E-Health

vzbv fordert Datenschutz und Patientennutzen

Berlin - Die deutschen Verbraucher sind überwiegend skeptisch, wenn ihre Gesundheitsdaten elektronisch oder gar vom Internet erfasst werden. Nach einer aktuellen Umfrage von forsa im Auftrag des ... » mehr

E-HEALTH-GESETZ IM KABINETT

Medikationsplan ab drei Arzneimitteln

Berlin - Ab Herbst 2016 werden Patienten mit drei und mehr regelmäßigen Medikationen einen Anspruch auf die Erstellung eines Medikationsplanes erhalten. Das Bundeskabinett wird morgen wie geplant... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Das Marketing-Portal für Apotheker

Die Kommunikation mit deinen Kunden war noch nie so einfach.

Mit der All-in-One Kommunikations-Lösung des Apotheken Fachkreises kannst du alle relevanten Kanäle, wie z.B. Website, Facebook oder Newsletter, mit deinen Inhalten bespielen » mehr

Antibiotika-Resistenzen

WHO gibt grünes Licht für Aktionsplan

Genf - Die Mitgliedstaaten der Weltgesundheitsorganisation (WHO) haben sich nach langen Debatten am Pfingstmontag auf einen globalen Aktionsplan für den Kampf gegen Antibiotika-Resistenzen verstä... » mehr

Gemeinsamer Bundesausschuss

Glybera: Zusatznutzen nicht quantifizierbar

Berlin - Das Orphan Drug Glybera® (Wirkstoff: Alipogentiparvovec) zur Behandlung der seltenen Stoffwechselerkrankung Lipoproteinlipasedefizienz (LPLD) hat einen nicht quantifizierbaren Zusatznutzen... » mehr

GKV-Versorgungsstärkungsgesetz

Keine Zuweisung beim Entlassmanagement

Berlin - Die Große Koalition hat ihre Pläne zur Neuregelung des Entlassmangements überdacht. Eine Formulierungshilfe für einen Änderungsantrag zum Entwurf für das GKV-Versorgungsstä... » mehr

Aufhebung des Wiederwahl-Verbots

Hecken soll G-BA-Chef bleiben können

Berlin – Der unparteiische Vorsitzende des Gemeinsamen Bundesausschusses (G-BA), Josef Hecken, soll auch weiterhin einer der einflussreichsten Entscheider im deutschen Gesundheitswesen bleiben: ... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Wissenslücken füllen & Prämien sichern

Denken Sie Typ-2-Diabetes neu

Warum haben immer mehr Menschen zu viel Zucker im Blut? Wieso verschärfen gängige Therapien die Folgen? Und wie starten Betroffene in ein beschwerdefreies Leben – ohne belastende Medikation » mehr

Großhandelstag

Becker: Sichere Vollversorgung erhalten!

Berlin – Fritz Becker, Vorsitzender des Deutschen Apothekerverbands (DAV), würdigte heute in einem Grußwort zum 7. Großhandelstag die gute Zusammenarbeit von Apothekern und Großhändlern. ... » mehr

Großhandelstag

Großhändler wollen gehört werden

Berlin - Die Apotheker sind nicht allein mit ihrer Feststellung, beim Honorar seit Jahren von der wirtschaftlichen Entwicklung abgekoppelt zu sein. Dem Großhandel gehe es nicht anders, betonte Dr. ... » mehr

Künstliche Befruchtung

Zuschüsse für unverheiratete Paare

Auch unverheiratete Paare sollen nach dem Willen von Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig (SPD) eine staatliche Förderung für künstliche Befruchtungen bekommen können. Zur Zeit werde geprüft... » mehr

Gemeinsame Forderung

TTIP-Positivliste für Heilberufe

Berlin – Das geplante Freihandelsabkommen TTIP muss die Besonderheiten des deutschen Gesundheitssystems – vorneweg das System der Heilberufe – respektieren und darf das hiesige hohe Niveau nicht... » mehr

Transparency International

Zweifel an Anwendungsbeobachtungen

Berlin - Sind Anwendungsbeobachtungen (AWB) ein Instrument, um Erkenntnisse über zugelassene Arzneimittel im Versorgungsalltag zu erlangen – oder sind sie doch nur Scheinforschung und ein Mittel ... » mehr

Alternativer Drogen- und Suchtbericht

BtMG: Mehr Schaden als Nutzen

Berlin - Das Betäubungsmittelgesetz (BtMG) ist dringend reformbedürftig: Es verfehlt sein Ziel, Menschen und die Gesellschaft vor den Folgen von Sucht zu schützen, und richtet massive Schäden an. ... » mehr

118. Deutscher Ärztetag

Ärzte: OTC in den Medikationsplan

Berlin - Die Arzneimittelversorgung war kaum ein Thema beim 118. Deutschen Ärztetag, der vergangene Woche in Frankfurt stattfand. Indirekt kam das Thema etwa bei der Diskussion zur elektronischen ... » mehr

Zeitungsbericht

Erleichterungen für die Substitutionstherapie

Berlin - Abhängige von harten Drogen wie Heroin sollen einem Bericht zufolge bald leichter eine Substitutionstherapie machen können. Dazu plane das Bundesgesundheitsministerium die Lockerung ... » mehr

DAZ.online-Umfrage-Ergebnis

Apotheker ohne Hoffnung auf höheres Honorar

Berlin – Nur wenige Apotheker teilen die Hoffnung des DAV-Vorsitzenden Fritz Becker, dass die Große Koalition das Honorarthema beim nächsten Arzneimittelgesetz wieder auf die Tagesordnung setzen ... » mehr

DEUTSCHER ÄRZTETAG

Ärztepräsident Montgomery wiedergewählt

Berlin – Der Deutsche Ärztetag hat erwartungsgemäß Frank Ulrich Montgomery erneut zum Präsidenten der Bundesärztekammer gewählt. Allerderdings erhielt er weniger Stimmen. Außerdem beschloss ... » mehr

APOTHEKENHONORAR

DAV hofft nach Absage auf nächste Chance

Berlin – Die Absage der Großen Koalition, eine regelmäßige Überprüfung des Apothekenhonorars in das Versorgungsstärkungsgesetz aufzunehmen, haben ABDA und DAV offenbar überrascht. Jetzt ... » mehr

DAZ.online-Umfrage

Geplatzter Honorar-Traum: War mehr drin?

Berlin – Die Hoffnungen des Deutschen Apothekerverbandes (DAV) sind geplatzt, dass die Große Koalition im Versorgungsstärkungsgesetz (GKV-VSG) eine regelmäßige Überprüfung des ... » mehr

Diskussion hält an

Gröhe strikt gegen Cannabis-Freigabe

Berlin – Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) ist weiterhin strikt gegen die Freigabe von Cannabis. Er könne auch keine Tendenz innerhalb der Union insgesamt feststellen, „einer ... » mehr

Kabinett beschließt Antibiotika-Strategie

ABDA: Apotheker unterstützen Kampf gegen Resistenzen

Berlin – Klare Regeln für den Einsatz von Antibiotika in der Medizin und in der Tierhaltung: Das steht im Mittelpunkt eines Gesetzentwurfs des Gesundheitsministers, den das Bundeskabinett am ... » mehr