Werbung für Hochpreiser

Linke will Pharma in die Schranken weisen

Berlin – Zu viele Ärzte fallen nach Meinung der Linken auf das „massive Marketing“ von Pharmafirma herein – was zu steigenden Verordnungszahlen insbesondere im Segment der Hochpreiser, etwa ... » mehr

Saarland

Kammer übernimmt Apothekenaufsicht

Berlin - Morgen, am 1. Mai, ist es so weit: Die Apothekerkammer des Saarlandes übernimmt als Behörde die staatlichen Überwachungsaufgaben im Arzneimittelbereich. Die entsprechenden Verordnungen ... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Kompetent beraten in der Corona-Zeit

Selbstmedikation bei Erkältungen

Sind Natürliche Killerzellen eine Therapieoption bei COVID-19? Das Phytopharmakon Imupret® N zeigt, wie eine Stimulation von NK-Zellen den Körper bei der Erkältungsabwehr unterstützt » mehr

Antibiotika-Meldesystem

Schmidt nimmt Länder in die Pflicht

Berlin – Bundesagrarminister Christian Schmidt (CSU) hat die Bundesländer aufgefordert, das neue Meldesystem zum umstrittenen Antibiotika-Einsatz in der Tiermast konsequent umzusetzen. „Wenn es ... » mehr

Regierung sieht keinen Handlungsbedarf

Gerinnungshemmer als GKV-Kostentreiber

Berlin – Die Ausgaben der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) für Blutgerinnungshemmer sind in den vergangenen Jahren sprunghaft gestiegen. Lagen die Ausgaben für Blutverdünner im Jahr 2008 ... » mehr

E-HEALTH-GESETZ

Medikationsplan am 27. Mai im Kabinett

Berlin - Das von Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) vorgelegte E-Health-Gesetz soll am 27. Mai vom Bundeskabinett verabschiedet werden. Darin enthalten ist unter anderem der neue Anspruch... » mehr

Hospiz- und Palliativgesetz

Mehr Geld für die Sterbebegleitung

Berlin - Gesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) will die Versorgung sterbenskranker Menschen verbessern – und nimmt dafür zusätzliche 200 Millionen Euro in die Hand. Der Entwurf des „Gesetzes ... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Biologika nicht mehr Teil des importrelevanten Marktes

Keine vorrangige Abgabe mehr von Parallelimporten zu Biologika » mehr

Landkreis München

Medikamentenhilfe auf Expansionskurs

Berlin – Das Hilfsprojekt „Medikamentenhilfe“ der Stadt München soll sozial Schwachen künftig im ganzen Landkreis zur Verfügung stehen: Der Sozialausschuss des Kreistages hat sich für eine ... » mehr

Freihandelsabkommen TTIP

Bercero will Bedenken ausräumen

Berlin – Das transatlantische Freihandelsabkommen TTIP werde weder europäische Verbraucherstandards absenken noch die Handlungsfreiheit der Kommunen in der öffentlichen Daseinsvorsorge in ... » mehr

WIPIG

Apotheker ins Präventionsgesetz!

Berlin - Apotheker müssen Eingang in das von der Großen Koalition geplante Präventionsgesetz finden. Der Berufsstand ist mit seiner hohen Qualifikation, seinem hohen Vertrauen und dem guten ... » mehr

DAV-CHEF IM AZ-INTERVIEW

Becker: Keine Rabattgrenze für Skonti

Berlin - Im Rechtsstreit um die Grenze für die Skontigewährung des Arzneimittelgroßhandels an Apotheken hat sich der Vorsitzende des Deutschen Apothekerverbandes (DAV), Fritz Becker, auf die Seite... » mehr

DAV-CHEF IM AZ-INTERVIEW

Becker zu Retax-Gesprächen: Zurück auf Los

Berlin - Zurück auf Los heißt es für die demnächst anstehenden Verhandlungen zwischen dem Deutschen Apothekerverband (DAV) und dem GKV-Spitzenverband über einen Retax-Kompromiss. DAV-Chef Fritz ... » mehr

transatlantisches Handelsabkommen

Fortschritte bei TTIP nach neuer Verhandlungsrunde

New York - Die neunte Verhandlungsrunde zum transatlantischen Handelsabkommen TTIP, in der es auch um den Pharmabereich ging, hat nach Teilnehmerangaben Fortschritte erbracht. Alle Beteiligten hä... » mehr

DAV-CHEF IM AZ-INTERVIEW

Becker: Chancen für Honoraranpassung

Berlin - Der Vorsitzende des Deutschen Apothekerverbands (DAV), Fritz Becker, ist zuversichtlich, dass es nach mehreren gescheiterten Anläufen dieses Mal gelingt, mit der Großen Koalition eine ... » mehr

Betrug mit E-Kassen

Bundesregierung gegen schnelle Kontrollen

Berlin - Möglicherweise bleiben den Apothekern noch strengere Kontrollen ihrer Kassensysteme durch die Finanzämter bis auf Weiteres erspart. In ihrer Antwort auf die Anfrage der Fraktion Bündnis ... » mehr

2. Tranche der Substitutionsausschlussliste

Kein Austausch von Marcumar und Co.

Stuttgart - Zurzeit befindet sich die zweite Tranche der Subsitutionsausschlussliste im Stellungnahmeverfahren. Unter anderem sollen auch Phenprocoumon-Tabletten (z.B. Marcumar®) vom Austausch ... » mehr

Jugendschutz

Kampf gegen den E-Dampf

Berlin – Die Bundesregierung will Kinder und Jugendliche besser vor E-Zigaretten und E-Shishas schützen. Dafür soll der Verkauf der Produkte – ob mit Nikotin oder ohne – an Minderjährige noch... » mehr

Arzneimittelfälschungen

Internationales Übereinkommen gefordert

Remagen - Immer mehr Länder melden gefälschte Produkte und Verstöße in der Lieferkette. Auch die wissenschaftlichen Veröffentlichungen über solche Vorfälle nehmen rasant zu. In einem aktuellen ... » mehr

Substitutionsausschlussliste

Becker und Stackelberg: Liste muss klein bleiben

Berlin - Ungewohnte Einigkeit präsentierten gestern der DAV-Vorsitzende Fritz Becker und der stellvertretende Vorstandsvorsitzende des GKV-Spitzenverbands Johann-Magnus von Stackelberg: Die ... » mehr

Verbandsvorstand bestätigt

Retaxumfrage in Mecklenburg-Vorpommern

Rostock - Alle sieben Mitglieder des Vorstandes des Apothekerverbandes Mecklenburg-Vorpommern wurden gestern bei der Mitgliederversammlung des Verbandes im Rahmen der turnusmäßigen Wahl in ihren... » mehr

PRÄVENTIONSGESETZ

ABDA schickt Stellungnahme an Bundestag

Berlin - Zur gestrigen Anhörung im Gesundheitsausschuss des Deutschen Bundestages war die ABDA nicht eingeladen. Ihre leicht veränderte Stellungnahme zum Präventionsgesetz hat die ... » mehr