Nach Todesfällen

Politiker fordern schärfere Gesetze für Heilpraktiker

Drei Patienten einer „Biologischen Krebsklinik“ starben kurz nach einer umstrittenen Behandlung. Gegenüber DAZ.online fordern Gesundheitspolitiker der Union, SPD und Linken nun Gesetzesä... » mehr

Arzneimitteltherapiesicherheit

Kabinett beschließt AMTS-Aktionsplan

Die Sensibilisierung von Patienten, betreuenden Angehörigen sowie Ärzten und Apothekern für  vermeidbare Risiken der Arzneimitteltherapie ist einer der Schwerpunkte des neuen Aktionsplans zur ... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

DAV-Rezeptursommer 2020

Darf´s ein bisschen mehr sein?

Im ersten Online-Vortrag erläutert Dr. Andreas Ziegler ab 1. Juli, warum die Defektur interessant und wirtschaftlich ist und weshalb Apotheken sich nicht davor scheuen sollten, sie anzuwenden » mehr

Krankenkassen zum Pharma-Gesetz

Betriebsergebnis von 136.345 Euro reicht für Apotheker

Dass die Krankenkassen gegen die geplanten Honorarsteigerungen für Apotheker protestieren, war klar. In der Stellungnahme des GKV-Spitzenverbandes zeigt sich nun, wie wenig Verständnis die Kassen ... » mehr

Pharmakonzerne zum Apothekenhonorar

Ist das Honorarplus für Apotheker verfassungswidrig?

Der Verband forschender Arzneimittelhersteller sieht die Honorarsteigerungen für Apotheker in den Bereichen Rezepturherstellung und BtM-Abgabe kritisch. In seiner Stellungnahme zum Pharma-Gesetz ... » mehr

Versandapotheken zum EuGH-Verfahren

Vorbereitungen auf die Rx-Boni-Ära

Wie werden sich die deutschen Versandapotheken verhalten, wenn der Europäische Gerichtshof dem niederländischen Versender DocMorris Rx-Boni erlaubt? Im Gespräch mit DAZ.online erklärt Christian ... » mehr

Pro Generika zum Pharma-Gesetz

Weniger Retax-Stress durch Mehrfachvergaben

Bis zum heutigen Montag mussten alle Fachverbände ihre Stellungnahmen zum sogenannten Pharma-Gesetz einreichen. Der Branchenverband Pro Generika kämpft noch für die Abschaffung der exklusiven ... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Kompetent beraten in der Corona-Zeit

Akute, unkomplizierte Blasenentzündung? Es geht auch ohne Antibiotikum!

Laut S3-Leitlinie ist bei leichten bis mittelgradigen Beschwerden eine symptomatische Therapie möglich. Canephron® ist dabei in Bezug auf Symptomreduktion und Therapieerfolg mit Fosfomycin ... » mehr

Sorge um Arzneimittel-Versorgung

AfD denkt über Bedarfsplanung für Apotheken nach

Droht Sachsen ein Apothekenmangel? Die AfD ist in Sorge und erkundigte sich bei der Landesregierung. Ein Abgeordneter gibt sich angesichts aktueller Zahlen beruhigt. Doch die Anfragen offenbaren das ... » mehr

Video-Beratung in Baden-Württemberg

Ärzte kippen Fernbehandlungsverbot und helfen DocMorris

Baden-Württembergs Ärzte haben eine weitreichende Entscheidung getroffen: In Zukunft soll es im Ländle begrenzt möglich sein, dass Ärzte Diagnosen per Video stellen. Auch für Apotheker könnte ... » mehr

Arbeitgeberverband Pflege

Pflegereform schreckt Altenpfleger-Azubis ab 

Die Reform der Pflegeausbildung soll unter anderem die Attraktivität des Pflegeberufs erhöhen, um die Pflegeausbildung zukunftsfähig zu machen. Dabei sollen die Ausbildungen in der Krankenpflege... » mehr

FlüchtlingsKosten

Unionspolitiker wollen Gesundheitsfonds nicht anzapfen

Die Bundesregierung will im kommenden Jahr rund eine Milliarde Euro aus dem Gesundheitsfonds entnehmen, um Zusatzkosten für Asylbewerber zu bezahlen. Die Koalitionspartner kritisieren den Vorschlag ... » mehr

Protest gegen Pläne von Innenministern

Ärzte und Politiker verteidigen Arztgeheimnis

Mediziner und Gesundheitspolitiker protestieren scharf gegen Pläne von CDU/CSU-Innenministern, das Arztgeheimnis einzuschränken. Laut der Psychiaterin Iris Hauth entstünde ein Teufelskreis, wenn ... » mehr

Referentenentwurf

Mehr Hilfe bei Hilfsmitteln

Der Heil- und Hilfsmittelmarkt ist ein Milliardengeschäft. Die gesetzlichen Krankenkassen (GKV) haben 2015 rund 13,73 Milliarden Euro dafür ausgegeben. Doch die Qualität der Hilfsmittel lässt oft ... » mehr

Gehaltstabelle

Was verdienen die Gesundheitspolitiker nebenher?

Ein Bundestagsabgeordneter erhält für seine Tätigkeit eine Abgeordnetendiät von rund 112.000 Euro pro Jahr. Vielen Politikern scheint das nicht zu reichen, wie die neue Nebeneinkunfts-Statistik ... » mehr

Interview Kathrin Vogler (Linke im Bundestag)

Apothekenhonorar darf nicht der politischen Willkür unterliegen

In den kommenden Wochen diskutiert der Bundestag das vom Bundesgesundheitsministerium geplante Pharma-Gesetz. Die Fraktionen bringen sich derzeit in Stellung. Im Interview mit DAZ.online erklärt ... » mehr

Digitalisierung und Onkologie

Gröhe sucht Inspiration in den USA

Am Wochenende ist Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe in die USA aufgebrochen, um sich zu den Themen Digitalisierung und Krebsversorgung zu informieren. Zu den Zielen der Reise gibt sich das ... » mehr

SPD will Einschränkungen

„Viele Anwendungsstudien führen zu Fehlbehandlungen"

Mehrere Gesundheitspolitiker haben sich kritisch zu den sogenannten Anwendungsbeobachtungen geäußert. Nach Ansicht von Karl Lauterbach, SPD, führen sie häufig zu Fehlbehandlungen und ... » mehr

Friedemann Schmidt über Versandapotheken

ABDA mit Kurswechsel in Sachen Rx-Versandhandel

Die ABDA scheint in Sachen Rx-Versandhandelsverbot eine neue Strategie zu verfolgen. Hieß es in den vergangenen Wochen noch, dass man bezüglich des EuGH-Verfahrens zu Rx-Boni keine übereilten ... » mehr

Nach Todesfällen

Patientenschützer kritisiert Gröhe wegen Krebsheilern

Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe zeigte sich nach dem Tod dreier Krebspatienten nach alternativmedizinischer Behandlung erschüttert. Es sei „nicht vertretbar“, wenn Heilpraktiker oder Ä... » mehr

Schlanker und straffer

EMA mit neuer Struktur

Die Europäische Arzneimittelagentur (EMA) hat einige organisatorische Anpassungen und wichtige strategische Änderungen ihrer Führungs-Struktur bekannt gemacht. Sie sollen für eine schlankere, ... » mehr

Nach Betrugsfällen

Patientenschützer fordern verschärfte Pflege-Kontrollen

Häusliche Krankenpflege ist ein großer Markt. Eine Kontrolle ist schwierig. Das zieht Betrüger an. Gesundheitsminister Gröhe will das ändern – nicht entschieden genug, meinen Patientenschützer... » mehr