Eine längere Paracet­amol-Einnahme scheint mit höheren Risiken behaftet zu sein als bislang vermutet. (Foto: DAZ/Sket)

Neue Meta-Analyse

Paracetamol-Risiko unterschätzt?

Stuttgart - Das mit einer langfristigen Paracet­amol-Einnahme einhergehende Risiko scheint höher zu sein als bislang vermutet. Einer aktuellen Auswertung mehrerer Kohortenstudien zufolge ist eine ... » mehr

Bionorica-Chef Prof. Dr. Michael A. Popp setzt darauf, dass die Politik ihre Ankündigungen zu Cannabis-Arzneimitteln wahr macht. (Foto: Bionorica)

Diskussion um Cannabis in der Medizin

Bionorica beantragt Zulassung für Cannabis-Fertigarzneimittel

Beflügelt von der Debatte um den breiteren Einsatz von Medizinalhanf hat der Phytohersteller Bionorica beim Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte ein Zulassungsdossier für ein ... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Einkaufen transparent und effizient

Nur stark im Team: Großhandel und Apotheke

Schauen Sie ins Video und lassen Sie sich inspirieren, Großhandel einmal anders zu denken! Entdecken Sie Ihre Vorteile für den Apothekenalltag » mehr

Gegen Psoriasis gibt es demnächst eine weitere Therapieoption, den Interleukin-17A-Inhibitor Secukinumab (Foto: Krasimira Nevenova/Fotolia).

Gegen Juckreiz und Schmerzen

Secukinumab zur First-Line-Therapie bei Psoriasis zugelassen

Der Interleukin-17A-Inhibitor Secukinumab (Cosentyx) hat von der EU-Kommission die Zulassung zur systemischen Erstlinientherapie von mittelschwerer bis schwerer Plaque-Psoriasis bei Erwachsenen ... » mehr

Die BAK hat eine Handlungsempfehlung zur „Pille danach“-Abgabe erarbeitet. (Foto: DingDong/Fotolia)

„Pille danach“

BAK legt Handlungsempfehlung vor

Während zunehmend klarer wird, wann die „Pille danach“ künftig rezeptfrei in der Apotheke zu haben sein wird, gibt es auch bei der Bundesapothekerkammer (BAK) Bewegung: Heute hat sie ihre ... » mehr

(Bild: Marco2811/Fotolia)

DAZ.online Wochenschau

Noch nicht rezeptfreie Pille danach, ruhende Zulassungen, gefährliche Impfungen

Pünktlich zum Wochenende hat die EMA eine Liste mit Hunderten von Arzneimitteln veröffentlicht, deren Zulassung auf Empfehlung des Ausschusses für Humanarzneimittel (CHMP) in Europa ruhen soll. ... » mehr

Thromboembolie trotz ASS? Die Interaktion mit Ibuprofen könnte eine Rolle spielen. (Foto: pharmacon)

Pharmacon Schladming

ASS protect und Ibuprofen: ein No-Go

Nach der hohen Wissenschaft der vergangenen Tage ging es am dritten Pharmacon-Tag in die „Niederungen der öffentlichen Apotheke“. Isabel Waltering aus Nottuln zeigte in ihrem Vortrag „AMTS bei ... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Bionorica ethics GmbH erweitert den Service für Apotheken

Ab sofort können Apotheken auf der Homepage des Herstellers unter www.bionorica-ethics.de im Bereich Service/Apotheker alle gültigen Analysezertifikate zum Wirkstoff Dronabinol, stabilisiertem ... » mehr

Auf Apotheken kommen mit dem OTC-Switch für ellaOne neue Beratungsaufgaben hinzu. (Bild: WoGi/Fotolia)

EllaOne

Was bei der Beratung wichtig ist

Gestern hat die Europäische Kommission die Rezeptpflicht für das Notfallkontrazeptivum ellaOne® (Ulipristal) aufgehoben. Um ab sofort eine rezeptfreie Abgabe in der Apotheke zu ermöglichen, hat ... » mehr

Chinin darf ab 1. April 2015 nur noch auf Rezept abgegeben werden. (Bild: Zerbor/Fotolia)

Änderung der AMVV

Chinin wird verschreibungspflichtig

Seit Langem wird über die Verschreibungspflicht von Chinin diskutiert. Jetzt wurde die Verordnung zur Änderung der Arzneimittelverschreibungsverordnung (AMVV) im Bundesgesetzblatt veröffentlicht. ... » mehr

DoloVisano®: Nach der Gerichtsentscheidung Mitte Dezember 2014 erfolgte nun der offizielle Rückruf des Herstellers. (Foto: clombumbus/Fotolia)

AMK-Meldung

DoloVisano vorsorglich zurückgerufen

DR. KADE hat DoloVisano® jetzt offiziell zurückgerufen. In einer Mitteilung an die Arzneimittelkommission der Deutschen Apotheker (AMK) bittet die Firma alle Apotheken um die Überprüfung ihres ... » mehr