Entlastung der Wirtschaft

Regierung zieht Bürokratiebremse

Berlin – Ein kleiner Lichtblick für von überbordender Bürokratie gebeutelte Apotheker: Das Bundeskabinett hat am Mittwoch den vom Bundeswirtschaftsminister vorgelegten Entwurf eines Bü... » mehr

Abrechnungsbetrug

Wenige schwarze Schafe sorgen für hohen Schaden

Berlin - Bei der KKH - Kaufmännische Krankenkasse ermittelt bereits seit Jahren ein spezielles Team gegen betrügerische Leistungserbringer. Heute hat die Kasse in Hannover ihre Bilanz für 2014 ... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Das Marketing-Portal für Apotheker

Die Kommunikation mit deinen Kunden war noch nie so einfach.

Mit der All-in-One Kommunikations-Lösung des Apotheken Fachkreises kannst du alle relevanten Kanäle, wie z.B. Website, Facebook oder Newsletter, mit deinen Inhalten bespielen » mehr

Anhörung zum GKV-VSG

ABDA für kürzere Frist bei Retax-Einigung

Berlin - Über drei Stunden zog sich die gestrige Anhörung zum Entwurf für das GKV-Versorgungsstärkungsgesetz im Gesundheitsausschuss des Bundestags. Themen waren etwa die Neuverteilung von ... » mehr

DAZ.online-Umfrage

Honorarforderungen: ABDA auf dem richtigen Weg?

Berlin - In ihrer aktuellen Stellungnahme zum Entwurf für das GKV-Versorgungsstärkungsgesetz (GKV-VSG) fordert die ABDA lediglich zwei ergänzende Regelungen: den Apotheken-Fixzuschlag jährlich ... » mehr

Parlamentarischer Abend

Becker bleibt bei breitem Forderungskatalog

Berlin - An den im vergangenen Jahr deutlich gestiegenen Arzneimittelausgaben sind nicht die Apotheker schuld. Das machte gestern Fritz Becker, Vorsitzender des Landesapothekerverbands Baden-Wü... » mehr

Dopingbekämpfung

Kabinett stimmt für Anti-Doping-Gesetz

Berlin – Das Bundeskabinett hat heute den Entwurf für ein neues Anti-Doping-Gesetz, das Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) im letzten November vorlegte, beschlossen. In den kommenden Monaten ... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Wissenslücken füllen & Prämien sichern

Denken Sie Typ-2-Diabetes neu

Warum haben immer mehr Menschen zu viel Zucker im Blut? Wieso verschärfen gängige Therapien die Folgen? Und wie starten Betroffene in ein beschwerdefreies Leben – ohne belastende Medikation » mehr

Baden-Württemberg

LAK plant neues Notdienstportal

Berlin - Die Landesapothekerkammer Baden-Württemberg (LAK) will Notfallpraxen und Patienten mit einem neuen Internetportal künftig die Suche nach notdienstbereiten Apotheken erleichtern. Kammerpr... » mehr

GKV-Versorgungsstärkungsgesetz

GKV-Spitzenverband mäkelt an Retax-Vorgabe

Berlin - GKV-Spitzenverband und Deutscher Apothekerverband (DAV) sollen bekanntlich gesetzlich verpflichtet werden, im Rahmenvertrag nach § 129 Abs. 2 SGB V zu regeln, in welchen Fällen einer ... » mehr

Rx-Bonivor dem EuGH

EAMSP sieht Vorlage als Chance

Berlin – Beim Europäischen Verband der Versandapotheken sieht man die EuGH-Vorlage zu Rx-Boni als Chance: „Der EAMSP hat immer eine Entscheidung vor dem Europäischen Gerichtshof zum Thema Bonus ... » mehr

Hessischer Gesundheitspakt 2.0

Apotheker mit im Boot

Berlin – Für die Neuauflage des Landesgesundheitspaktes setzt die hessische Landesregierung auch auf die Apotheker: Zu den 15 Pakt-Partnern aus dem Gesundheitswesen, die am Montag den an den ersten... » mehr

Maßnahmen gegen Arzneimittel-Engpässe

Einen Königsweg gibt es nicht

Berlin - Lieferengpässe bei Arzneimitteln sind auch in Deutschland zum Alltag geworden – mögen sie im internationalen Vergleich auch noch überschaubar sein. Auch bedeuten sie nicht zwangsläufig ... » mehr

„Schmusekurs“ beenden

BVDAK fordert Klartext von ABDA

Berlin – Dr. Stefan Hartmann, Vorsitzender des Bundesverbands der Apothekenkooperationen (BVDAK), fordert von der ABDA, im Hinblick auf das Verhältnis Apotheker-Krankenkassen endlich Klartext zu ... » mehr

GKV-Versorgungsstärkungsgesetz

ABDA gibt sich bescheiden

Berlin - Die ABDA begrüßt das Anliegen des geplanten GKV-Versorgungsstärkungsgesetzes (GKV-VSG), die flächendeckende Versorgung der Patienten und den bedarfsgerechten Zugang in Deutschland zu ... » mehr

Notfallkontrazeptiva

BAK überarbeitet Beratungsleitfaden

Berlin – Seit Mitte März ist die „Pille danach“ ohne Rezept in Apotheken erhältlich. Einen vorläufigen Beratungsleitfaden zur Abgabe hat die Bundesapothekerkammer (BAK) bereits Ende Januar ... » mehr

Klinik- und heimversorgende Apotheker

Entlassmanagement nicht ohne Apotheken

Berlin - Die Große Koalition will Patienten den Übergang von der stationären in die ambulante Versorgung erleichtern – unter anderem durch ein funktionierendes Entlassmanagement. Die ... » mehr

Zeitungsbericht

Gröhe legt Plan gegen multiresistente Keime vor

Berlin - Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) will nach einem Bericht der „Süddeutschen Zeitung“ (SZ) mit einem Zehn-Punkte-Plan gegen die wachsende Gefährdung von Patienten durch ... » mehr

VZA-Jahrestagung

Von Leitlinien und Frittenbuden

Berlin - Die ungeliebten Ausschreibungen in der ambulanten Zytostatikaversorgung, die künftigen Verhandlungen über die Anlage 3 der Hilfstaxe und die geplanten Leitlinien einer guten onkologischen ... » mehr

Kleiner CSU-Parteitag

CSU will kostenlose Pille für junge Bedürftige

Berlin – Bedürftige Frauen unter 27 Jahren sollten die Pille und andere Verhütungsmittel kostenfrei erhalten. Das jedenfalls findet man bei der CSU. Medienberichten zufolge befürwortete die ... » mehr

Hessischer Apothekerverband

Diefenbach: Rückzug aus dem HAV

Berlin – Dr. Hans Rudolf Diefenbach – bis vor kurzem noch stellvertretender Vorsitzender des Hessischen Apothekerverbandes (HAV) – hat dem Verband den Rücken gekehrt. Gestern fiel seine ... » mehr

GKV-Versorgungsstärkungsgesetz

Versandapotheken schielen auf Innovationsfonds

Berlin – Der von der Bundesregierung eingebrachte Entwurf für das GKV-Versorgungsstärkungsgesetz mit dem Ziel, die qualitative, hochwertige und vor allem flächendeckende medizinische Versorgung ... » mehr