Sorgt sich um die regionale Versorgung, nicht nur in der Oberpfalz: Reiner Meier, CSU, fordert ein Verbot des Rx-Versands. (Screenshot: reiner-meier.com)

Reiner Meier

Weiterer CSU-Politiker für Rx-Versandverbot

Ein weiterer Unions-Gesundheitspolitiker unterstützt die Forderung nach einem Versandverbot für verschreibungspflichtige Arzneimittel. Der Gesetzgeber müsse schnell handeln, sagt der ... » mehr

Großflächige Anzeige: Auf einer Viertelseite der Süddeutschen Zeitung vom Mittwoch startete die ABDA ihre Kampagne gegen die Folgen des EuGH-Urteils. (Screenshot: DAZ.online)

Nach EuGH-Urteil

ABDA-Kampagne gegen Rx-Boni startet

„Die Politik muss handeln!“, verlangt die ABDA eine Woche nach dem Urteil des EuGH zur Rx-Preisbindung für europäische Versandhändler. In einer überregionalen Werbekampagne erklärt sie, dass ... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Utrogest® Luteal 200 mg weichkapseln zur vaginalen Anwendung

Erstzulassung von Progesteron für die Kinderwunschbehandlung

Die vaginale Verabreichung von Progesteron zur Unterstützung der Kinderwunschbehandlung wird in Fachkreisen seit langem geschätzt. Mit Utrogest® Luteal 200 mg wurden nun erstmals Progesteron-... » mehr

Patienten, die sowieso keine Zuzahlung leisten müssen, könnten nun auf Rezept-Sammlung gehen, um möglichst viele Boni bei Versand-Apotheken in Holland einzustreichen. (Foto: detail-Blick / Fotolia)

Kammerpräsident Saar zum „Geld verdienen auf Rezept“

EuGH-Urteil animiert Patienten zum Ärzte-Hopping

Mit ihrem Zuzahlungsverzicht umgehen DocMorris und die Europa Apotheek gesetzliche Steuerungsinstrumente. Und indem sie zuzahlungsbefreiten und privat Versicherten einen Bonus gewähren, regen sie zum... » mehr

Beim DAT waren alle noch bester Laune: Am Montag hat sich die ABDA-Spitze  mit Minister Gröhe vermutlich zu ernsteren Gesprächen getroffen. (Foto: DAZ / Schelbert) 

Folgen des EuGH-Urteils

ABDA-Spitze bei Minister Gröhe

Die ABDA versucht es auf höchster Ebene: Wie das Bundesgesundheitsministerium bestätigt, haben sich ABDA-Präsident Friedemann Schmidt, DAV-Chef Fritz Becker sowie der Präsident der ... » mehr

Apotheker erwarten nach dem EuGH-Urteil nichts Gutes. (Foto: bruno135_406 / Fotolia)

Umfrage zu den Folgen des EuGH-Urteils

Apotheker sind pessimistisch

Sowohl Apothekeninhaber als auch -mitarbeiter erwarten drastische Auswirkungen infolge der jüngsten EuGH-Entscheidung zu Arzneimittelpreisen: sinkende Erträge, weniger Apotheken, ein verstärkter ... » mehr

Lutz Engelen, Präsident der Apothekerkammer Nordrhein. (Foto: Schelbert)

Lutz Engelen zum EuGH-Urteil

„Zeit, das Übel an der Wurzel zu packen“

Das EuGH-Urteil, demzufolge die Arzneimittelpreisbindung für EU-ausländische Apotheken unionrechtswidrig ist, wird eine ganze Kaskade von negativen Veränderungen auf das deutsche Versorgungssystem ... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

expopharm München: VSA-Stand A-06

Chancen nutzen. Zusammen wachsen.

E-Rezept, Telemedizin, Digitalisierung – der Apothekenmarkt steht vor großen Herausforderungen. Um den Wandel als Chance zu nutzen, denken wir Rezeptabrechnung heute schon für Sie weiter » mehr

Jetzt mit Boni: DocMorris muss sich bei rezeptpflichtigen Arzneimitteln nun nicht mehr an die deutsche Preisbindung halten. (Foto: DocMorris)

Nach EuGH-Urteil

ABDA bekräftigt Forderung nach Rx-Versandverbot

Eine knappe Woche nach dem EuGH-Urteil untermauert die ABDA ihre Forderung nach einem Rx-Versandverbot. Gegenüber DAZ.online gibt sich das bayerische Gesundheitsministerium optimistisch, dieses Ziel ... » mehr

Rx-Preisbindung

EuGH-Urteil bald Thema im Bundestag

Schon in der kommenden Sitzungswoche wird der Gesundheitsausschuss über die Folgen des EuGH-Urteils diskutieren, erklärte der Vorsitzende Edgar Franke gegenüber DAZ.online. Der SPD-Politiker sieht ... » mehr

Durch das EuGH-Urteil könnten sich auch illegale Versand-"Apotheken" beflügelt fühlen und Arzneimittelfälschungen ein größeres Problem werden. (Foto: Zoll)

Nach EuGH-Urteil

Verbraucherschützer erwarten mehr Fake-Apotheken im Internet

Betrügerische Online-Angebote sind in vielen Bereichen ein Problem – doch bei Arzneimitteln ist die Gesundheit schnell direkt betroffen. Daher warnen Verbraucherschützer nun vor illegalen Internet... » mehr

Barbara Steffens ist eine Freundin der Apotheke vor Ort. Bei einer Bundesinisitative für ein Rx-Versandhandelsverbot wäre sie dabei. (Foto: Schelbert)

NRW und Hessen

Weitere Länder unterstützen Rx-Versandverbot

Der Vorstoß der bayerischen Gesundheitsministerin Melanie Huml, über eine Bundesratsinitiative den Versandhandel mit verschreibungspflichtigen Arzneimitteln wieder zu verbieten, findet Unterstü... » mehr

Max Wellan, Präsident der österreichischen Apothekerkammer, sagt seinen deutschen Apothekerkollegen Unterstützung zu. (Foto: Schelbert/daz)

Unterstützung aus Österreich

„Freier Warenverkehr für Waren, nicht für Arzneimittel“

Auch aus dem benachbarten Ausland gib es nach dem EuGH-Urteil Unterstützung für die deutschen Kollegen. Max Wellan, Präsident der österreichischen Apothekerkammer, hält ein Verbot des ... » mehr

Große Modellvielfalt: Die Vorschläge zur Weiterentwicklung der Arzneimittel-Preisbildung nach dem EuGH-Urteil wird langsam unübersichtlich. (Foto: Gina Sanders/Fotolia)

Nach dem EuGH-Urteil

Diese Preismodelle werden diskutiert

Der Europäische Gerichtshof hat geurteilt, dass für ausländische Versandapotheken die deutsche Preisbindung nicht mehr gilt – deutsche Apotheken müssen sie weiterhin beachten. Dass diese ... » mehr

Der 19. Oktober geht auch in die Pharmaziegeschichte ein... (Foto: Andi Dalferth) 

Die letzte Woche

Mein liebes Tagebuch

Tag 1 nach dem EuGH-Urteil: Die holländischen Versandapos überbieten sich mit Boni und Rabatten. Die ABDA will aus allen Rohren schießen und klebt Plakate mit Karabinerhaken. Und klammert sich an ... » mehr

Verständnislose Kunden? Nicht alle Patienten wissen, was das EuGH-Urteil bedeutet und fragen in der Apotheke vor Ort nach Preisnachlässen. (Foto: ABDA

Bayerische Landesapothekerkammer

Kunden-Info zum EuGH-Urteil

Nachdem der EuGH geurteilt hat, dass für ausländische Versandapotheken die deutsche Preisbindung für Arzneimittel nicht gilt, fragen Kunden zunehmend auch in deutschen Apotheken nach Rabatten. Die ... » mehr

Facebook-Kommentar des ABDA-Präsidenten Friedemann Schmidt zum EuGH-Urteil. 

#Apotheke, #Rx-Boni, #DocMorris

Das EuGH-Urteil bei Facebook und Twitter

Die Entscheidung des Europäischen Gerichtshofs, das deutsche Verbot der Rx-Boni  für EU-ausländische Versandapotheken zu kippen, hat auch in den sozialen Medien Wellen geschlagen. Kammern, Verbä... » mehr

Friedemann Schmidt (hier beim DAT 2016) erklärt im Interview mit der FAZ, warum das EuGH-Urteil die Apotheker „maximal provoziert." (Foto: DAZ / Schelbert)

 Friedemann Schmidt im FAZ-Interview

„Das EuGH-Urteil degradiert uns zu Arzneimittelhändlern“

ABDA-Präsident Friedemann Schmidt hat im Interview mit der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung" das Urteil des EuGH zu den Rx-Boni als „maximale Provokation“ für die Apothekerschaft bezeichnet. ... » mehr

Auch wenn man es hier nicht sieht: Der BVDVA-Vorsitzende Christian Buse ärgert sich mächtig, dass deutsche Versandapotheken nicht das Gleiche dürfen wie ihre niederländische Konkurrenz. (Foto: BVDVA)

Bundesverband deutscher Versandapotheken BVDVA

Höchstpreisverordnung statt AMPreisV

Mit harscher Kritik an der ABDA reagiert der Verband der Versandapotheken auf das EuGH-Urteil. Ein generelles Rx-Versandverbot hält der BVDVA-Vorsitzende Buse jedoch für völlig unrealistisch – ... » mehr

Bayerns Gesundheitsministerin Melanie Huml will den Versandhandel mit verschreibungspflichtigen Arzneimitteln in Deutschland verbieten. (Foto: picture alliance / Süddeutsche Zeitung)

Rx-Versandhandelsverbot

Bayern kündigt Bundesratsinitiative an 

Bayern plant, den Versandhandel mit verschreibungspflichtigen Arzneimitteln in Deutschland zu verbieten. Der Freistaat hat dazu eine Bundesratsinitiative angekündigt. Es dürfe keine Rosinenpickerei ... » mehr

(Foto: DAZ.online)

Der Tag danach

Mehr Reaktionen auf das EuGH-Urteil im Live Ticker

Einen Tag nach dem EuGH-Urteil ist die Stimmung weiterhin gespannt. DAZ.online hält Sie über weitere Entwicklungen und Reaktionen im Live-Ticker auf dem Laufenden » mehr

Das gleiche Arzneimittel hat in Deutschland in jeder Apotheke auch den gleichen Preis – und das hat Gründe. (Foto: Pikselstock / Fotolia)

Kommentar

Preisbindung – wie erklären?

Um die bestehende Arzneimittelpreisverordnung nach dem EuGH-Urteil zu bewahren, wird Rückhalt in der Öffentlichkeit nötig sein. Argumente, mit denen verständlich für diese Position geworben ... » mehr