„Apotheker werden geschröpft“

Widerstand gegen ABDA-Haushaltspläne

Der Verein Freie Apothekerschaft e.V. stößt sich an den Haushaltsplänen des ABDA-Gesamtvorstands für das nächste Jahr und fordert alle Apotheker auf, sich „gegen das Gutsherrengehabe der ABDA ... » mehr

Handelsausschuss berät erneut

Extrarunde für TTIP-Resolution

Die TTIP-Resolution, mit der die Abgeordneten des Handelsausschusses im EU-Parlament der EU-Kommission die Marschroute für die weiteren Verhandlungen für ein Freihandelsabkommen mit den USA ... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

INTERPHARM 2023

INTERPHARM 2023: Jetzt Tickets sichern!

Vom 31. März bis 26. Mai 2023 ist wieder INTERPHARM – mit komplett neuem Konzept! Sichern Sie sich Ihr Ticket und erleben Sie hochkarätige Live-Fortbildung für das ganze Apothekenteam » mehr

Arzneimittteltherapiesicherheit

DAV verteidigt eGK ohne Diagnosen

Wie die Apotheker Zeitung (AZ) diesen Montag berichtete, werden die auf der elektronischen Gesundheitskarte (eGK) gespeicherten Daten zu den Diagnosen für die Apotheker nicht sichtbar sein. Der ... » mehr

Streit um PTA-Schulen

Michels lehnt Overwiening-Vorschlag ab

Im Streit um die Zukunft der PTA-Schulen in Westfalen-Lippe verhärten sich vor der morgigen Delegiertenversammlung der Apothekerkammer die Fronten. Der Vorsitzende des Apothekerverbandes, Klaus ... » mehr

Aut-idem-Regelung im Petitionsausschuss

Keine Ausnahme für Parkinson-Patienten

Die Aut-idem Regelung hat sich aus Sicht der Bundesregierung in den vergangen 13 Jahren bewährt. Für einzelne Patientengruppen Ausnahmen zu schaffen – speziell für Parkinsonpatienten – hält ... » mehr

Interview zum Medikationsplan

Spahn: Apotheker stärker einbinden

Die Beteiligung der Apotheker bei der Einführung des schriftlichen Medikationsplanes wird im Rahmen der parlamentarischen Beratungen zum eHealth-Gesetz noch einmal überprüft werden. Dies kü... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Online-Live-Event am 25.1. mit Aufzeichnung

Medikation unter der Lupe: Tipps und Tricks für die Analyse – Fall 4

Jeden Monat erwartet Sie ein neuer hochinteressanter Patientenfall – zunächst in der Printausgabe der Deutschen Apotheker Zeitung und dann eine Woche später als interaktives Webinar in der DAV ... » mehr

Kassen fordern AMNOG-Reform

Pharma geht's (in Deutschland) zu gut

Im Vergleich mit 15 anderen europäischen Gesundheitssystemen finden Pharmaunternehmen in Deutschland hervorragende Rahmenbedingungen für Innovationen vor – so lautet das Fazit einer Studie, ... » mehr

Präventionsgesetz

GroKo: Mehr Verbindlichkeit beim Impfschutz

Die Große Koalition setzt auf mehr Verbindlichkeit beim Impfen. Die von einigen Seiten geforderte Impfpflicht will sie allerdings nicht durchsetzen. Im geplanten Präventionsgesetz planen Union und... » mehr

Nutzenbewertung von Arzneimitteln in der EU

Kommt auch hier die Harmonisierung?

Das Europäische Parlament hat eine neue Studie vorgelegt, mit der die Möglichkeiten für eine harmonisierte Nutzenbewertung von Arzneimitteln in der EU ausgelotet werden. Sie untersucht den Status ... » mehr

Thüringer Apothekertag

Viel Spaß mit Armin

Das Modellprojekt ARMIN zog sich als roter Faden durch den Thüringer Apothekertag und dominierte insbesondere die berufspolitischen Inhalte des zweiten Veranstaltungstages. Fast 90 Prozent der ... » mehr

Kotau vor Ärzten

DAV verzichtet auf eGK-Diagnosen

Die Apotheker werden auf der elektronischen Gesundheitskarte (eGK) die Diagnosen ihrer Patienten nicht einsehen können. Das ist das Ergebniss eines Kompromisses, den der DAV mit den Ä... » mehr

2. Tranche der Substitutionsausschlussliste

ABDA kritisiert G-BA-Vorschläge

Die ABDA hat die Vorschläge des Gemeinsamen Bundesausschusses (G-BA) zur Erweiterung der Substitutionsausschlussliste geprüft und kann kaum einen Vorschlag ohne Einschränkung unterstützen. Sie ... » mehr

Prüfauftrag für Regierung

Apotheker als Suizid-Präventologen?

Die Germanwings-Flugzeug-Katastrophe hat das Thema Suizid verstärkt in die öffentliche Wahrnehmung gerückt. Nicht nur die Frage, ob die ärztliche Schweigepflicht für Angehörige sensibler ... » mehr

Deutscher Bundestag

Parlament sagt Ja zum Versorgungsstärkungsgesetz

Heute hat der Deutsche Bundestag das GKV-Versorgungsstärkungsgesetz (GKV-VSG) zur Verbesserung der medizinischen Versorgung vor allem auf dem Land verabschiedet. Da es sich um ein zustimmungsfreies ... » mehr

Hauptstadtkongress

Apotheker, bleib bei deinem Leisten!

Apotheker sind wichtige „Player“ in der Prävention – und doch wird ihr Wissen und ihre Kompetenz bislang wenig genutzt. Im geplanten Präventionsgesetz spielen sie keine Rolle. Auf das Gesetz... » mehr

Substitutionsausschlussliste

ABDA plädiert für Klarstellungen

Der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) bereitet derzeit die zweite Tranche der Substitutionsausschlussliste vor. Zu seinen Vorschlägen, welche Wirkstoffe in welchen Darreichungsformen künftig nicht... » mehr

Kleinkrieg um PTA-Ausbildung

Protest: Overwiening tritt aus Verband aus

Der Streit zwischen Apothekerverband und Apothekerkammer Westfalen-Lippe um die Zukunft der PTA-Ausbildung verhärtet sich zu einem persönlichen Kleinkrieg: Kammerpräsidentin Gabriele Regina ... » mehr

Apothekerkammer Schleswig-Holstein

Nur eine Änderung beim Notdienstsystem

Im Grundsatz zufrieden mit der neuen Notdienstverteilung zeigte sich die Kammerversammlung der Apothekerkammer Schleswig-Holstein bei ihrer gestrigen Sitzung – und doch gab es reichlich ... » mehr

GKV-Versorgungsstärkungsgesetz

Doch keine zweite Amtszeit für Hecken

Heute Nachmittag steht das GKV-Versorgungsstärkungsgesetz auf der Tagesordnung des Bundestagsplenums. Ein zunächst angedachter Änderungsantrag der Regierungsfraktionen fiel in der gestrigen ... » mehr

Hauptstadtkongress Berlin

Verhaltener Optimismus bei AMTS und Medikationsplan

Der Vorstoß von Bundesgesundheitsminister Gröhe, mit dem E-Health-Gesetz die Einführung eines Medikationsplans zu beschleunigen, konnte die Diskussionsrunde zum Thema Arzneimitteltherapiesicherheit... » mehr