Gesundheitsausschuss

ABDA lobbyiert im Spitzenfeld

Berlin - Die Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände (ABDA) gehört in der Gesundheitspolitik zu den aktivsten Lobby-Verbänden – zumindest im Gesundheitsausschuss des Deutschen Bundestages... » mehr

Kammerwahl in Berlin

Belgardts Liste gewinnt

Die Berliner Apothekerinnen und Apotheker haben ihre 14. Delegiertenversammlung gewählt: 23 der 46 Delegierten gehören der Liste „Offizin-Apotheke“ – der Gemeinschaftsliste für Berliner ... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Wirksam & gut verträglich

Compliance-fördernde Behandlung bei Rhinosinusitis

Druckkopfschmerz, Schnupfen, eine behinderte Nasenatmung – bei einer Rhinosinusitis ist eine Therapie gefragt, die zielgerichtet, wirksam und gut verträglich gegen die Symptome vorgeht » mehr

EFPIA-Broschüren

TTIP kein „Schreckgespenst“

Remagen – Keine Angst vor TTIP, denn es würden viele davon profitieren. So lautet das Fazit zweier neuer Info-Blätter der EFPIA. Der europäische Dachverband der forschenden Pharmaindustrie will ... » mehr

DAK-Gesundheit

Deutsche Ärzte verordnen seltener Ritalin

Berlin - In Deutschland bekommen Kinder und Jugendliche mit ADHS weniger Medikamente verschrieben. Wie die DAK-Gesundheit unter Berufung auf Daten ihrer Versicherten berichtet, gingen die Verordnungen... » mehr

Beratung zur „Pille danach“

Frauenärzte mit erhobenem Zeigefinger

Berlin – Vergangenes Jahr gab es drei Prozent weniger Schwangerschaftsabbrüche als im Vorjahr: Rund 99.700 Schwangerschaftsabbrüche wurden gemeldet. Das gab das Statistische Bundesamt gestern ... » mehr

Dachzeile hier eingeben..

BAK-Curriculum definiert die Mindestanforderung

Hamburg - „Interprofessionelles Medikationsmanagement – Wie geht’s weiter?“ Diese Frage richtete DAZ-Chefredakteurin Dr. Doris Uhl im Rahmen des POP-Symposiums auf der diesjährigen ... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Qualitätssiegel für beste Beratung in der Apotheke

Verein „Babyfreundliche Apotheke“ mit dem 1A-Award ausgezeichnet!

Die Grundidee – ganz einfach: Wenn es um die wichtigen Dinge im Leben geht, möchte man sich von Spezialisten beraten lassen. Das gilt gerade für werdende Müttern und jungen Eltern. Ihr ... » mehr

Diefenbachs Defektlisten-Auswertung

Engpässe bleiben akutes Problem

Berlin - Letzten Herbst hatte Dr. Hans Rudolf Diefenbach Apothekerinnen und Apotheker bundesweit aufgefordert, ihm zu berichten, bei welchen Arzneimitteln sie mit Lieferschwierigkeiten zu kämpfen ... » mehr

Retaxationen

Vorsicht bei unvollständigem Arztstempel

Hamburg – Ein kleiner Aspekt des Dauerthemas Retaxationen bekommt offenbar neue Brisanz. Apothekenteams sollten verstärkt auf die Vollständigkeit der Angaben zur Person des Arztes achten. Denn ... » mehr

Gesundheitswesen

Einigkeit beim Korruptions-Straftatbestand

Stuttgart – Die große Koalition will Korruption im Gesundheitswesen zukünftig bestrafen. Und alle betroffenen Gruppen, von den Ärzten über die Arzneimittelhersteller bis zu den Staatsanwälten, ... » mehr

SKONTI-STREIT

Graefe: Hollmann-Aussage zu AEP „absurd“

Berlin - AEP-Geschäftsführer Jens Graefe hat die Vermutung zurückgewiesen, der Arzneimittelgroßhändler könne selbst hinter der Klage der Wettbewerbsbehörde zur Überprüfung der Skontivergabe ... » mehr

Notfallkontrazeptiva

Länder geben "Pille danach" frei 

Nach jahrelangem Streit um die rezeptfreie Abgabe der „Pille danach“ steht dem Verkaufsstart des Notfallkontrazeptivums ellaOne® (Ulipristalacetat) als OTC-Arzneimittel nun nichts mehr im Wege. ... » mehr

Medikationsplan und E-Health-Gesetz

Apotheker: Gesonderte Vergütung zwingend

Berlin - Die ABDA, die Bundesapothekerkammer, der Deutsche Apothekerverband sowie die Arzneimittelkommission der Deutschen Apotheker begrüßen das geplante „Gesetz für eine sichere Kommunikation ... » mehr

OFFENER BRIEF AN DAK-CHEF

Weidemann fordert von Rebscher Respekt

Berlin - Der neue Vorsitzende des Hessischen Apothekerverbandes, Dr. Detlef Weidemann, hat vom Vorstandsvorsitzenden der Deutschen Angestellten Krankenkasse (DAK), Dr. Herbert Rebscher, mehr Respekt ... » mehr

Gegenäußerung zum GKV-VSG

BMG prüft Rezeptvermittlungs-Verbot

Berlin - Die Bundesregierung will in den weiteren Beratungen zum GKV-Versorgungsstärkungsgesetz (GKV-VSG) ein Verbot der Rezeptvermittlung prüfen. Den Entscheidungsspielraum des Gemeinsamen ... » mehr

Frühe Nutzenbewertung

G-BA: Jardiance und Vokanamet ohne Zusatznutzen

Der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) hat heute die frühe Nutzenbewertung der oralen Antidiabetika Jardiance® und Vokanamet® abgeschlossen. Für die Hersteller der SGLT2-Hemmer fiel die Bewertung ... » mehr

Medizinische Nutzung von Cannabis

Indikation für Sativex ausweiten

Der Präsident der Bundesärztekammer, Frank Ulrich Montgomery, unterstützt den Vorstoß der Drogenbeauftragten, Cannabis mehr schwerkranken Patienten als Arzneimittel zur Verfügung zu stellen: „... » mehr

„Pille danach“

EU-Kommission hebt ellaOne-Rezeptpflicht auf

Die Europäische Kommission hat heute die Rezeptpflicht für das Notfallkontrazeptivum ellaOne® aufgehoben. Das wurde soeben aus Kreisen der Kommission bekannt. Damit folgte diese der Empfehlung der ... » mehr