Neues Projekt ADAPT SMART

Innovationen sollen schneller verfügbar sein

Ein neues groß angelegtes europäisches Projekt unter Beteiligung von 32 internationalen Partnern soll dafür sorgen, dass Neuentwicklungen von Arzneimitteln schneller zu den Patienten gelangen. ... » mehr

UPD-Zuschlag für Sanvartis

Laumann: Ein „Quantensprung“ für die Patientenberatung

Ab dem kommenden Jahr soll die Unabhängige Patientenberatung Deutschland (UPD) Ratsuchenden länger und besser ausgerüstet zur Verfügung stehen. Dies versprechen das ... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

113% Umsatz-Wachstum in der Apotheke 

Gasteo: Ideal für die Sichtwahl

Gasteo wirkt verdauungsfördernd und krampflösend, enthält 6 Heilpflanzen, ist apothekenpflichtig. Ganzjährige Werbung unterstützt Ihre Empfehlung » mehr

Retax-Verhandlung

Schiedsstellenverfahren: DAV-Antrag steht noch aus

Am 9. September hat der Deutsche Apothekerverband (DAV) die Gespräche mit dem GKV-Spitzenverband über eine einvernehmliche Regelung von Retaxationen für gescheitert erklärt und die Anrufung ... » mehr

Externe „Lagerräume“ zur Heimversorgung

BVKA: Gericht schafft notwendige Klarheit

Der Bundesverband der klinik- und heimversorgenden Apotheker (BVKA) ist sehr zufrieden mit der kürzlich veröffentlichten Entscheidung des Oberverwaltungsgerichts Nordrhein-Westfalen zu externen ... » mehr

Bund-Länder-Gipfel zur Flüchtlingskrise

Länder sollen eGK leichter einführen können

Trotz des Widerstandes in der Union bereitet Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) den Weg für eine Gesundheitskarte für Flüchtlinge. Für die Länder soll es leichter werden, mit den ... » mehr

Griechenland vor Reformen

Tsipras: In drei Tagen steht neue Regierung

In Kürze wird sich entscheiden, wie es mit den Apotheken in Griechenland weitergeht. Nach seinem unerwartet klaren Wahlsieg will der alte und neue Ministerpräsident Alexis Tsipras bereits in ... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Notfallkontrazeptiva fachgerecht beraten

Bei Verhütungspanne: mit Mythos Eisprungberechnung aufräumen

Wussten Sie, dass nur 12 Prozent der Frauen den Eisprung in der Zyklusmitte haben? Er ist nicht berechenbar und könnte also kurz bevorstehen. Erfahren Sie, warum sich hier ellaOne® empfiehlt » mehr

Fortschreibungsbericht zu DAT-Anträgen 2014

ABDA lehnt Lieferengpass-Verzeichnis ab

Angesichts anhaltender und immer wieder neuer Lieferengpässe wollten die Delegierten des Deutschen Apothekertages 2014 das Bundesgesundheitsministerium zum Handeln animieren: In einem Antrag ... » mehr

DAT-Antrag 2014

Govi-Newsletter für evidenzbasierte OTC-Beratung

Statt einer Datenbank mit evidenzbasierten Ergebnissen zu Nutzen und Schaden der am häufigsten abgegebenen OTC-Arzneimittel, könnte es künftig einen Newsletter geben, der Übersichts- und ... » mehr

G7-Dialogforum

Frauen haben Schlüsselrolle im Gesundheitswesen

Nicht nur in Apotheken arbeiten immer mehr Frauen. Ganz grundsätzlich nimmt die Bedeutung von Frauen bei der Gesundheitsversorgung zu, wie die parlamentarische Staatssekretärin Annette Widmann-... » mehr

Gesundheitsausschuss

Anhörung zum E-Health-Gesetz beschlossen

Der Gesundheitsausschuss des Bundestages hat in seiner heutigen Sitzung eine Anhörung zum E-Health-Gesetz beschlossen. Diese soll voraussichtlich am 4. November stattfinden. Dort könnte dann auch... » mehr

Erstellung des Medikationsplans

Regierung will Apotheken nicht einbinden

Die Bundesregierung hält nichts von dem Vorschlag der Länder, den Patienten wählen zu lassen, ob er seinen Anspruch auf einen Medikationsplan in Papierform dem Arzt oder dem Apotheker gegenüber... » mehr

Antikorruptionsgesetz

Höhere Strafen bei Gesundheitsgefährdung

Das sich in der parlamentarischen Beratung befindliche Antikorruptionsgesetz soll nicht nur die Kostenträger im Gesundheitswesen vor finanziellen Nachteilen schützen, sondern insbesondere die ... » mehr

DAZ-Interview mit Friedemann Schmidt

Schmidt setzt auf Einigkeit beim DAT

ABDA-Präsident Friedemann Schmidt ist zuversichtlich, dass der anstehende Deutsche Apothekertag in Düsseldorf „eine große Einigkeit ausstrahlen wird“. Der Berufsstand müsse sich nicht mehr ... » mehr

Apothekenhonorierung

Plan B in der Diskussion

In der ABDA wird offenbar über einen „Plan B“ für die Apothekenhonorierung diskutiert. Falls keine akzeptable Methodik für die Erhöhung des Festzuschlags gefunden wird, sollten neue ... » mehr

Asylsuchende

Arbeitsgruppe lotet eGK für Flüchtlinge aus

In Rheinland-Pfalz kommt man einer elektronischen Gesundheitskarte (eGK) für Flüchtlinge näher. Heute trafen sich auf Einladung der Landesozialministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler (SPD) ... » mehr

Arzneimittel-Richtlinie

G-BA regelt Entlassmanagement

Im Rahmen des Entlassmanagements dürfen Krankenhäuser zukünftig Arzneimittel verordnen – so gibt es das GKV-Versorgungsstärkungsgesetz (GKV-VSG) vor. Die Regelung der konkreten Ausgestaltung ... » mehr

BZgA-Studie

Junge Menschen konsumieren mehr Cannabis

Immer mehr junge Menschen in Deutschland greifen zum Joint. Das zeigen neue Studienergebnisse der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA). Danach haben 17,7 Prozent der jungen ... » mehr

Apotheker-Dilemma im Radio

Glaeske plädiert für Beratungshonorar

Auf lange Sicht sollten Apotheker nicht mehr für den Verkauf eines Präparats, sondern für die Beratung honoriert werden – damit sie wirklich unabhängig be- und im Zweifel auch vom Kauf eines ... » mehr

Versorgung von Flüchtlingen

WHO sagt Unterstützung zu

Die Weltgesundheitsorganisation WHO hat den europäischen Staaten Hilfe bei der Bewältigung der Flüchtlingskrise zugesagt. Die WHO werde den Staaten mit medizinischen Hilfsgütern sowie Beratung... » mehr

Volksbegehren nimmt erste Hürde

Bayern sollen über Hanfgesetz abstimmen

Nicht nur in Berlin und Bremen, sondern auch in Bayern sind Cannabis-Freunde aktiv. Vergangenen Freitag sind die Initiatoren des Volksbegehrens „JA zur Legalisierung von Cannabis in Bayern!“ ... » mehr