Maria Klein-Schmeink zur Rolle der Kammern

Apotheken sind keine bloßen Abgabestellen

Während sich Apothekerverbände und -kammern über die Verhandlungshoheit streiten, mischt sich die gesundheitspolitische Sprecherin der Grünen im Bundestag, Maria Klein-Schmeink, ein: Aus ihrer ... » mehr

Zugang zu medizinischer Versorgung

Gesundheitskarte für Flüchtlinge kommt nur schleppend voran

Vor dem Besuch beim Arzt steht der beim Sozialamt: Denn Flüchtlinge brauchen zunächst einen Behandlungsschein. Eine Gesundheitskarte für Flüchtlinge würde das Verfahren vereinfachen. Aber viele ... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Dauerbrenner Corona – was uns Covid-19 lehrt

Am Freitagabend endet der Wissenschaftliche eKongress mit einem Thema, das die ganze Welt seit Monaten beschäftigt » mehr

Diskussion um Verhandlungshoheit

Von der neuen Rolle der Apothekerkammern

Eigentlich war die Aufgabenteilung zwischen Apothekerkammern und -verbänden immer klar: Die Verbände verhandeln, die Kammern regeln die pharmazeutischen Fragen. In immer mehr Verträgen geht es aber... » mehr

Von Schließung bedroht

Gesundheitspolitiker wollen Studien-Register retten

Das Deutsche Register klinischer Studien schafft Transparenz und wird von Experten als äußerst wichtig eingestuft. Doch in Kürze läuft die Finanzierung aus. Gegenüber DAZ.online sprechen sich ... » mehr

FAZ-Bericht

Gröhe droht der KBV mit Staatsaufsicht

Der Immobilien- und Führungsskandal in der Kassenärztlichen Bundesvereinigung spitzt sich zu. Einem Bericht der Frankfurter Allgemeinen Zeitung zufolge hat das Bundesgesundheitsministerium den ... » mehr

Antikorruptionsgesetz

Länder wollen Apotheker strafbar machen

Noch im Mai kann das Antikorruptionsgesetz in Kraft treten: Am heutigen Freitag billigte der Bundesrat die zukünftige Strafbarkeit von Bestechung und Bestechlichkeit im Gesundheitswesen. Er ... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Hämophilie – Pathogenese, Therapie und pharmazeutische Versorgung

Im nächsten MMP-Webinar geht es um das Thema Hämophilie. Durch das Inkrafttreten des GSAV zum 1. September sind nun auch Apotheker an der Versorgung von Hämophilie-Patienten beteiligt » mehr

Nationaler Aktionsplan

Mehr Gesundheitskompetenz, aber erstmal ohne Apotheker

Das Bundesgesundheitsministerium und der AOK-Bundesverband wollen gemeinsam dafür sorgen, dass Menschen in Deutschland gesundheitskompetenter werden. Dazu soll es einen „Nationalen Aktionsplan“ ... » mehr

Analgetika-Warnhinweis-Verordnung

Apotheker sehen geplante Warnhinweise kritisch

Das Bundesgesundheitsministerium will, dass OTC-Analgetika-Packungen künftig Warnhinweise zur maximalen Einnahmedauer tragen. ABDA und AMK lehnen das Vorhaben ab. Die geplanten Hinweise seien nicht ... » mehr

Palliativ- und Substitutionsversorgung

Klinik- und heimversorgende Apotheker erweitern ihr Portfolio

Der Bundesverband klinik- und heimversorgender Apotheker erweitert seine Kompetenzen um zwei neue Versorgungsbereiche –die Substitutions- und Palliativversorgung. Außerdem wurde auf der ... » mehr

Unabhängige Patientenberatung Deutschland

Objektive Kriterien statt Bauchgefühl

Seit Jahresbeginn wird die Unabhängige Patientenberatung Deutschland – UPD – in neuer Trägerschaft betrieben. Dieser Wechsel hatte letztes Jahr für Aufsehen gesorgt. Es gab Zweifel an der Unabh... » mehr

Apothekenhonorar

Die SPD bleibt am Ball

Die SPD-Bundestagsfraktion bleibt dabei: Noch in dieser Legislaturperiode soll es für die Apotheker mehr Geld geben. In einer Sitzung der Arbeitsgruppe Gesundheit kam das Thema „Rezepturvergütung... » mehr

Debatte im Gesundheitsausschuss

Können Ethikkommissionen zukünftig überstimmt werden?

Im Zuge der laufenden AMG-Novelle wird die Rolle von Ethikkommissionen bei klinischen Studien neu geregelt. Die Bundesärztekammer und andere Verbände kritisierten stark, dass der Regierungsentwurf ... » mehr

Baden-Württemberg

Grüner Manfred Lucha wird Sozialminister

Baden-Württemberg bekommt erstmals einen Grünen Sozialminister. Nach Informationen von DAZ.online wird die Ökopartei am heutigen Dienstag Manfred Lucha für das Ministerium nominieren, das sich im... » mehr

Bundesverband der Pharmaziestudierenden

Neue BPhD-Präsidentin kommt aus Leipzig

Getagt wurde bis spät in die Nacht: Bei der 120. Bundesverbandstagung des Bundesverbands der Pharmaziestudierenden in Bonn standen auch Vorstandswahlen auf dem Programm.  Neu besetzt werden musste ... » mehr

ABDA und BÄK zu Fernbehandlungen

„Telekommunikation ist nur ein Add-On“

Bei der öffentlichen Anhörung zur 4. AMG-Novelle im Bundestag ging es am heutigen Montag auch um die geplanten Änderungen an der Bundesapothekerordnung und das Verbot von Online-Rezepten. Sowohl ... » mehr

Ausschreibungen

Zyto-Apotheker wollen sich mit Gröhe treffen

Ausschreibungen für die Zytostatika-Versorgung stehen schon seit langer Zeit in der Kritik. Die Bundesregierung sieht allerdings keinen Handlungsbedarf. Der Verband der Zytostatika herstellenden ... » mehr

BVDVA über Dr.Ed-Verbot

Versandapotheken wollen Online-Arztpraxen behalten

Kurz vor der Anhörung im Bundestag gerät das von der Bundesregierung geplante Verbot von Online-Rezepten erneut ins Visier der Kritiker. Der Bundesverband Deutscher Versandapotheken warnt vor den ... » mehr

E-Health

Wir warten weiter

Die Pannen um Deutschlands Health IT-Infrastruktur reißen nicht ab. Tests der Basisfunktionalitäten müssen weiter verschoben werden und Lesegeräte weisen eine Sicherheitslücke auf. Am großen ... » mehr

Korruption durch Apotheker

ABDA sieht keine Beweise für Betrugs-Masche

In ganz Deutschland sollen Apotheker in Abrechnungsskandale verwickelt sein. Die ABDA hat sofort auf die Vorwürfe in den Medien reagiert und kann Abrechnungsbetrug in Einzelfällen nicht ausschließ... » mehr

Online-Rezepte

ABDA findet DrEd-Verbot „höchst sinnvoll“

Mit der 4. AMG-Novelle will der Gesetzgeber Arzneimittel-Verordnungen über das Internet verbieten. Am kommenden Montag soll das Gesetz im Gesundheitsausschuss des Bundestages beraten werden. Die ABDA... » mehr