Keine Retax-Statistik

Kassen lassen sich nicht in die Karten schauen

Berlin – Demnächst sollen der Deutsche Apothekerverband (DAV) und der GKV-Spitzenverband am Verhandlungstisch Lösungen für das Retax-Problem suchen. Aber bei beiden Spitzenverbänden liegen nach ... » mehr

Wiederaufbau ausloten

Gröhe reist in Ebola-Regionen

Berlin – Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) und Entwicklungsminister Gerd Müller (CSU) sind am Dienstag nach Westafrika gereist. In Ghana und Liberia wollen sie die Möglichkeiten eines... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Volkskrankheit Reizdarm – kostenlose Schulung für Ihr Apothekenteam auf der Interpharm

Professionelle Kundenberatung fällt leichter und ist stichhaltig, wenn der Beratende die Erkrankung gut kennt und gleichzeitig von der verfügbaren Behandlungsoption überzeugt ist. Auf der ... » mehr

OTC-„Pille danach“

Huml warnt vor sorglosem Umgang

München/Berlin - Bayerns Gesundheitsministerin Melanie Huml warnt vor einem sorglosen Umgang mit der „Pille danach“. Die CSU-Politikerin äußerte sich am Freitag besorgt über Berichte, denen ... » mehr

Gesetzesänderung zu Syndikusanwälten

Maas geht „Zwangsrenten“-Problem an

Berlin – Die Bundesregierung will die Unklarheiten für abhängig beschäftigte Rechtsanwälte gesetzlich regeln: Das Bundessozialgericht (BSG) hatte überraschend entschieden, dass für Syndikusanw... » mehr

Bis Ende 2017

Pflege-TÜV wird reformiert

Berlin – Pflegebedürftige und ihre Angehörigen sollen künftig die Qualität von Pflegeeinrichtungen besser einschätzen und vergleichen können. Im Zuge einer Reform des sogenannten Pflege-TÜVs ... » mehr

ABRECHNUNGSBETRUG

DAK-Ermittler holen 1,3 Millionen Euro

Berlin - Nach der Techniker Krankenkasse (TK) hat jetzt auch die drittgrößte Krankenkasse DAK ihre Betrugsbilanz 2014 um gefälschte Rezepte, erfundene Behandlungen und manipulierte Rechnungen ... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Neu: UROL FLUX® Durchspül-Therapie 

Bewährte Qualität bei Harnwegsinfekten jetzt neu verpackt

Das bewährte pflanzliche Arzneimittel UROL FLUX® Durchspül-Therapie mit hochdosiertem Goldrutenextrakt hat ein neues Verpackungsdesign mit 20 einzeln verpackten Brausetabletten.  » mehr

Wegen Formfehlern

Keine Null-Retax in Hamburg

Berlin – Während sich in anderen Regionen Apotheker immer wieder über beträchtliche Null-Retaxationen wegen simpler Formfehler ärgern und vor Gericht ziehen müssen, hat der Hamburger ... » mehr

Honorarforderungen

HAV springt Becker bei

Berlin – Wie der Vorsitzende des Deutschen Apothekerverbandes (DAV), Fritz Becker, will auch der Hessische Apothekerverband (HAV) gegenüber der Politik an einem breiten Honorar-Forderungskatalog ... » mehr

Kommentar

Kommunikation zum Wohl der Patienten

Süsel – Kommunikation ist der Schlüssel zu einem erfolgreichen Gesundheitssystem und zum Wohl der Patienten. Was das im modernen Versorgungsalltag bedeutet, haben mir am vorigen Wochenende zwei ... » mehr

SKONTI-STREIT

AEP wundert sich über Trümper

Schreiben - In einem Schreiben an die Apotheken hat der Arzneimittelgroßhändler AEP auf die Aussagen des Vorsitzenden des Großhandelsverbandes Phagro, Dr. Thomas Trümper, in der aktuellen Ausgabe ... » mehr

NDR-Beitrag zum „Medikament des Jahres“

ABDA distanziert sich von BVDA

Berlin – Das „Medikament des Jahres“-Siegel des Bundesverbands Deutscher Apotheker (BVDA) steht seit einiger Zeit in der Kritik. Jüngst untersagte das Oberlandesgericht (OLG) Frankfurt dem ... » mehr

Nach dem DAT-Beschluss

Brainstorming für evidenzbasierte OTC-Sammlung

Berlin – Vor einem guten halben Jahr beschloss der Deutsche Apothekertag in München, evidenzbasierte Daten zu gängigen Präparaten in der Selbstmedikation zu sammeln, zu kategorisieren und zu ... » mehr

Trümper zum SKONTI-STREIT

AEP-Graefe schwadroniert wie Varoufakis

Berlin - Mit einer scharfen Reaktion auf die Äußerungen des AEP-Chefs Graefe hat sich der Vorsitzende des Großhandelsverbandes Phagro, Dr. Thomas Trümper, in die Debatte über die Skonti-Klage ... » mehr

Flugzeug-Katastrophe

Diskussion um Lockerung der ärztlichen Schweigepflicht

Berlin – Sollte die ärztliche Schweigepflicht für Angehörige sensibler Berufsgruppen gelockert werden? Die Diskussion über diese Frage gewinnt vor dem Hintergrund der Germanwings-Katastrophe an ... » mehr

RETAXATIONEN

DAV und GKV-SpiBu: Keine Retax-Statistik

Berlin - Innerhalb von sechs Monaten nach in Kraft treten des GKV-Versorgungsstärkungsgesetzes (GKV-VSG) sollen Apotheker und Krankenkassen Lösungen zur Vermeidung von Nullretaxationen bei ... » mehr

Frühjahrskongress im Ostseebad Damp

Angemessene Honorierung statt bürokratischer Gängelung

Damp – Etwa 400 Teilnehmer besuchten am Wochenende den Fortbildungskongress der Apothekerkammer Schleswig-Holstein im Ostseebad Damp und informierten sich über die Besonderheiten geriatrischer ... » mehr

EU-Kommission gibt grünes Licht

Befreiung vom Herstellerabschlag rechtens

Berlin – Die EU-Kommission hat keine Bedenken im Hinblick auf die deutsche Ausnahmeregelung, derzufolge Pharmafirmen von Herstellerabschlägen befreit werden können, wenn ihnen dadurch nachweislich... » mehr

Bundesrat

„Pille danach“: Werbeverbot kommt

Berlin - Der Bundesrat hat heute das 5. SGB IV-Änderungsgesetz passieren lassen. Das Gesetz, das vor allem das Ziel hat, Meldeverfahren in der sozialen Sicherung zu optimieren, war als Omnibus für ... » mehr

Entlastung der Wirtschaft

Regierung zieht Bürokratiebremse

Berlin – Ein kleiner Lichtblick für von überbordender Bürokratie gebeutelte Apotheker: Das Bundeskabinett hat am Mittwoch den vom Bundeswirtschaftsminister vorgelegten Entwurf eines Bü... » mehr

Abrechnungsbetrug

Wenige schwarze Schafe sorgen für hohen Schaden

Berlin - Bei der KKH - Kaufmännische Krankenkasse ermittelt bereits seit Jahren ein spezielles Team gegen betrügerische Leistungserbringer. Heute hat die Kasse in Hannover ihre Bilanz für 2014 ... » mehr