Beratung aus der Apotheke hilft, Krankheiten vorzubeugen. (Foto: contrastwerkstatt/Fotolia)

Diabetesprävention

Apotheken-Betreuung wirkt

Berlin - Unterstützung aus der Apotheke kann das Diabetesrisiko senken. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie mit rund 1000 Teilnehmern, die das Wissenschaftliche Institut für Prävention im ... » mehr

Wann sollte LNG empfohlen werden, wann UPA? (Foto: Photowahn/Fotolia.com, HRA Pharma; Montage: DAZ)

Pille danach

LNG oder UPA?

Stuttgart - Seit vergangenem Wochenende sind sowohl Ulipristal- als auch Levonorgestrel-haltige Notfallkontrazeptiva ohne Rezept in den Apotheken erhältlich. Das wirft natürlich die Frage auf, wann ... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Apotheken vor Ort stärken 

Importarzneimittel: EurimPharm ist neuer Partner von LIVPLUS

Die rund 2.000 bisherigen MIDAS-Kunden profitieren im Bereich Arzneimittelimporte künftig von der Erfahrung, dem Sicherheitsbewusstsein und dem apothekenorientierten Service von EurimPharm » mehr

Hormone in den Wechseljahren - welche positiven Effekte haben sie wirklich? (Foto: Monkey Business/Fotolia.com)

Hormontherapie

Wirkung auf Herz-Kreislauf-Risiko nicht belegt

Remagen - Eine Hormontherapie zur Behandlung von Beschwerden in den Wechseljahren kann auch das Ziel haben, Herz-Kreislauf-Erkrankungen bei Frauen nach der Menopause vorzubeugen. Nach einem neuen ... » mehr

Zuviel Cortisol ist die Ursache des Cushing-Syndroms. Bei der Behandlung mit Ketoconazol ist die mögliche Lebertoxizität zu beachten. (Foto: Zerbor/Fotolia.com)

Ketoconazol bei Cushing-Syndrom

Rote-Hand-Brief vor Markteinführung

Stuttgart – Zum 15. März 2015 ist die Einführung eines oralen Ketoconazol-Präparats „Ketoconazole HRA 200 mg“ zur Behandlung des endogenen Cushing-Syndroms geplant. Bereits im Vorfeld ... » mehr

Auch Tierarzneimittel müssen sich im Versorungsalltag beweisen. (Foto: Ermolaev Alexandr/Fotolia)

Pharmakovigilanz bei Tierarzneimitteln

EMA: Alles im Griff

Remagen - Wie Humanarzneimittel stehen auch Medikamente für Tiere im Versorgungsalltag unter steter Beobachtung. Nach dem neuen Jahresbericht der Europäischen Arzneimittel-Agentur (EMA) zur ... » mehr

In Deutschland gibt es Hürden für die Verordnung von Methylphenidat - offenbar wirkungsvolle. (Foto: S.Kobold/Fotolia)

DAK-Gesundheit

Deutsche Ärzte verordnen seltener Ritalin

Berlin - In Deutschland bekommen Kinder und Jugendliche mit ADHS weniger Medikamente verschrieben. Wie die DAK-Gesundheit unter Berufung auf Daten ihrer Versicherten berichtet, gingen die Verordnungen... » mehr

Prof. Christoph Sarrazin berichete von den Fortschritten in der Hepatitis-C-Therapie (Foto: Schelbert/DAZ).

Hepatitis C

Eradikation ohne Interferon

Hamburg - Für die Therapie der Hepatitis C stehen seit 2011 neue direkt wirkende antivirale Substanzen (direct acting antivirals, DAA) zur Verfügung, mit denen eine Effektivität von 90 bis 100 ... » mehr

Stefanie Eckard: Mit der richtigen Antibiose Resistenzen vermeiden. (Foto: Schelbert/DAZ)

Antibiotika-Therapie

Was können Apotheker tun?

Hamburg – Die Anwendung von Antibiotika erfordert von allen am Medikationsprozess Beteiligten einen verantwortungsvollen Umgang, damit Resistenzen vermieden werden und auch in Zukunft wirksame Maß... » mehr

In den USA wurde die erste Biosimilar-Zulassung erteilt. (Foto: singburi/Fotolia)

In den USA

Erste Biosimilar-Zulassung erteilt

Remagen – Das Filgrastim-Biosimilar von Sandoz hat nun auch in den USA die Hürde der Nachahmer-Zulassung genommen und damit in den Vereinigten Staaten regulatorisches Neuland betreten. Die US-... » mehr

Dr. Stahl: Knochenschmerzen müssen adäquat therapiert werden. (Foto: Schelbert/DAZ)

Osteoporose

Der Therapie treu bleiben

Hamburg – Die Hinweise zur Einnahme von Bisphosphonaten zählen zu den komplexesten Anwendungsvorschriften unter Peroralia. Viele Patienten sind damit überfordert und brechen die Behandlung ... » mehr