Apothekenhonorierung

Plan B in der Diskussion

In der ABDA wird offenbar über einen „Plan B“ für die Apothekenhonorierung diskutiert. Falls keine akzeptable Methodik für die Erhöhung des Festzuschlags gefunden wird, sollten neue ... » mehr

Asylsuchende

Arbeitsgruppe lotet eGK für Flüchtlinge aus

In Rheinland-Pfalz kommt man einer elektronischen Gesundheitskarte (eGK) für Flüchtlinge näher. Heute trafen sich auf Einladung der Landesozialministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler (SPD) ... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

DAV-Rezeptursommer 2020

Das kann man lösen!

Im Online-Vortrag von Dr. Stefan Seyferth dreht sich alles ab dem 17. August um die Ursache und Beseitigung von Löslichkeitsproblemen » mehr

Arzneimittel-Richtlinie

G-BA regelt Entlassmanagement

Im Rahmen des Entlassmanagements dürfen Krankenhäuser zukünftig Arzneimittel verordnen – so gibt es das GKV-Versorgungsstärkungsgesetz (GKV-VSG) vor. Die Regelung der konkreten Ausgestaltung ... » mehr

BZgA-Studie

Junge Menschen konsumieren mehr Cannabis

Immer mehr junge Menschen in Deutschland greifen zum Joint. Das zeigen neue Studienergebnisse der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA). Danach haben 17,7 Prozent der jungen ... » mehr

Apotheker-Dilemma im Radio

Glaeske plädiert für Beratungshonorar

Auf lange Sicht sollten Apotheker nicht mehr für den Verkauf eines Präparats, sondern für die Beratung honoriert werden – damit sie wirklich unabhängig be- und im Zweifel auch vom Kauf eines ... » mehr

Versorgung von Flüchtlingen

WHO sagt Unterstützung zu

Die Weltgesundheitsorganisation WHO hat den europäischen Staaten Hilfe bei der Bewältigung der Flüchtlingskrise zugesagt. Die WHO werde den Staaten mit medizinischen Hilfsgütern sowie Beratung... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Stimmstark hinter dem HV-Tisch

Wenn das Sprechen zur Qual wird: Stimmbeschwerden behandeln

In der Offizin ist die Stimme nahezu unabdingbar: Beratungsgespräche, Telefonate, Team-Meetings – sie ist dauerhaft im Einsatz. Was gereizten Stimmbändern im Akutfall dann guttut » mehr

Volksbegehren nimmt erste Hürde

Bayern sollen über Hanfgesetz abstimmen

Nicht nur in Berlin und Bremen, sondern auch in Bayern sind Cannabis-Freunde aktiv. Vergangenen Freitag sind die Initiatoren des Volksbegehrens „JA zur Legalisierung von Cannabis in Bayern!“ ... » mehr

Videobeitrag des ABDA-Präsidenten

„Haben die pharmazeutische Welt zu Gast“

Nur selten, aus besonderem Anlass veröffentlicht die ABDA Videobeiträge. Ein solcher ist der nahende Deutsche Apothekertag (DAT) in Düsseldorf – er wird in zweifacher Hinsicht ein besonderer, ... » mehr

DAZ.online-Umfrage zu Nullretax

Wenig Hoffnung auf die Schiedsstelle

Nullretaxationen wegen kleiner Formalia sollen durch eine Regelung im Rahmenvertrag bald der Vergangenheit angehören. Da sich die Rahmenvertragspartner allerdings auf keine Reglung einigen konnten... » mehr

DAT-Anträge zur Hilfsmittelversorgung

Politik muss Kassen in die Schranken weisen

Die Situation in der Hilfsmittelversorgung spitzt sich immer weiter zu. Der zunehmende Ärger, den gesetzliche Krankenkassen in den Apotheken durch ihr Ausschreibungsverhalten verursachen, zeigt ... » mehr

für Entwicklungsländer

EU-Kommission will Arzneizugang erleichtern

Die Europäische Kommission will den am wenigsten entwickelten Ländern den Zugang zu günstigen Arzneimitteln ermöglichen. Ausdrücklich unterstützt sie das Bestreben dieser Länder nach einer... » mehr

Monitor Patientenberatung 2015

Wo Patienten der Schuh drückt

Mehr als 80.000 Beratungsgespräche hat die Unabhängige Patientenberatung Deutschland (UPD) zwischen April 2014 und März 2015 durchgeführt – im Mittelpunkt standen dabei vor allem die ... » mehr

DAZ.online-Umfrage zu Nullretax

Was erwarten Sie vom Schiedsverfahren?

Die Gespräche zwischen DAV und GKV-Spitzenverband zu einer Regelung zu ungerechtfertigten Nullretaxationen im Rahmenvertrag sind gescheitert. Offenbar konnte man sich nicht einigen, welche Fälle ... » mehr

Keine Hoffnung auf bundeseinheitliche Lösung

Rheinland-Pfalz prüft Gesundheitskarte für Asylsuchende

Die rheinland-pfälzische Gesundheitsministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler (SPD) hätte sie gerne: die Gesundheitskarte für Asylsuchende ab deren Verteilung auf die Kommunen – und zwar ... » mehr

TK präsentiert Innovationsreport 2015

Forschung an der falschen Stelle

2012 war rückblickend ein „erschreckend schlechter Jahrgang“ was Arzneimittelinnovationen betrifft. So formulierte es der Vorstandsvorsitzende der Techniker Krankenkasse (TK), Jens Baas, heute... » mehr

Retax-Verhandlungen gescheitert

DAV ruft Schiedsstelle an

Die Retax-Gespräche zwischen Deutschem Apothekerverband (DAV) und GKV-Spitzenverband sind fehlgeschlagen: „Nach einem gestrigen Spitzengespräch stellen DAV und GKV-Spitzenverband heute ... » mehr

Deutscher Apothekertag 2015

Apothekerschaft soll sich zu Cannabis positionieren

Die Apothekerschaft soll sich zum medizinischen Einsatz von Cannabis klar positionieren. Das fordert ein zum Deutschen Apothekertag 2015 (DAT) von der Landesapothekerkammer Hessen eingebrachter ... » mehr

Haushaltsberatung 2016

Gröhe dankt Helfern für Flüchtlings-Einsatz

In dieser Woche diskutiert der Deutsche Bundestag über den Haushalt für das Jahr 2016 – auch Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) hat am Mittag die Etatplanung für sein Ministerium... » mehr

Europäische Apothekertagung in Athen

Unterstützung beim griechischen Krisenmanagement

Der Präsident der Pharmaceutical Group der Europäischen Union (PGEU), der Ire Darragh O´Loughlin, hat den derzeit mit mannigfachen Problemen konfrontierten griechischen Kollegen seine volle ... » mehr

Gesundheitskarte für Flüchtlinge

Kein Befreiungsnachweis auf eGK

In Bremen und Hamburg gibt es die elektronische Gesundheitskarte für Flüchtlinge bereits: Sie wird jenen zur Verfügung gestellt, die die Erstaufnahmeeinrichtungen verlassen haben und als ... » mehr