Frühe Nutzenbewertung

Lomitapid-Dossier überzeugt IQWiG nicht

Seit Juli 2013 steht Lomitapid (Lojuxta®) als zusätzliche Therapie für Erwachsene mit homozygoter familiärer Hypercholesterinämie zur Verfügung, bei denen eine Diät und andere Arzneimittel ... » mehr

Diskussion um Zielwerte

120 mmHg für alle Hypertoniker?

Im Rahmen der SPRINT-Studie wird seit Oktober 2010 untersucht, ob eine strengere Blutdrucksenkung dem derzeit geltenden Zielwert von 140 mmHg überlegen ist. Eine Zwischenauswertung ergab nun so ... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

DAV-Rezeptursommer 2020

Das kann man lösen!

Im Online-Vortrag von Dr. Stefan Seyferth dreht sich alles ab dem 17. August um die Ursache und Beseitigung von Löslichkeitsproblemen » mehr

BZgA und RKI empfehlen Impfung

Der Grippe zuvorkommen!

Angesichts der bevorstehenden Grippesaison rufen das Robert-Koch-Institut (RKI) und die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) auch in diesem Jahr zur Grippeimpfung auf: „Die Impfung... » mehr

Zielgerichtete Therapie

Intelligente Mikrofische als Transportmittel

Nanoingenieure von der University of California in San Diego haben eine innovative 3D-Drucktechnik entwickelt, mit deren Hilfe Fisch-förmige Mehrzweck-Mikroroboter hergestellt werden können. Die ... » mehr

Multiple-Sklerose

Zweiter Anlauf für Cladribin

Merck will mit Cladribin einen zweiten Anlauf starten: Das Darmstädter Unternehmen kündigte letzten Freitag an, Cladribin-Tabletten zur Behandlung von schubförmiger Multipler Sklerose in Europa ... » mehr

DAz.online-Wochenschau

Von hilfsbereiten, durchschnittlichen und impfenden Apothekern

Auch in dieser Woche standen die Flüchtlinge im Mittelpunkt: Mittlerweile wird viel Solidarität gezeigt - jetzt darf die Hilfe nicht abreißen und muss gut koordiniert werden. Doch auch fachlich ist... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Stimmstark hinter dem HV-Tisch

Wenn das Sprechen zur Qual wird: Stimmbeschwerden behandeln

In der Offizin ist die Stimme nahezu unabdingbar: Beratungsgespräche, Telefonate, Team-Meetings – sie ist dauerhaft im Einsatz. Was gereizten Stimmbändern im Akutfall dann guttut » mehr

wegen schwerer Überempfindlichkeitsreaktionen

Fusafungin unter europäischer Beobachtung

Das Lokalantibiotikum Fusafungin (Locabiosol) wird einer umfassenden Nutzen-Risiko-Bewertung unterzogen. Wie das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodkte (BfArM) mitteilt, ist ein ... » mehr

Wirksam im Mausmodell

Vielversprechender MERS-Impfstoffkandidat

Die Forschung für einen Impfstoff gegen das MERS-Coronavirus ist einen Schritt weiter: Forscher des Paul-Ehrlich-Instituts (PEI) haben in Kooperation mit verschiedenen Forschungsgruppen innerhalb ... » mehr

Signalübertragung durch G-Proteine

Nur wenige Aminosäuren sind wichtig

Forscher des schweizerischen Paul Scherrer Instituts (PSI), der ETH Zürich, des Pharmaunternehmens Roche und des britischen MRC Laboratory of Molecular Biology haben neue Details darüber ... » mehr

Chance bei bestimmten Krankheiten

Psychopharmaka nur nach strenger Indikationsstellung

Arzneimittel finden bei körperlichen Erkrankungen eine hohe Akzeptanz – Psychopharmaka werden hingegen oft kritisch beäugt. Zu Unrecht, meint die Deutsche Gesellschaft für Psychiatrie und ... » mehr

Rote-Hand-Brief

Blutdruckanstieg unter Mirabegron

Unter Mirabegron (Betmiga) sind schwerwiegende Hypertonien aufgetreten. Das teilt der Hersteller Astellas Pharma in einem Rote-Hand-Brief mit. Mirabegron, das zur symptomatischen Therapie von ... » mehr

Pertussis-haltige Impfstoffe von SPMSD

Hohe Nachfrage sorgt für Engpässe

Zuletzt kam es bei Pertussis-haltigen Impfstoffen von Sanofi Pasteur MSD (SPMSD) immer wieder zu Lieferengpässen. Als Gründe nennt das Unternehmen die komplexe Herstellung der biotechnologischen ... » mehr

DAZ-Wochenschau

Schwierige Versorgung, kritische Äußerung und schmerzhafte Nebenwirkung

Gesundheitskarte für Flüchtlinge - ja oder nein, Bürokratie für einen Arztbesuch, Probleme mit der Abrechnung der Rezepte, es läuft noch nicht alles rund bei der medizinischen Versorgung der ... » mehr

Nebenwirkung von Antidiabetika

Gelenkschmerzen unter DPP-4-Hemmern

Laut einer aktuellen Warnung der amerikanischen Aufsichtsbehörde FDA können DPP-4-Hemmer, eine Wirkstoffgruppe zur Behandlung des Typ-2-Diabetes, Gelenkschmerzen verursachen. Diese verschwanden ... » mehr

Cosentyx-Nutzenbewertung

Novartis: IQWiG blendet Versorgungsalltag aus

Dass das Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWiG) dem Biologikum Cosentyx® (Secukinumab) keinen Zusatznutzen bescheinigt, kann man beim Hersteller „in keiner ... » mehr

Beratung zur „Pille danach“

Frauenärzte sind sich uneins

Vor etwa einem Monat kritisierte Birgit Seelbach-Göbel, Vizepräsidentin der Deutschen Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe, die Beratung der Apotheker zur „Pille danach“. Apotheker w... » mehr

Plaque-Psoriasis

Cosentyx fällt beim IQWiG durch

Beim Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit (IQWiG) konnte das Schuppenflechte-Mittel Cosentyx® (Secukinumab) von Novartis nicht überzeugen: Gegenüber der zweckmäßigen ... » mehr

Stufenplanverfahren

Weg frei für Kava Kava-Comeback

Der Weg für Kava-Kava-haltige Arzneimittel ist wieder frei: Nachdem das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) ihre Zulassungen im Rahmen eines Stufenplanverfahrens ü... » mehr

DGHO: Engpass-Problematik bleibt

Melphalan wieder lieferbar

Am Wochenende berichtete auch die Publikumspresse über den dramatischen Lieferengpass bei Melphalan – einem Standardmedikament für Patienten mit Multiplem Myelom. Krebsmediziner warnten vor ... » mehr

Infektiologen und Klinikapotheker warnen

Antibiotika-Engpässe gefährden Patientensicherheit

Nach wie vor beklagen Apotheken, dass bestimmte Arzneimittel nicht lieferbar sind – und nicht immer sind sie gleichwertig zu ersetzen. Das betrifft insbesondere patentfreie Injektions- und ... » mehr