Die DKG begrüßt die angedachten Regelungen zur Enlassmedikation. (Foto: everythingpossible/Fotolia.com)

GKV-Versorgungsstärkungsgesetz

DKG begrüßt Regeln zur Entlassmedikation grundsätzlich

Berlin - Die Regierungskoalition will mit dem GKV-Versorgungsstärkungsgesetz (GKV-VSG) auch das Entlassmanagement der Krankenhäuser neu regeln. Unter anderem soll Krankenhäusern die Möglichkeit ... » mehr

Der AOK-Bundesverband hat seine Stellungnahme zum GKV-VSG abgegeben. (Foto: Sket)

Anhörung zum GKV-VSG

AOK: Regelwerk nur für Null-Retax

Berlin - Für den Mittwoch der kommenden Woche hat der Gesundheitsausschuss des Deutschen Bundestages die relevanten Verbände zur Anhörung zum GKV-Versorgungsstärkungsgesetz (GKV-VSG) gebeten. ... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Beobachtungsstudie zu isla® junior zeigt

Effektive Reduktion der Halsbeschwerden um 80,3%

Eine neue Beobachtungsstudie zu isla® junior zeigt die effektive Beschwerdelinderung erkältungsbedingter Halsbeschwerden um bis zu 89,2% bei gleichzeitig hoher Patienten Compliance » mehr

LNG-Notfallkontrazeptiva: Schon jetzt ohne Rezept - oder lieber nicht? (Foto: Sket)

LNG-Notfallkonrazeptiva

Entwarnung aus Oberbayern

Berlin - Die Regierung von Oberbayern wird davon absehen, gegen falsch gekennzeichnete Notfallkontrazeptiva mit dem Wirkstoff Levernorgestrel vorzugehen, soweit diese nach dem Wirksamwerden des OTC-... » mehr

Ob LNG-haltige "Pillen danach" ohne Rezept abgegeben werden dürfen, bleibt umstritten. (Foto: Sket)

LNG-„Pille danach“

Bayern: Abgabe ohne Rezept ordnungswidrig

Berlin - Die Auffassung des Bundesgesundheitsministeriums, dass LNG-haltige Notfallkontrazeptiva, die derzeit noch als verschreibungspflichtig gekennzeichnet sind, seit Inkrafttreten der geänderten... » mehr

(Foto: DAK-Gesundheit)

Apotheker-Ärger mit der DAK

Retax-Rebscher knallhart: Kein Kompromiss

Während der Apothekerverband Rheinland-Pfalz mit der AOK des Landes in Sachen Retaxationen an einem Strang zieht, sind die DAK und ihr Chef Herbert Rebscher für den LAV so etwas wie ein rotes Tuch... » mehr

In Rheinland-Pfalz haben Apothekerverband und AOK gemeinsam die Gründe von Retaxationen untersucht. (Foto: Sket)

LAV RHEINLAND-PFALZ

Hasse: Technische Fehler haupt Retax-Grund

Berlin - Die meisten ärgerlichen Retaxationen sind offenbar auf technische Probleme bei der Datenübermittlung und auf Einstellungen der Apothekensoftware zurückzuführten. Fehler der Apotheker ... » mehr

Beim Medikationsplan sieht der MVDA noch Änderungsbedarf (Foto: Photographee/Fotolia).

MVDA zum E-Health-Gesetz

Medikationsplan gemeinsam erstellen

Berlin - Die Apotheker Wolfgang Simons und Ulrich Ströh, Präsident und Vizepräsident des Marketing Vereins Deutscher Apotheken (MVDA e.V.), sind mit dem Entwurf des Bundesgesundheitsministeriums ... » mehr

Pidana: auch ohne OTC-Beipackzettel verkehrsfähig. (Foto: Sket)

LNG-Präparate ohne Rezept

„Wir werden keine Maßnahmen ergreifen“

Berlin - Gleich, ob es die Ulipristal-haltige ellaOne® ist oder eines der Levonorgestrel-haltigen Präparate (Pidana®, Unofem® oder Postinor®): Alle diese Notfallkontrazeptiva können in der ... » mehr

Die hessische Kammerpräisidentin Ursula Funke rechnet mit Teskäufen zur "Pille danach"(Foto: Helga Blasius).

EllaOne

Funke: „Unsere Beratung wird gut sein“

Gießen - Die Apotheker werden die Herausforderung der Beratung zu ellaOne® kompetent lösen – davon ist die Präsidentin der Landesapothekerkammer (LAK) Hessen, Ursula Funke, überzeugt. „... » mehr

Heute begann der Westfälisch-lippische Apothekertag in Münster. (Foto: daz/jb)

Westfälisch-lippischer Apothekertag

Fischbach: Apotheker ins Präventionsgesetz

Heute wurde in Münster der Westfälisch-lippische Apothekertag eröffnet. 1350 Teilnehmer, darunter Apotheker, PTA, PKA und PhiPs, hatten sich in der Münsterlandhalle eingefunden. Bei den ... » mehr