FDA-Warnung

Keine Homöopathika gegen Asthma

Stuttgart – Die US-amerikanische FDA warnt vor homöopathischen Asthmamitteln, die als OTC-Produkte vertrieben werden. Solche Produkte werden von der FDA nicht als sicher und wirksam eingestuft » mehr

Silikonkissen unter Verdacht

Seltene Krebsart durch Brustimplantate?

Stuttgart - Es waren beunruhigende Nachrichten, die gestern aus Frankreich kamen. Danach stehen Brustimplantate im Verdacht, die Entstehung eines anaplastischen großzelligen Lymphoms (ALCL) zu beg... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Schnell und unkompliziert

So einfach werden Sie AEP-Kunde!

Jede fünfte Apotheke in Deutschland vertraut bereits dem einfachen Bestell- und Liefersystem von AEP. Auch Kunde von AEP zu werden ist denkbar einfach » mehr

BPI widerspricht Glaeske

„Pauschalierungen sind immer falsch“

Stuttgart - Professor Dr. Gerd Glaeske hatte am vergangenen Wochenende auf dem Westfälisch-lippischen Apothekertag gefordert, alle im Markt befindlichen Arzneimittel hinsichtlich ihres Nutzens auf ... » mehr

Diabetesprävention

Apotheken-Betreuung wirkt

Berlin - Unterstützung aus der Apotheke kann das Diabetesrisiko senken. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie mit rund 1000 Teilnehmern, die das Wissenschaftliche Institut für Prävention im ... » mehr

Pille danach

LNG oder UPA?

Stuttgart - Seit vergangenem Wochenende sind sowohl Ulipristal- als auch Levonorgestrel-haltige Notfallkontrazeptiva ohne Rezept in den Apotheken erhältlich. Das wirft natürlich die Frage auf, wann ... » mehr

Hormontherapie

Wirkung auf Herz-Kreislauf-Risiko nicht belegt

Remagen - Eine Hormontherapie zur Behandlung von Beschwerden in den Wechseljahren kann auch das Ziel haben, Herz-Kreislauf-Erkrankungen bei Frauen nach der Menopause vorzubeugen. Nach einem neuen ... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Anaphylaxie

Allergie in ihrer stärksten Ausprägung

Das MMP-Webinar geht in die nächste Runde: Was ist eine Anaphylaxie und welche Notfallmaßnahmen sollte man dazu kennen » mehr

Ketoconazol bei Cushing-Syndrom

Rote-Hand-Brief vor Markteinführung

Stuttgart – Zum 15. März 2015 ist die Einführung eines oralen Ketoconazol-Präparats „Ketoconazole HRA 200 mg“ zur Behandlung des endogenen Cushing-Syndroms geplant. Bereits im Vorfeld ... » mehr

Pharmakovigilanz bei Tierarzneimitteln

EMA: Alles im Griff

Remagen - Wie Humanarzneimittel stehen auch Medikamente für Tiere im Versorgungsalltag unter steter Beobachtung. Nach dem neuen Jahresbericht der Europäischen Arzneimittel-Agentur (EMA) zur ... » mehr

DAK-Gesundheit

Deutsche Ärzte verordnen seltener Ritalin

Berlin - In Deutschland bekommen Kinder und Jugendliche mit ADHS weniger Medikamente verschrieben. Wie die DAK-Gesundheit unter Berufung auf Daten ihrer Versicherten berichtet, gingen die Verordnungen... » mehr

Hepatitis C

Eradikation ohne Interferon

Hamburg - Für die Therapie der Hepatitis C stehen seit 2011 neue direkt wirkende antivirale Substanzen (direct acting antivirals, DAA) zur Verfügung, mit denen eine Effektivität von 90 bis 100 ... » mehr

Antibiotika-Therapie

Was können Apotheker tun?

Hamburg – Die Anwendung von Antibiotika erfordert von allen am Medikationsprozess Beteiligten einen verantwortungsvollen Umgang, damit Resistenzen vermieden werden und auch in Zukunft wirksame Maß... » mehr

In den USA

Erste Biosimilar-Zulassung erteilt

Remagen – Das Filgrastim-Biosimilar von Sandoz hat nun auch in den USA die Hürde der Nachahmer-Zulassung genommen und damit in den Vereinigten Staaten regulatorisches Neuland betreten. Die US-... » mehr

Osteoporose

Der Therapie treu bleiben

Hamburg – Die Hinweise zur Einnahme von Bisphosphonaten zählen zu den komplexesten Anwendungsvorschriften unter Peroralia. Viele Patienten sind damit überfordert und brechen die Behandlung ... » mehr

Infektiologie

Den Masern den Kampf ansagen

Hamburg - Weltweit sterben fast 60 Millionen Menschen jährlich infolge einer Infektion. Mit ausreichendem Impfschutz könnten viele Todesfälle vermieden werden. Wenn der Mensch der einzige... » mehr

Im zweiten Anlauf: Doch ein Zusatznutzen für Sipuleucel-T (Foto: textune/ Fotolia.com)

Doch Zusatznutzen für Sipuleucel-T bei Prostatakrebs

Stuttgart - Seit Mitte September 2013 ist mit Provenge® (Wirkstoff Sipuleucel-T) ein „therapeutischer“ Impfstoff zur Behandlung von Patienten mit Prostatakarzinom zugelassen. Bei der frühen ... » mehr

Antithrombotika

Vorapaxar: Neu und innovativ

Hamburg - Neue Wirkstoffe stellten Prof. Dr. Manfred Schubert-Zsilavecz und Prof. Dr. Dieter Steinhilber auf der Interpharm vor. Darunter auch Vorapaxar zur Vorbeugung kardiovaskulärer ... » mehr

Windpocken und Gürtelrose

Die zwei Gesichter von Varizella zoster

Hamburg - Windpocken gelten als typische Kinderkrankheit, ausgelöst durch das Varizella-zoster-Virus. Betroffene profitieren von einer lebenslangen Immunität. Das Virus persistiert jedoch im K... » mehr

Neue Meta-Analyse

Paracetamol-Risiko unterschätzt?

Stuttgart - Das mit einer langfristigen Paracet­amol-Einnahme einhergehende Risiko scheint höher zu sein als bislang vermutet. Einer aktuellen Auswertung mehrerer Kohortenstudien zufolge ist eine ... » mehr

Diskussion um Cannabis in der Medizin

Bionorica beantragt Zulassung für Cannabis-Fertigarzneimittel

Beflügelt von der Debatte um den breiteren Einsatz von Medizinalhanf hat der Phytohersteller Bionorica beim Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte ein Zulassungsdossier für ein ... » mehr

Gegen Juckreiz und Schmerzen

Secukinumab zur First-Line-Therapie bei Psoriasis zugelassen

Der Interleukin-17A-Inhibitor Secukinumab (Cosentyx) hat von der EU-Kommission die Zulassung zur systemischen Erstlinientherapie von mittelschwerer bis schwerer Plaque-Psoriasis bei Erwachsenen ... » mehr