Hessische Kammerpräsidentin Funke:

Arzneimittel für „Happy Hour“ ungeignet

Ursula Funke nutzte die zentrale Herbstfortbildung der hessischen Apothekerkammer für eine Tour d´Horizon zur aktuellen berufspolitischen Lage. Die Kammerpräsidentin ermunterte die Kollegen, den ... » mehr

1. LESUNG ANTIKORRUPTIONSGESETZ

Maas: Korruption verusacht hohe Kosten

Die meisten Akteure im Gesundheitswesen machen einen guten Job. Doch es gibt auch hier schwarze Schafe. Bestechlichkeit im weißen Kittel wird künftig bestraft. Nach der heutigen 1. Lesung des ... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Pflege für Kopfhaut und Haar 

Schuppen loswerden mit Teebaumöl von Australian Bodycare 

Das neue 3-Schritte-Programm mit klinisch nachgewiesenem Effekt bei Schuppen und juckender, trockener Kopfhaut » mehr

MEHR LEISTUNGEN UND HÖHERE BEITRÄGE

Neues Pflegegesetz im Bundestag beschlossen

Die Pflegereform von Gesundheitsminister Gröhe bringt Verbesserungen für Patienten und Angehörige. Doch das ist nicht umsonst zu haben » mehr

Gesetzentwurf

Korruption im Gesundheitswesen Thema im Bundestag

Nicht nur die Pflegereform, auch das Thema Korruption im Gesundheitswesen beschäftigt den Bundestag am Freitag. Justizminister Heiko Maas (SPD) hat einen Gesetzentwurf vorgelegt. Ärzten, ... » mehr

Pflegestärkungsgesetz

Bundestag beschließt zweite Stufe der Pflegereform

20 Jahre nach ihrer Einführung erhält die Pflegeversicherung eine umfassende Reform, so Gesundheitsminister Gröhe. Patientenvertreter und Sozialverbände sehen das anders: Viele Menschen, die von... » mehr

Bayerischer Pharmagipfel

Mehr Einsatz gegen Fälschungen und Engpässe

In Bayern soll sich künftig ein Runder Tisch mit Lieferengpässen bei Arzneimitteln und Impfstoffen beschäftigen. An ihm werden auch Apotheker Platz nehmen. Dies ist ein Ergebnis des zweiten ... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Wenn die Haut schmerzt

CUTALGAN® Hautspray beruhigt auf der Stelle

Bei schmerzhaftem Brennen, Jucken und Stechen der Haut bietet ab Januar 2020 das neue CUTALGAN® Hautspray wirksame Soforthilfe. Es beruhigt Schmerzen der Haut schnell um bis zu 39 Prozent.1 » mehr

ABDA WIRD E.V.

Vereinsgründung spart 2,1 Millionen Euro

Die von der ABDA beabsichtigte Umwandlung in einen eingetragenen Verein führt zu Steuerersparnissen in Millionenhöhe beim Erwerb des neuen Apothekerhauses in der Nähe des Berliner Hauptbahnhofes. ... » mehr

Berufspolitik

Eiszeit: Michalk sagt Termin mit Ärzten ab

Nicht nur zwischen Apothekern und der Bundesregierung läuft nicht immer alles glatt. Jetzt knirscht es auch zwischen den Ärzten und den Gesundheitspolitikern der Großen Koalition. Streitpunkt ist... » mehr

Kassenmanipulationen

Schäuble will digitalen Radiergummi verbieten

Wegen angeblich manipulierter Kassensoftware waren auch Apotheker in den Fokus der Steuerfahnder geraten. NRW-Finanzminister Norbert Walter-Borjans (SPD) hatte diesen Betrügereien den Kampf ... » mehr

Kristina Schröder

Frühere Familienministerin mit Herz für Pharmabranche

Die Pharmaindustrie wird vor allem unter Kostengesichtspunkten betrachtet. Doch diese gesundheitspolitische Perspektive sollte ergänzt werden durch eine wirtschaftspolitische – und „etwas mehr ... » mehr

REINER MEIER (CSU) ZUM MEDIKATIONSPLAN

Die Zeit drängt

Der Medikationsplan kommt. Ob Apotheker und Ärzte gleichberechtigt daran mitwirken, ist derzeit eher unwahrscheinlich. Die Anhörung im Gesundheitsausschuss brachte keine Klarheit. Der ABDA bleiben ... » mehr

Neuer Termin

Bundestag berät Anti-Korruptionsgesetz

Der Zeitplan für den Gesetzentwurf zur Bekämpfung von Korruption im Gesundheitswesen hat sich nach hinten verschoben: Diesen Freitag steht die erste Lesung erneut auf der Tagesordnung des ... » mehr

DAZ.online-Umfragergebnis

Knappe Mehrheit begrüßt geplante Cannabisagentur

Schwerkranke sollen besseren Zugang zu Medizinalhanf erhalten. Eine Cannabisagentur soll dessen Anbau und Verkauf künftig regeln. Eine lange überfällige Entscheidung, finden die meisten unserer ... » mehr

nach eindinglicher Debatte

Bundestag stimmt für Verbot geschäftsmäßiger Sterbehilfe

Mit Mehrheit beschloss der Bundestag am Freitag einen Gesetzentwurf, wonach geschäftsmäßige Sterbehilfe in Deutschland künftig verboten ist. Die Vorlage stammte von der Abgeordnetengruppe um ... » mehr

APOTHEKERVERBAND WESTFALEN-LIPPE

Klaus Michels strebt dritte Amszeit an

Obwohl es an der Basis grummelt, scheint seine Wiederwahl ungefährdet: Apotheker Klaus Michels stellt sich am Samstag zum dritten Mal zur Wahl als Vorsitzender des AVWL. Ein respektabler ... » mehr

Sterbehilfe

Duldung oder Verbot - wie entscheidet sich der Bundestag?

Am Freitag entscheidet der Bundestag über ein Sterbehilfegesetz. Auf der Tagesordnung stehen vier Entwürfe und ein Antrag. Es wird ohne Fraktionszwang abgestimmt – wie es ausgeht, ist noch nicht ... » mehr

SANKTIONEN BEI SCHLECHTER QUALITÄT

Weg frei für umstrittene Krankenhausreform

Hermann Gröhe will die Qualität der Kliniken verbessern und teure Überkapazitäten abbauen. Der Bundestag hat seinem Krankenhausstrukturgesetz zugestimmt. Die Krankenkassen zweifeln an dem ... » mehr

Bundestag verabschiedet Hospiz- und Palliativgesetz

Mehr Geborgenheit am Ende des Lebens

Die Versorgung sterbender Menschen soll flächendeckend besser werden – das ist das Ziel des am Donnerstag vom Bundestag beschlossenen Palliativ- und Hospiz-Gesetzes. Damit wird die ... » mehr

Black-Box TTIP

Was bedeutet das Freihandelsabkommen für das Gesundheitswesen?

Lange hieß es, TTIP würde den Gesundheitssektor nicht betreffen. Aber stimmt das? Wie wird in Zukunft mit den Ergebnissen von klinischen Studien verfahren? Und bleibt es bei dem ... » mehr

ANHÖRUNG ZUM E-HEALTH-GESETZ

Zehn Minuten für den Medikationsplan

Apotheker und Ärzte können nur gemeinsam die Arzneimitteltherapiesicherheit verbessern. Darin waren sich ABDA und Bundesärztekammer in der Anhörung des Gesundheitsausschusses einig. Allerdings: ... » mehr