G-BA-Beschluss zum Entlassmanagement

ABDA sieht Nachbesserungsbedarf

Die im Hinblick auf das Entlassmanagement geplante Änderung der Arzneimittel-Richtlinie stößt bei der ABDA auf Kritik. Sie macht Vorschläge, wie die neuen sozialrechtlichen Vorgaben effektiver ... » mehr

Innovationsausschuss

Hecken ist Chef über 1,2 Milliarden Euro

1,2 Milliarden Euro werden in den kommenden vier Jahren aus dem neuen Innovationsfonds für Modellprojekte ausgeschüttet. Chef des maßgeblichen Innovationsausschusses ist der G-BA-Vorsitzende ... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Wenn die Haut schmerzt

CUTALGAN® Hautspray beruhigt auf der Stelle

Bei schmerzhaftem Brennen, Jucken und Stechen der Haut bietet ab Januar 2020 das neue CUTALGAN® Hautspray wirksame Soforthilfe. Es beruhigt Schmerzen der Haut schnell um bis zu 39 Prozent.1 » mehr

Bundes-Apothekerordnung

Engelen: Tiefe Sorge um freie Berufe

Der Vorschlag von Gesundheitsminister Hermann Gröhe zur Neudefinition des Apotheker-Berufsbildes sorgt weiterhin für Aufregung. Lutz Engelen, Kammerpräsident Nordrhein, befürchtet negative ... » mehr

Vorratsdatenspeicherung

Freiberufler machen Front gegen Lauschangriff

Ärzte, Apotheker, Rechtsanwälte, Steuerberater und Wirtschaftsprüfer machen Front gegen die umstrittene Vorratsdatenspeicherung. Sie stelle eine nicht zu akzeptierende Beeinträchtigung des ... » mehr

Europäischer Berufsausweis

Mehr Mobilität für Apotheker in der EU

Die EU will die Mobilität von Gesundheitsberufen innerhalb der Gemeinschaft erleichtern. Im ersten Schritt wird für Apotheker, Gesundheits- und Krankenpfleger und Physiotherapeuten ein „Europ... » mehr

Trotz Protesten

Gröhe definiert Apothekerberuf neu

Gegen die ausdrückliche Forderung der ABDA definiert Gesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) den Apothekerberuf neu. Das Bundeskabinett hat dazu am Mittwoch eine Änderung der Bundes-... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Empfehlenswert: Aspecton gegen Husten

Hochkonzentriert durch den „Königsgang“ bei der Extraktion

Aspecton Hustentropfen und Hustensaft sind mit 1,5 mg / g Extrakt besonders Thymol-reich. Das konzentrierte, alkoholfreie Thymiankraut-Dickextrakt entsteht durch Entzug des Lösungsmittels » mehr

G-BA

Patienten sollen mitentscheiden dürfen

Die Bundesregierung will die Patientenrechte im Gemeinsamen Bundesausschuss weiter stärken. Patientenvertreter sollen nicht nur Anträge stellen und mitreden dürfen. In wichtigen organisatorischen... » mehr

Zusatzbeiträge steigen

Rein rechnerisch, auf dem Papier, nach Finanzlage

2016 werden die gesetzlichen Krankenkassen wieder kräftig in die roten Zahlen rutschen. Der Schätzerkreis hat mit seiner Prognose prompt eine hektische Diskussion über flächendeckende ... » mehr

SPD zu Apothekerhonoraren

Ein bisschen offen für Vorschläge

Mit ihrer Forderung nach einer raschen Erhöhung des Fixhonorars ist die ABDA bei der Bundesregierung abgeblitzt. Jetzt gibt es immerhin Hoffnung auf eine Anpassung der Gebühren für Betä... » mehr

Hilfsmittel

Laumann macht den Windeltest

Immer wieder beklagten sich Betroffene gegenüber Karl-Josef Laumann (CDU), Patientenbeauftragter der Bundesregierung, über die schlechte Qualität aufzahlungsfreier Inkontinenzhosen. Nun will der ... » mehr

Risiko zu hoch

Maria Michalk will Impfstoff-Ausschreibungen stoppen

Der Impfstoff-Markt sei zu sensibel, als dass die Krankenkassen diese ausschreiben sollten, erklärt die gesundheitspolitische Sprecherin der CDU/CSU, Maria Michalk. Immer wieder komme es zu ... » mehr

Bild-Zeitung

Krankenkassenbeiträge sollen um 0,3 Prozent steigen

2016 fehlen den Krankenkassen laut Schätzerkreis rund drei Milliarden Euro. Das meldet die Bild-Zeitung. Die Erhöhung werde ausschließlich von den Arbeitnehmern getragen » mehr

Medikationsplan

Keine Chance für Apotheker

Die Gesundheitspolitiker der Koalition wollen Apotheker nach wie vor nicht gleichberechtigt in den Medikationsplan einbeziehen. Das geht aus den Änderungsanträgen für die morgige Sitzung des ... » mehr

Kleine Anfrage zu Lieferengpässen

Kommt jetzt die Meldepflicht?

Die Grünen möchten von der Bundesregierung wissen, welche Maßnahmen sie gegen Arzneimittel-Lieferengpässe ergreift. Laut Presseberichten gebe es immer wieder Lücken bei lebensnotwendigen ... » mehr

Arzneimittel im Hospiz

Wieder verordnen statt wegwerfen?

Medikamente verstorbener Patienten müssen durch Hospize vernichtet werden, so will es das Gesetz. Allein in NRW werden so jährlich Arzneimittel im Wert von 850.000 Euro weggeworfen. Das sei nicht... » mehr

DAZ.online-Umfrage-Ergebnis

Kein Verständnis für Gabriel

Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) will das Apothekenhonorar vor einer Erhöhung mithilfe eines Forschungsprojekts grundlegend überprüfen. Die Apotheker selbst halten davon wenig... » mehr

G7-Gesundheitsministertreffen

Berlin-Erklärung zur Bekämpfung von Antibiotika-Resistenzen

Im Kampf gegen multiresistente Keime wollen die G7-Gesundheitsminister die internationale Zusammenarbeit intensivieren. Geprüft werden sollen wirtschaftliche Anreize zur Förderung von ... » mehr

G7-Gipfel in Berlin

Gesucht: Die globale Gesundheitsstrategie

Die G7-Gesundheitsminister tagen in Berlin, Ziel sollen laut Hermann Gröhe (CDU)Strategien im Kampf gegen Epidemien und Antibiotika-Resistenzen sein. Gesundheitsexperten befürchten, dass aus dem ... » mehr

DAZ.online-Umfrage

Honorar: Lässt sich Gabriel zu viel Zeit?

Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) will das Apothekenhonorar vor einer Erhöhung grundlegend überprüfen. In den kommenden zwei Jahren könnten Alternativen zum heutigen Fixhonorar ... » mehr

Apothekenhonorar

BMWi plant grundlegende Revision des Fixhonorars

Auf absehbare Zeit müssen die Apotheker ihre Hoffnungen auf die Anpassung des Fixhonorars fahren lassen: Der Bundeswirtschaftsministerium strebt eine grundlegende Revision aller in der ... » mehr