Vor dem Ärztetag

Gassen kritisiert GroKo-Gesundheitspolitik

Berlin – Vor Beginn des 118. Ärztetages hat der Chef der Kassenärztlichen Bundesvereinigung, Dr. Andreas Gassen, die Gesundheitspolitik der Großen Koalition (GroKo) scharf kritisiert. Das ... » mehr

DAZ.online-Umfrage-Ergebnis

TTIP rasselt mit Apothekenketten

Berlin - Viele Apotheker befürchten, dass durch TTIP das deutsche Fremdbesitzverbot fallen könnte. Die meisten Teilnehmer unserer Umfrage vertrauen nicht darauf, dass die ständigen Versicherungen... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Kompetent beraten in der Corona-Zeit

Selbstmedikation bei Erkältungen

Sind Natürliche Killerzellen eine Therapieoption bei COVID-19? Das Phytopharmakon Imupret® N zeigt, wie eine Stimulation von NK-Zellen den Körper bei der Erkältungsabwehr unterstützt » mehr

Cannabis als Medizin

Länder: Regierung soll aktiv werden

Berlin - Die Länder bitten die Bundesregierung, ein Gesetzgebungsverfahren einzuleiten, um Schmerz- und Palliativpatienten den Zugang zu Cannabis-Extrakt und Cannabis-Blüten als verschreibungsfä... » mehr

Medikationsmanagement

Vergütung nicht unter ARMIN

Amberg - Das Medikationsmanagement und seine Honorierung war ein wesentlicher Punkt, den Thomas Benkert. Präsident der Bayerischen Landesapothekerkammer, heute in seinem Bericht vor der ... » mehr

Novartis-Direktgeschäft

Papierrechnungsstreit müssten Gerichte klären

Berlin – Der Streit zwischen Novartis und Apothekern, die von Novartis direkt vertriebene Produkte beziehen wollen ohne dafür eine Extra-Gebühr für das Ausstellen einer Papierrechnung zu bezahlen... » mehr

Finanzkrise

Griechisches Gesundheitssystem in Schieflage

Berlin - Das griechische Gesundheitssystem weist nach Angaben von Wolfgang Zöller (CSU) nach wie vor Defizite auf. Die Versorgung der Bevölkerung mit Medikamenten und Medizinprodukten sei ... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Biologika nicht mehr Teil des importrelevanten Marktes

Keine vorrangige Abgabe mehr von Parallelimporten zu Biologika » mehr

2. Tranche der Substitutionsausschlussliste

Stellungnahmeverfahren offiziell angelaufen

Am 6. Mai ist der Beschluss des Gemeinsamen Bundesausschusses (G-BA), ein Stellungnahmeverfahren zur Erweiterung der Substitutionsausschlussliste einzuleiten, offiziell im Bundesanzeiger bekannt ... » mehr

RX-BONI-VERBOT

Brüssel prüft Verfahren gegen Berlin

Berlin - Am Montag hat sich der Petitionsausschuss des Europäischen Parlaments mit einiger Verspätung mit dem deutschen Arzneimittelrecht und dem darin enthaltenden Rx-Boni-Verbot befasst. Das ... » mehr

Wirtschaftsforum Polit-Diskussion

Es könnte, es müsste, vielleicht...

Berlin – Viel Verständnis, aber keine Zusagen, allenfalls ein „Vielleicht“ – damit mussten sich Fritz Becker, Chef des Deutschen Apothekerverbands (DAV), und Andreas Kiefer, Präsident der ... » mehr

DAZ.online-Umfrage

TTIP – Chance oder Bedrohung?

Berlin – Das geplante Freihandelsabkommen TTIP zwischen der EU und den USA wird in der deutschen Öffentlichkeit wesentlich kritischer gesehen als bei unseren europäischen Nachbarn. Konkrete ... » mehr

Apothekenhonorar 2014

Leichter Anstieg: 4,7 Milliarden Euro Apothekenhonorar

Berlin – Die verbliebenen 20.441 Apotheken in Deutschland haben im vergangenen Jahr aus den GKV-Töpfen für die Abgabe von Rx-Arzneimitteln 4,7 Milliarden Euro Honorar erhalten. Das ist eine ... » mehr

APOTHEKENHONORAR

Koalition bereitet Honorarprüfung vor

Berlin – Die Koalitionsfraktion von Union und SPD haben heute damit begonnen, die Forderung der Apothekerschaft nach einer regelmäßigen Überprüfung des Apothekenhonorars gesetzgeberisch auf den... » mehr

52. DAV-WIRTSCHAFTSFORUM

Becker: Kassen-Retax ist Zechprellerei

Berlin – Die strenge Retax-Politik einiger gesetzlicher Krankenkassen hat der Vorsitzende des Deutschen Apothekerverbandes (DAV), FritzBecker, als Zechprellerei kritisiert. Auf dem 52. DAV-... » mehr

Klinik- und heimversorgende Apotheken

Peterseim bleibt BVKA-Vorsitzender

Bad Homburg – An der Spitze des Bundesverbands klinik- und heimversorgender Apotheken (BVKA) herrscht weitgehende Kontinuität – doch der BVKA setzt auf eine Neupositionierung und will neue ... » mehr

Retaxationen

Retax-Liste sorgt im DAV für Ärger

Berlin – Retaxationen sorgen offenbar nicht nur in den Apotheken vor Ort für Ärger und Aufregung. Auch im Deutschen Apothekerverband (DAV) hängt wegen der leidigen Problematik der Haussegen ... » mehr

Westafrika

Ebola-Krisenstab beendet Arbeit

Berlin – Der Krisenstab der Bundesregierung für die Ebola-Epidemie in Westafrika stellt Mitte Mai seine Arbeit ein. Das teilte der Ebola-Beauftragte Walter Lindner am Dienstag in Berlin mit. ... » mehr

SOZIALVERSICHERUNGSTRÄGER

Bundesrechnungshof kritisiert Krankenkassen

Berlin – Der Bundesrechnungshof (BRH) hat in seinem Jahresbericht die gesetzlichen Krankenkassen für ihre Intransparenz beim Einzug der Sozialversicherungsbeiträge gerügt. Man könne nicht ... » mehr

Freihandelsabkommen EU/USA

TTIP: Gegenseitige Anerkennung Freier Berufe

Mit TTIP sollen auch Möglichkeiten geschaffen werden, die die gegenseitige Anerkennung reglementierter Berufe erleichtern. Das Freihandelsabkommen mit den USA sollte aus Sicht der EU-Kommission „... » mehr

EU-Petitionsausschuss

Kommission sieht Rx-Boni-Verbot kritisch

Berlin - Der Petitionsausschuss des Europäischen Parlaments interessiert sich mit einiger Verspätung für das deutsche Arzneimittelrecht. Heute kommt vor dem Gremium eine Petition aus dem Jahr 2012... » mehr

Arzneimittelausgaben

KKH beklagt heftigen Kostenanstieg

Berlin - Im Vergleich zum Vorjahresquartal sind die Arzneimittelkosten bei der KKH Kaufmännischen Krankenkasse im ersten Quartal 2015 um sieben Prozent gestiegen. Damit seien pro Versicherten 124 ... » mehr