für Entwicklungsländer

EU-Kommission will Arzneizugang erleichtern

Die Europäische Kommission will den am wenigsten entwickelten Ländern den Zugang zu günstigen Arzneimitteln ermöglichen. Ausdrücklich unterstützt sie das Bestreben dieser Länder nach einer... » mehr

Monitor Patientenberatung 2015

Wo Patienten der Schuh drückt

Mehr als 80.000 Beratungsgespräche hat die Unabhängige Patientenberatung Deutschland (UPD) zwischen April 2014 und März 2015 durchgeführt – im Mittelpunkt standen dabei vor allem die ... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Neu für Hunde und Katzen mit Hautproblemen

Atopivet®: gezielte Hautpflege für Haustiere aus der Apotheke

Allergie-bedingte Hauterkrankungen, wie die Flohspeichelallergiedermatitis (FAD) oder eine atopische Dermatitis, treten bei Hunden und Katzen immer häufiger auf. In vielen Fällen führt die ... » mehr

DAZ.online-Umfrage zu Nullretax

Was erwarten Sie vom Schiedsverfahren?

Die Gespräche zwischen DAV und GKV-Spitzenverband zu einer Regelung zu ungerechtfertigten Nullretaxationen im Rahmenvertrag sind gescheitert. Offenbar konnte man sich nicht einigen, welche Fälle ... » mehr

Keine Hoffnung auf bundeseinheitliche Lösung

Rheinland-Pfalz prüft Gesundheitskarte für Asylsuchende

Die rheinland-pfälzische Gesundheitsministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler (SPD) hätte sie gerne: die Gesundheitskarte für Asylsuchende ab deren Verteilung auf die Kommunen – und zwar ... » mehr

TK präsentiert Innovationsreport 2015

Forschung an der falschen Stelle

2012 war rückblickend ein „erschreckend schlechter Jahrgang“ was Arzneimittelinnovationen betrifft. So formulierte es der Vorstandsvorsitzende der Techniker Krankenkasse (TK), Jens Baas, heute... » mehr

Retax-Verhandlungen gescheitert

DAV ruft Schiedsstelle an

Die Retax-Gespräche zwischen Deutschem Apothekerverband (DAV) und GKV-Spitzenverband sind fehlgeschlagen: „Nach einem gestrigen Spitzengespräch stellen DAV und GKV-Spitzenverband heute ... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Digitale Fortbildungsreihe

DAV-Rezeptursommer 2020

Damit Sie sich auch in Coronazeiten zum Thema Rezeptur informieren können, findet der DAV-Rezepturgipfel in diesem Jahr online in Form von sechs digitalen Vorträgen statt.  » mehr

Deutscher Apothekertag 2015

Apothekerschaft soll sich zu Cannabis positionieren

Die Apothekerschaft soll sich zum medizinischen Einsatz von Cannabis klar positionieren. Das fordert ein zum Deutschen Apothekertag 2015 (DAT) von der Landesapothekerkammer Hessen eingebrachter ... » mehr

Haushaltsberatung 2016

Gröhe dankt Helfern für Flüchtlings-Einsatz

In dieser Woche diskutiert der Deutsche Bundestag über den Haushalt für das Jahr 2016 – auch Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) hat am Mittag die Etatplanung für sein Ministerium... » mehr

Europäische Apothekertagung in Athen

Unterstützung beim griechischen Krisenmanagement

Der Präsident der Pharmaceutical Group der Europäischen Union (PGEU), der Ire Darragh O´Loughlin, hat den derzeit mit mannigfachen Problemen konfrontierten griechischen Kollegen seine volle ... » mehr

Gesundheitskarte für Flüchtlinge

Kein Befreiungsnachweis auf eGK

In Bremen und Hamburg gibt es die elektronische Gesundheitskarte für Flüchtlinge bereits: Sie wird jenen zur Verfügung gestellt, die die Erstaufnahmeeinrichtungen verlassen haben und als ... » mehr

CDU/CSU-Arbeitsgruppe Gesundheit

Michalk übernimmt offiziell von Spahn

Die Übergangszeit, in der die Arbeitsgruppe Gesundheit der CDU/CSU-Bundestagsfraktion kein Oberhaupt hatte, ist seit gestern beendet: Mit großer Mehrheit wählte die Fraktionsversammlung Maria ... » mehr

Apothekertag in Düsseldorf

Die ABDA-Transparenz-Anträge 2015

Nach wie vor ist man in der Apothekerschaft mit der Transparenz der ABDA nicht ganz zufrieden. Das zeigen die beiden Anträge zum diesjährigen Deutschen Apothekertag (DAT) in Düsseldorf, die sich ... » mehr

Antikorruptionsgesetz

ABDA warnt vor Blanko-Tatbestand

Die ABDA hat nach wie vor Bedenken, was den vom Bundeskabinett beschlossenen Entwurf für ein Antikorruptionsgesetz im Gesundheitswesen betrifft: In ihrer offiziellen Stellungnahme warnt sie davor, ... » mehr

Gesundheitskarte für Flüchtlinge

AOK beklagt „Flickenteppich“

Der AOK-Bundesverband beklagt, dass sich die Koalitionsrunde am vergangenen Sonntagabend nicht zu einer bundesweit einheitlichen Regelung für die elektronische Gesundheitskarte für Flüchtlinge ... » mehr

DAT-Anträge 2015

Einheitliche Gültigkeit und Wiederholungsrezept

Aus den Landesapothekerkammern und -verbänden sind auch in diesem Jahr wieder Anträge zum Deutschen Apothekertag eingereicht worden, die den beruflichen Alltag in der Apotheke erleichtern und für... » mehr

„Gesundheitsquintett“

Gesundheitsminister wollen voneinander lernen

Die Gesundheitsminister der deutschsprachigen Länder setzen auf einen verstärkten Erfahrungsaustausch. Ende letzter Woche trafen sich auf Einladung der österreichischen Gesundheitsministerin ... » mehr

DAZ.online-Umfrage-Ergebnis

Mehrheit sympathisiert mit Schweizer Modell

Der Apotheker als Lotse – eine Schweizer Krankenkasse will es probieren: Versicherte, die zunächst eine Apotheke aufsuchen, bevor sie zum Arzt gehen, sollen geringere Prämien zahlen. Die ... » mehr

Berliner Ärztepräsident zur Flüchtlingssituation

„Alles, was gut tut, ist willkommen“

Noch immer warten zahlreiche Flüchtlinge auf dem Gelände des Berliner Landesamts für Gesundheit und Soziales (LAGeSo) in Moabit darauf, sich als Asylsuchende zu registrieren. Die Lage dort ist ... » mehr

GKV-Reserven über 15 Milliarden Euro

Anstieg der Arzneiausgaben leicht gebremst

Der Anstieg der Ausgaben für Arzneimittel der gesetzlichen Krankenkassen hat sich im ersten Halbjahr 2015 verlangsamt. Nach einem Plus von neun Prozent im vergangenen Jahr betrug der Anstieg von ... » mehr

Anträge zum DAT 2015

Medikationsplan: Apotheker wollen mitmachen

Die Nichtberücksichtigung der Apotheker beim im neuen E-Health-Gesetz verankerten schriftlichen Medikationsplan hat für viel Ärger und Enttäuschung gesorgt. Auf dem diesjährigen Deutschen ... » mehr