung von


Otodolor® direkt – stoppt den Schmerz, schont das Ohr


Otodolor direkt Ohrentropfen eignen sich zur Prävention und Behandlung von Ohrenschmerzen. Diese Produktschulung befasst sich mit dem Aufbau des Ohres, Ohrenschmerzen und deren Behandlung und gibt Ihnen wichtige Tipps für Ihre Beratung. Testen und erweitern Sie Ihr Wissen mit den interaktiven Quizelementen.

Für eine optimale Darstellung auf Mobilgeräten bitte den Vollbildmodus starten.



Otodolor® direkt: Zus.: Glycerol (wasserfrei). Zweckbest.: Zur unterstützenden Behandlung von Entzündungen des äußeren Gehörganges (Otitis externa). Zur Linderung von Ohrenschmerzen und Beschwerden wie Reizungen und Juckreiz, wie sie häufig durch chlorhaltiges Wasser, Tauchen oder Wind verursacht werden. Auch zur vorbeugenden Anwendung vor und nach dem Baden oder Tauchen. Gegenanz.: Überempfindlichk. gg. Glycerol; Trommelfellperforation. Stand 11/2015. Hersteller: HÄLSA Pharma GmbH, Maria-Goeppert-Str. 5, 23562 Lübeck. Vertrieb: InfectoPharm Arzneimittel und Consilium GmbH, Von-Humboldt-Str. 1, 64646 Heppenheim


Diesen Artikel teilen: