Anhörung im Stufenplanverfahren

BfArM will Kava-Kava-Zulassungen ändern

Berlin – Nachdem das Oberverwaltungsgericht Nordrhein-Westfalen den vom Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) ausgesprochenen Widerruf der Zulassungen Kava-Kava-haltiger sowie... » mehr

Bei Wadenkrämpfen

Chinin nur noch, wenn sonst nichts hilft

Seit 1. April ist das Chinin-haltige Arzneimittel Limptar® nun der Verschreibungspflicht unterstellt. Das BfArM war mit dieser Maßnahme einem Votum des Sachverständigen-Ausschusses für ... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Das 1x1 des Eisprungs kurz erklärt

ellaOne® ― weil auch die Zyklus-App nicht immer recht hat

Vor der Abgabe der Pille Danach den Zyklus berechnen? Das ist nicht nur unsicher, sondern bei ellaOne® tatsächlich überflüssig. Warum das so ist, lesen Sie hier » mehr

Leukämie und Prostatakrebs

Vielversprechender neuer Therapieansatz

Remagen – Forscher am Comprehensive Cancer Center der Universität von Michigan (UM) in Ann Arbor (USA) haben neue Wirkstoffkandidaten entwickelt, die an Zell-und Tiermodellen vielversprechende ... » mehr

DAZ Wochenschau

Ärger mit L-Thyroxin-Defekten, Insulin-Festbeträgen und Inkontinenzprodukten

L-Thyrox Hexal 25 und L-Thyroxin-Henning Tropfen nicht lieferbar, chargenweiser-Rückruf von L-Thyrox-Hexal und L-Thyroxin-1A-Pharma-Präparaten und die nicht fristgerechte Preissenkung von unter ... » mehr

Enzalutamid, Nintedanib, Tafluprost+Timolol.

2x Zusatznutzen, 1x schlechte Daten

Das Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWiG) hat heute seine Bewertungen für drei weitere Präparate im Rahmen des AMNOG-Verfahrens zur frühen Nutzenbewertung ver... » mehr

Nicht lieferbar, nicht substituierbar

Das L-Thyroxin-Dilemma

Defekte bei L-Thyroxin-haltigen Präparaten stehen seit Jahren auf der Tagesordnung. Verschärft hat sich die Situation durch die Aufnahme von L-Thyroxin in die Substitutionsausschlussliste, ein ... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Das Marketing-Portal für Apotheker

Die Kommunikation mit deinen Kunden war noch nie so einfach.

Mit der All-in-One Kommunikations-Lösung des Apotheken Fachkreises kannst du alle relevanten Kanäle, wie z.B. Website, Facebook oder Newsletter, mit deinen Inhalten bespielen » mehr

Übergangsfrist endet

Ab heute ist Chinin rezeptpflichtig

Chinin-haltige Arzneimittel gibt es nur noch auf ärztliche Verschreibung. Kein Aprilscherz, sondern die endgültige Umsetzung einer Änderung der Arzneimittelverschreibungsverordnung, die bereits ... » mehr

Lockerung der Kontraindikation

Metformin jetzt auch bei schlechterer Nierenfunktion

Stuttgart - Die Grenze für die Creatinin-Clearance, ab der Metformin kontraindiziert ist, wurde abgesenkt. Das hat das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) heute ... » mehr

DAZ-Wochenschau

Beratungstests: Apotheker punkten, Ärzte fallen durch

Mal wieder gab es Beratungstests. Bei der „Pille danach“ schneiden die Apotheker aber gut ab. Dafür trifft es diese Woche die Ärzte, deren Beratungskompetenz Stiftung Warentest unter die Lupe ... » mehr

Warnung

Gefährliche Wechselwirkungen bei Sofosbuvir

Berlin – Das Hepatitis-C-Medikament Sofosbuvir bleibt weiterhin im Gespräch: Aktuell warnt die Techniker Krankenkasse (TK) Ärzte und Patienten vor gefährlichen Wechselwirkungen. Bei der ... » mehr

Informationsangebot

BfArM schaltet AWB-Datenbank online

Berlin – Ab sofort können angezeigte Anwendungsbeobachtungen (AWB) – Erkenntnisse bei der Anwendung bereits zugelassener oder registrierter Arzneimittel – online eingesehen werden. Das ... » mehr

Unterschiedliche Auffassungen

Dürfen Zahnärzte die „Pille“ verordnen?

Dürfen Zahnärzte Arzneimittel verschreiben, die nicht in Zusammenhang mit der zahnärztlichen Heilkunde stehen? Oder konkret, darf eine Zahnärztin sich selbst die „Pille“ verschreiben? ... » mehr

FDA-Warnung

Keine Homöopathika gegen Asthma

Stuttgart – Die US-amerikanische FDA warnt vor homöopathischen Asthmamitteln, die als OTC-Produkte vertrieben werden. Solche Produkte werden von der FDA nicht als sicher und wirksam eingestuft » mehr

Silikonkissen unter Verdacht

Seltene Krebsart durch Brustimplantate?

Stuttgart - Es waren beunruhigende Nachrichten, die gestern aus Frankreich kamen. Danach stehen Brustimplantate im Verdacht, die Entstehung eines anaplastischen großzelligen Lymphoms (ALCL) zu beg... » mehr

BPI widerspricht Glaeske

„Pauschalierungen sind immer falsch“

Stuttgart - Professor Dr. Gerd Glaeske hatte am vergangenen Wochenende auf dem Westfälisch-lippischen Apothekertag gefordert, alle im Markt befindlichen Arzneimittel hinsichtlich ihres Nutzens auf ... » mehr

Diabetesprävention

Apotheken-Betreuung wirkt

Berlin - Unterstützung aus der Apotheke kann das Diabetesrisiko senken. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie mit rund 1000 Teilnehmern, die das Wissenschaftliche Institut für Prävention im ... » mehr

Pille danach

LNG oder UPA?

Stuttgart - Seit vergangenem Wochenende sind sowohl Ulipristal- als auch Levonorgestrel-haltige Notfallkontrazeptiva ohne Rezept in den Apotheken erhältlich. Das wirft natürlich die Frage auf, wann ... » mehr

Hormontherapie

Wirkung auf Herz-Kreislauf-Risiko nicht belegt

Remagen - Eine Hormontherapie zur Behandlung von Beschwerden in den Wechseljahren kann auch das Ziel haben, Herz-Kreislauf-Erkrankungen bei Frauen nach der Menopause vorzubeugen. Nach einem neuen ... » mehr

Ketoconazol bei Cushing-Syndrom

Rote-Hand-Brief vor Markteinführung

Stuttgart – Zum 15. März 2015 ist die Einführung eines oralen Ketoconazol-Präparats „Ketoconazole HRA 200 mg“ zur Behandlung des endogenen Cushing-Syndroms geplant. Bereits im Vorfeld ... » mehr

Pharmakovigilanz bei Tierarzneimitteln

EMA: Alles im Griff

Remagen - Wie Humanarzneimittel stehen auch Medikamente für Tiere im Versorgungsalltag unter steter Beobachtung. Nach dem neuen Jahresbericht der Europäischen Arzneimittel-Agentur (EMA) zur ... » mehr