Die CSU spricht sich bei jungen, bedürftigen Frauen für kostenlose Verhütung aus. (Foto: Bilderbox)

Kleiner CSU-Parteitag

CSU will kostenlose Pille für junge Bedürftige

Berlin – Bedürftige Frauen unter 27 Jahren sollten die Pille und andere Verhütungsmittel kostenfrei erhalten. Das jedenfalls findet man bei der CSU. Medienberichten zufolge befürwortete die ... » mehr

Hans Rudolf Diefenbach kehrt dem HAV den Rücken. (Foto: Schelbert/DAZ)

Hessischer Apothekerverband

Diefenbach: Rückzug aus dem HAV

Berlin – Dr. Hans Rudolf Diefenbach – bis vor kurzem noch stellvertretender Vorsitzender des Hessischen Apothekerverbandes (HAV) – hat dem Verband den Rücken gekehrt. Gestern fiel seine ... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Distributionslogistik 

SK Pharma Logistics führt die Distributionslogistik für Accord Healthcare durch

Am 01. Dezember 2018 startete die SK Pharma Logistics GmbH mit der Full-Service-Abwicklung für die Accord Healthcare GmbH. Somit führt SK Pharma Logistics neben der Lagerung und Feinkommissionierung... » mehr

Die Versandapotheken sehen sich als Innovationskraft im Gesundheitswesen. (Foto: BVDVA)

GKV-Versorgungsstärkungsgesetz

Versandapotheken schielen auf Innovationsfonds

Berlin – Der von der Bundesregierung eingebrachte Entwurf für das GKV-Versorgungsstärkungsgesetz mit dem Ziel, die qualitative, hochwertige und vor allem flächendeckende medizinische Versorgung ... » mehr

Entlassmedikation: Ein Fall für die Krankenhausapotheke? (Foto: everythingpossible/Fotolia)

GKV-Versorgungsstärkungsgesetz

Ärzte: Kliniken sollen Arzneien mitgeben

Berlin – Die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) begrüßt zwar grundsätzlich die geplanten Neuregelungen zum Entlassmanagement im GKV-Versorgungsstärkungsgesetz (GKV-VSG). Statt eines ... » mehr

Homecare-Unternehmen wollen mehr Betätigungsmöglichkeiten erschließen. (Foto: BVmed)

Hilfsmittelversorgung

BVMed: Ausschreibungen ungeeignet

Berlin – Der Bundesverband Medizintechnologie (BVMed) fordert Verbesserungen in der Versorgung der Patienten mit Hilfsmitteln. Die Ausschreibungspraxis der Krankenkassen führe in vielen Bereichen ... » mehr

Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) will die Impfbereitschft steigern. (Foto: BMG bzw. Alexaner Raths/Fotolia)

Präventionsgesetz im Bundestag

Gröhe: Impfpflicht ist kein Tabu

Berlin - Anlässlich der ersten Lesung des Präventionsgesetzes heute im Bundestag hat Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) Ärzte, Kitas, Schulen und Eltern dazu aufgerufen, die Impflücken... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Tolle Sache(n): Almased Adventskalender

Liebe Apotheken-Teams, hier ist was für Sie drin:

24-mal 3 Tagespreise von Pasta-Maschine bis City-Bike. Und im großen Finale eine luxuriöse Genießer-Reise für 2. Nur im Almased Experten Center. Ihr Gewinnerlein kommet » mehr

Im Saarland übernimmt bald die Apothekerkammer die Apothekenaufsicht. (Bild: Tatiana/Fotolia.com)

Apothekerkammer des Saarlandes

Neue Aufgaben lassen auf sich warten

Berlin - Im Saarland wird in diesem Jahr die Apothekerkammer staatliche Aufgaben der Apothekenüberwachung übernehmen. Der Zeitpunkt verschiebt sich zwar immer weiter nach hinten. In einem ... » mehr

Pharmaunternehmen tun sich schwer mit der Entwicklung spezieller Kinderarzneimittel. (Foto: detailblick/Fotolia.com)

BPI zu Kinderarzneimitteln

PUMAs sollen es leichter haben

Berlin - Nur 39 Prozent der Arzneimittel, die Kinder verabreicht werden, sind auch für diese zugelassen. Für Kinder, die im Krankenhaus behandelt werden, sieht die Situation noch ärger aus: Für ... » mehr

Minister Gröhe will die Palliativversorgung und die Hospizarbeit fördern. (Foto: Bilderbox)

Gröhes nächster Gesetzentwurf

Mehr Geld für Hospize

Berlin - Sterbende sollen in Deutschland künftig weit besser zu Hause, in Hospizen und Krankenhäuser betreut werden. Ein neuer Gesetzentwurf von Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) soll L... » mehr

Was kostet eine "Pille danach" in Ihrer Apotheke? (Foto: HRA Pharma)

DAZ.online-Umfrage

ellaOne: Welchen Preis nehmen Sie?

