PR-Aktion der ABDA

1,2 Millionen Unterschriften für die Apotheke vor Ort

Rund 1,2 Millionen Menschen in Deutschland haben sich dafür ausgesprochen, die Institution Apotheke vor Ort zu erhalten. Das ist das Ergebnis der Unterschriften der ABDA. Eine konkrete politische ... » mehr

Zahn-Amalgam & Co

EU schränkt Quecksilber-Verwendung teils ein

Aufgrund eines internationalen Abkommens schränkt die Europäische Union die Verwendung von Quecksilber zukünftig weiter ein. Ab Mitte 2018 sollen Kinder und schwangere Frauen kein Zahn-Amalgam mehr... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Eine neue ERA hat begonnen.

Mit dem ersten Erythrozyten-Reifungs-Aktivator wird eine neue ERA in der Hämatologie eingeläutet.  » mehr

Parlamentswahlen in den Niederlanden

Wird Geert Wilders zur Bedrohung für DocMorris und Co.?

DocMorris und die Europa Apotheek Venlo sind Unternehmen, die von Europa profitieren. Ohne den freien Warenverkehr innerhalb der Europäischen Union hätte sich das Geschäftsmodell der „Holland-... » mehr

BKK-Dachverband zum Rx-Versandverbot

BKKen wollen Sicherstellungsfonds für Landapotheken

In seiner Stellungnahme zum geplanten Rx-Versandverbot kritisiert der Dachverband der Betriebskrankenkassen dieses nicht nur heftig, sondern fordert auch ein Höchstpreismodell und mehr Wettbewerb. ... » mehr

ABDA-Unterschriftenaktion

Apotheker attackieren SPD-Politiker mit fragwürdigen Brandbriefen

Die Bundestagsabgeordneten der SPD bekommen derzeit massenweise Briefe von Apothekern. In den Schreiben weisen die Pharmazeuten die Versandverbots-Kritiker darauf hin, dass im Rahmen der ABDA-... » mehr

Stellungnahme zum Rx-Versandverbot

AOK will mit Versandapotheken die Versorgung gestalten

Der AOK-Bundesverband widerspricht dem Rx-Versandverbot vehement. In seiner Stellungnahme zu dem vom Bundesgesundheitsministerium vorgelegten Referentenentwurf malt die AOK das Bild einer Apotheken-... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Tebonin® intens 120 mg bei Ohrgeräuschen

Tinnitus: kein Notfall aber ein Eilfall

Jeder Achte Ihrer Kunden ist wenigstens einmal im Jahr von einem Tinnitus betroffen. Wann empfehlen Sie einen Arztbesuch? Welche Behandlungen gibt es und welche Ratschläge geben Sie » mehr

Arzneimittel-Lieferengpässe

Diefenbach sammelt wieder Defekte

Arzneimittel-Lieferengpässe – sind sie wirklich nur ein Problem der Krankenhäuser, wie es die AOK Baden-Württemberg vergangene Woche erklärt hat? Der Offenbacher Apotheker Hans Rudolf Diefenbach... » mehr

Niedersachsen

Apotheker und CDU-Abgeordnete einig über Rx-Versandverbot

Eine Delegation niedersächsischer Apotheker hat in der vergangenen Woche politische Gespräche mit Abgeordneten der Unionsfraktion im Bundestag geführt. Die Pharmazeuten sprachen unter anderem mit ... » mehr

Zu industriefreundlich?

Trump nominiert Scott Gottlieb zum FDA-Chef

Dieser Posten war seit Wochen Anlass für heftige Spekulationen, nun ernannte US-Präsident Donald Trump den Arzt Scott Gottlieb zum Chef der Arzneimittelbehörde FDA. Seine zahlreichen Beziehungen zu... » mehr

Stellungnahme zum Rx-Versandverbot

Kassen wollen mit Versandapotheken die Landversorgung retten

Die Krankenkassen laufen Sturm gegen das vom Bundesgesundheitsministerium geplante Rx-Versandverbot. In seiner Stellungnahme zum Referentenentwurf des Ministeriums erklärt der GKV-Spitzenverband, ... » mehr

Zyto-Verträge der Barmer, TK und KKH

10 Millionen Euro Ersparnis in zwei Monaten

Das AMVSG ist beschlossen – und damit das baldige Ende der Zyto-Verträge besiegelt. Inkrafttreten könnte das Gesetz bereits im April. Dennoch wollen Barmer, TK und KKH zum 1. Mai die Zyto-Verträ... » mehr

Rezepturen und BtM-Abgabe

Bundestag beschließt höheres Apothekenhonorar

Der Bundestag hat das Arzneimittelversorgungs-Stärkungsgesetz beschlossen. Ein Punkt des Gesetzes: Apotheker sollen für die Herstellung von Rezepturen und die BtM-Abgabe künftig 100 Millionen Euro ... » mehr

Seeheimer Kreis und Parlamentarische Linke

SPD-Abgeordnete kämpfen vereint für den Versandhandel

Die Diskussion um das Rx-Versandverbot fördert auch in der Politik immer bemerkenswertere Vorkommnisse zu Tage. Der linke und konservative Flügel der SPD-Bundestagsfraktion haben am heutigen ... » mehr

versandhandel im Bundestag

ABDA und SPD streiten über Rx-Boni und Spezialrezepturen

Auch ein weiteres Fachgespräch im Bundestag zwischen Apothekern, Versandapothekern und Vertretern der Regierungskoalition hat keine Lösung gebracht. Aus Koalitionskreisen hieß es, dass die ABDA den... » mehr

AMVSG

Gröhe bezeichnet Pharma-Gesetz als „Gesamtkunstwerk“

Das sogenannte Pharma-Gesetz war kein leichtes Unterfangen für Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe: Während der erste Gesetzentwurf nach dem Pharmadialog noch zahlreiche Forderungen der ... » mehr

AMVSG im Gesundheitsausschuss

Das sind die letzten Änderungen am Pharma-Gesetz

Die bessere Honorierung der Apotheken für Rezepturen rückt in greifbare Nähe. Nachdem der Gesundheitsausschuss des Bundestages am heutigen Mittwoch das Arzneimittel-Versorgungsstärkungsgesetz ... » mehr

Lieferengpässe

AOK will Mitteilungs-Pflicht für Apotheker

Die AOK Baden-Württemberg sieht im Apothekenmarkt keine Probleme mit der Lieferfähigkeit von Arzneimitteln. Während Patienten im ambulanten Bereich eigentlich immer an ihre Arzneimittel kämen, ... » mehr

Apothekenthema im Bundestag

Bewegung im Versandhandels-Konflikt

Union und SPD scheinen sich im Konflikt um den Arzneimittel-Versandhandel anzunähern. In einem Zeitungsbericht erklärte Unionsfraktionsvize Georg Nüßlein (CSU), dass er zwar weiterhin das Rx-... » mehr

ABDA-Präsident Schmidt

SPD-Politiker wollen laut ABDA Arzneimittelversorgung zerstören

Für das von Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe geplante Rx-Versandverbot wird es zeitlich wie politisch eng – der Koalitionspartner SPD blockiert es weiterhin. Mit ihrem Gegenvorschlag einer ... » mehr

AMVSG im Bundestag

Wer kann mit dem Pharma-Kompromiss besser leben?

Als „gut für die Pharmafirmen“ bezeichnet die KKH Kaufmännische Krankenkasse den am Montag vereinbarten Kompromiss zum Arzneimittelversorgungs-Stärkungsgesetz . Die Pharmafirmen, zumindest die... » mehr