DAZ-online-Wochenschau

Von GMP-Schlampereien, AMTS und der Kluft zwischen Wunsch und Wirklichkeit  

Dass zwischen einem Plan haben und den Plan umsetzen ein großer Unterschied bestehen kann, wurde in dieser Woche mehrfach deutlich. Beispiel AMTS: Werden einem Patienten Arzneimittel verordnet, so ... » mehr

Exviera® und Viekirax®

Zusatznutzen jetzt für 90 % der Patienten

Mit Dasabuvir (Exviera) und der Fixkombination Ombitasvir, Paritaprevir und Ritonavir (Viekirax) stehen seit Anfang 2015 zwei weitere Präparate zur Hepatitis-C-Behandlung zur Verfügung. Das ... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Das Marketing-Portal für Apotheker

Die Kommunikation mit deinen Kunden war noch nie so einfach.

Mit der All-in-One Kommunikations-Lösung des Apotheken Fachkreises kannst du alle relevanten Kanäle, wie z.B. Website, Facebook oder Newsletter, mit deinen Inhalten bespielen » mehr

Bei Neugeborenen und Kleinkindern

Lungenhochdruck nach Diazoxid-Behandlung

Nach Verabreichung von Diazoxid (Proglicem), das zur Behandlung von Hypoglykämien eingesetzt wird, kann es bei Neugeborenen und Kleinkindern zu pulmonaler Hypertension kommen. Davor warnt die ... » mehr

Für mehr Therapietreue

TK-ArzneiCoach: Medikationsplan vom Apotheker

Therapietreue ist für eine erfolgreiche Behandlung besonders wichtig. Nimmt der Patient seine Arzneimittel wie verordnet, geht es dem Patienten besser und die Kassen sparen Kosten. Die Techniker ... » mehr

Vorsorglicher Rückruf

Gefälschtes Petnidan in der Türkei

In der Türkei ist eine gefälschte Version des Antiepileptikums Petnidan-Saft (Wirkstoff: Ethosuximid) aufgetaucht. Darüber informiert die Arzneimittelkommission der deutschen Apotheker (AMK... » mehr

Studie der Universität Münster

Plan entspricht nur selten der Wirklichkeit

Nur 6,5 Prozent der von einem Arzt ausgestellten Medikationspläne bilden die tatsächliche Medikation der Patienten ab. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie der Westfälischen Wilhelms-Universität... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Wissenslücken füllen & Prämien sichern

Denken Sie Typ-2-Diabetes neu

Warum haben immer mehr Menschen zu viel Zucker im Blut? Wieso verschärfen gängige Therapien die Folgen? Und wie starten Betroffene in ein beschwerdefreies Leben – ohne belastende Medikation » mehr

Arzneimittel-Diebstahl

570 Packungen Calcium-Sandoz® D Osteo gestohlen

Während eines Transports sind 570 Packungen Calcium‐Sandoz® D Osteo, 120 Kautabletten, mit der Chargenbezeichnung FK7278 gestohlen worden. Die Charge war nicht freigegeben » mehr

Interdisziplinäres Projekt in Leipzig

ZAMS für mehr AMTS

Während auf politischer Ebene noch darüber diskutiert wird, inwieweit Apotheken im Sinne der Arzneimitteltherapiesicherheit (AMTS) beim geplanten Medikationsplan mitwirken sollen, werden in ... » mehr

Risiken national zugelassener Arzneimittel

EMA publiziert harmonisierte Bewertungen

Die Europäische Arzneimittelagentur (EMA) hat damit begonnen, die Ergebnisse der harmonisierten Bewertungen („single assessments“) der regelmäßig aktualisierten Unbedenklichkeitsberichte (PSURs... » mehr

PEI informiert

EMA nimmt HPV-Impfstoffe unter die Lupe

Die Europäische Arzneimittelagentur (EMA) will das Sicherheitsprofil der humanen Papillomavirus-Impfstoffe (HPV-Impfstoffe) überprüfen: Wie das Paul-Ehrlich-Institut (PEI) mitteilt, bezieht ... » mehr

Orale Kontrazeption

Seasonique kommt nach Europa

Medienberichten zufolge hat Teva sein orales Kontrazeptivum mit Langzyklus Seasonique® in die ersten europäischen Märkte eingeführt, und zwar in Österreich, Italien, Polen und der Slowakei. ... » mehr

DAZ Wochenschau

Polypille Sincronium ist da, "Wunderpille" Entresto kommt, Tresiba geht

Gute Nachrichten für Herzinsuffizienz-Patienten: Die neue, schon als Wunderpille gepriesene Kombination aus Angiotensin-Rezeptorantagonist und Neprilysin-Inhibitor mit dem Handelsnamen Entresto™ ... » mehr

Herzinfarkt- und Schlaganfallrisiko

FDA verschärft Warnhinweise auf Rx-NSAR

Die amerikanische Aufsichtsbehörde FDA will die Warnhinweise der verschreibungspflichtigen nicht-steroidalen Antirheumatika (NSAR, ausgenommen ASS) ändern. Es soll stärker auf das erhöhte ... » mehr

In der aktuellen Ergänzungslieferung

NRF-Vorschrift für MCP-Tropfen veröffentlicht

Im April 2014 wurden sämtliche Metoclopramid-haltigen Fertigarzneimittel in Tropfenform, die eine höhere Konzentration als 1 mg/ml enthielten, vom Markt genommen. Alle in Deutschland erhältlichen... » mehr

Verdacht auf Ketoazidose?

Diabetiker unter Gliflozinen auf Ketonkörper testen

Das Auftreten einer Ketoazidose unter Behandlung mit SGLT-2-Inhibitoren (Gliflozinen) hat die Überwachungsbehörden auf den Plan gerufen. Nun informieren die Hersteller betroffener Präparate die... » mehr

„Multi-Blockbuster“ gegen Herzinsuffizienz

FDA lässt Sacubitril/Valsartan-Kombi zu

Die amerikanische Aufsichtsbehörde FDA hat die fixe Kombination aus AT1-Rezeptorblocker Valsartan und dem Neprilysin-Inhibitor Sacubitril zur Behandlung der Herzinsuffizienz zugelassen. Es ist ... » mehr

Empfehlungen zur Verschreibungspflicht

Alfatradiol soll verschreibungspflichtig werden, aber…

…die Anwendung auf der Kopfhaut bei leichtem hormonell bedingtem Haarausfall soll ausgenommen bleiben. Dafür hat sich der Sachverständigenausschuss für Verschreibungspflicht beim ... » mehr

Eine gegen (fast) alles

Sincronium: erste Polypille auf dem Markt

Seit 1. Juli ist eine fixe Kombination aus ASS, Atorvastatin und Ramipril auf dem Markt. Sincronium ist das erste Präparat in Deutschland, das unterschiedliche Wirkansätze zur Sekundärprä... » mehr

DAZ.online-Wochenschau.

Neue Fälschungen, neue Rabattverträge, neue Festbeträge

Erhöhte Aufmerksamkeit ist gefordert: Die italienischen Behörden berichten von gefälschtem Viagra, das sogar in die legale Vertriebskette gelangt sein könnte. Und das BfArM warnt davor, dass ... » mehr

Nach dem Aus für Insulin degludec

40.000 Tresiba-Patienten müssen umstellen

Etwa 40.000 Patienten müssen laut Deutscher Diabetes Gesellschaft (DDG) infolge des Vertriebsstopps für das Basalinsulin degludec (Tresiba®) ihre Therapie umstellen. Um Bluzuckerschwankungen zu ... » mehr