Berlin - Seit letztem Samstag ist die „Pille danach“ nicht mehr verschreibungspflichtig. Mit dem OTC-Switch ist auch die Preisbindung entfallen. Apotheken können den Preis für das ... » mehr

Ab 1. April Rx: die Übergangsfrist für Limptar endet diesen Monat (Bild: Karen Roach/Fotolia/ limptar.de)

Ende der Übergangsfrist

Ab 1. April ist Limptar verschreibungspflichtig

Stuttgart - Ab 1. April 2015 ist das Alkaloid Chinin zur Anwendung am Menschen ohne Einschränkung nur noch auf ärztliche Verschreibung erhältlich. Das geht auf eine Änderung der ... » mehr

Gerd Glaeskes Pharmakritik kommt beim BPI nicht gut an. (Foto: Schelbert)

BPI widerspricht Glaeske

„Pauschalierungen sind immer falsch“

Stuttgart - Professor Dr. Gerd Glaeske hatte am vergangenen Wochenende auf dem Westfälisch-lippischen Apothekertag gefordert, alle im Markt befindlichen Arzneimittel hinsichtlich ihres Nutzens auf ... » mehr

Anfang der Woche tagte in Bielefeld die DGGÖ. (Foto: Müller-Bohn)

Deutsche Gesellschaft für Gesundheitsökonomie

Regionale Versorgung im Blick der Gesundheitsökonomen

Bielefeld - „Die Gesundheitsökonomie ist klar im Aufwind“, konstatierte Prof. Dr. Reiner Leidl, München, bei der Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Gesundheitsökonomie (DGGÖ), die ... » mehr

Die DKG begrüßt die angedachten Regelungen zur Enlassmedikation. (Foto: everythingpossible/Fotolia.com)

GKV-Versorgungsstärkungsgesetz

DKG begrüßt Regeln zur Entlassmedikation grundsätzlich

Berlin - Die Regierungskoalition will mit dem GKV-Versorgungsstärkungsgesetz (GKV-VSG) auch das Entlassmanagement der Krankenhäuser neu regeln. Unter anderem soll Krankenhäusern die Möglichkeit ... » mehr

Der AOK-Bundesverband hat seine Stellungnahme zum GKV-VSG abgegeben. (Foto: Sket)

Anhörung zum GKV-VSG

AOK: Regelwerk nur für Null-Retax

Berlin - Für den Mittwoch der kommenden Woche hat der Gesundheitsausschuss des Deutschen Bundestages die relevanten Verbände zur Anhörung zum GKV-Versorgungsstärkungsgesetz (GKV-VSG) gebeten. ... » mehr

LNG-Notfallkontrazeptiva: Schon jetzt ohne Rezept - oder lieber nicht? (Foto: Sket)

LNG-Notfallkonrazeptiva

Entwarnung aus Oberbayern

Berlin - Die Regierung von Oberbayern wird davon absehen, gegen falsch gekennzeichnete Notfallkontrazeptiva mit dem Wirkstoff Levernorgestrel vorzugehen, soweit diese nach dem Wirksamwerden des OTC-... » mehr

Ob LNG-haltige "Pillen danach" ohne Rezept abgegeben werden dürfen, bleibt umstritten. (Foto: Sket)

LNG-„Pille danach“

Bayern: Abgabe ohne Rezept ordnungswidrig

Berlin - Die Auffassung des Bundesgesundheitsministeriums, dass LNG-haltige Notfallkontrazeptiva, die derzeit noch als verschreibungspflichtig gekennzeichnet sind, seit Inkrafttreten der geänderten... » mehr

(Foto: DAK-Gesundheit)

Apotheker-Ärger mit der DAK

Retax-Rebscher knallhart: Kein Kompromiss

Während der Apothekerverband Rheinland-Pfalz mit der AOK des Landes in Sachen Retaxationen an einem Strang zieht, sind die DAK und ihr Chef Herbert Rebscher für den LAV so etwas wie ein rotes Tuch... » mehr

In Rheinland-Pfalz haben Apothekerverband und AOK gemeinsam die Gründe von Retaxationen untersucht. (Foto: Sket)

LAV RHEINLAND-PFALZ

Hasse: Technische Fehler haupt Retax-Grund

Berlin - Die meisten ärgerlichen Retaxationen sind offenbar auf technische Probleme bei der Datenübermittlung und auf Einstellungen der Apothekensoftware zurückzuführten. Fehler der Apotheker ... » mehr

Beim Medikationsplan sieht der MVDA noch Änderungsbedarf (Foto: Photographee/Fotolia).

MVDA zum E-Health-Gesetz

Medikationsplan gemeinsam erstellen

Berlin - Die Apotheker Wolfgang Simons und Ulrich Ströh, Präsident und Vizepräsident des Marketing Vereins Deutscher Apotheken (MVDA e.V.), sind mit dem Entwurf des Bundesgesundheitsministeriums ... » mehr