DiGA zulasten der GKV

Welche Apps können verordnet werden? (Teil 2)

Auch wenn die sogenannten DiGA (digitale Gesundheitsanwendungen) an den Apotheken bislang weitestgehend vorbeigehen, hat sich die DAZ schon einmal angeschaut, welche DiGA es gibt und für wen – ... » mehr

Ergebnis der DAZ-Umfrage

Mehr als die Hälfte der angestellten Approbierten hat den HBA schon bestellt

Am 1. Januar 2022 soll es ernst werden mit dem E-Rezept, das ist zumindest nach wie vor der Plan. Dann wird für jede Änderung an einer Verordnung eine qualifizierte elektronische Signatur benötigt ... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Sind Sie vorbereitet für Lenalidomid-Generika?

Demnächst kommt eine Vielzahl von Lenalidomid-Generika auf den Markt und es kann in Apotheken zu einem Austausch kommen. Doch was ist bei T-Rezepten zu beachten, wenn hier ein generischer Austausch ... » mehr

DiGA zulasten der GKV

Welche Apps können verordnet werden? (Teil 1)

Obwohl sie schon seit geraumer Zeit verordnet werden können, gehen die sogenannten DiGA – das ist die Kurzform für digitale Gesundheitsanwendungen –  an den Apotheken bislang ... » mehr

Apotheker gehen online

Marketing auf Instagram, Facebook und Co.: Was ist zu beachten?

Die aktuelle Corona-Krise hat in vielen Köpfen zum Umdenken angeregt. Alte Geschäftsmodelle in den öffentlichen Apotheken laufen nicht mehr wie früher und die Online-Anbieter sowie die Einführung... » mehr

Update nach mehr als zwei Monaten

Wie läuft es mit den E-Rezepten in der Fokusregion?

In Berlin und Brandenburg, der sogenannten Fokusregion, können seit Anfang Juli von teilnehmenden Arztpraxen elektronische Verordnungen ausgestellt werden. Die können dann von den Patient:innen in ... » mehr

Drittimpfung

Apps sind schneller als der DAV

Die Zahl der Drittimpfungen gegen COVID-19 wird in den kommenden Wochen deutlich ansteigen. In den aktualisierten Versionen von CovPass-App und Corona-Warn-App können digitale Zertifikate über ... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

BENTRIO SCHÜTZT DIE NASENSCHLEIMHAUt

Schicht um Schicht besser geschützt

Jetzt gilt: Maßnahmen kombinieren. Der physikalische Filter aus Bentonit auf der Nasenschleimhaut bedeutet eine zusätzliche Schutzschicht vor Viren und Allergenen » mehr

Ab Herbst für alle Kunden geöffnet

Webshop statt Plattform: Gehe und AHD setzen auf „digitale Individualität“

Nun haben auch Gehe und Alliance Healthcare Deutschland bekannt gegeben, wie sie ihre Apotheken auf dem Weg zum E-Rezept und in die Digitalisierung unterstützen wollen, nämlich mit einem Online- und... » mehr

Am 27. September

Gesund.de startet seinen Markplatz

Das Angebot von gesund.de im Web scheint konkret zu werden. Wie die von Phoenix und Noventi ins Leben gerufene Initiative am heutigen Mittwoch mitteilt, soll der Online-Marktplatz am 27. September ... » mehr

DAZ-Umfrage

Haben Sie Ihren HBA schon bestellt?

Aktuell ist es in den meisten Apotheken ausreichend, wenn nur die Inhaberin beziehungsweise der Inhaber einen Heilberufsausweis (HBA) hat. Er war nämlich bislang nur notwendig, um die SMC-B dort für... » mehr

Info der Treuhand

HBA für Angestellte: Wer muss was versteuern?

Angestellte Approbierte müssen ihren Heilberufsausweis (HBA) bei der zuständigen Landesapothekerkammer beantragen und die Kosten dafür auslegen. Um die Erstattung muss sich hingegen die jeweilige ... » mehr

Für QES und mehr

HBA-Anwendung außerhalb der TI – was ist zu beachten?

Innerhalb der Telematikinfrastruktur (TI) braucht man den elektronischen Heilberufsausweis (HBA) beispielsweise, um Änderungen am E-Rezept mit der sogenannten qualifizierten elektronischen ... » mehr

E-Rezept-App der Gematik

Was steckt hinter der Open-Source-Strategie?

Seit Juli steht die E-Rezept-App der Gematik in den App-Stores zum Download bereit. Im Rahmen des E-Rezept-Projekts in der Fokusregion Berlin-Brandenburg kann sie bereits genutzt werden – jedenfalls... » mehr

Wegen gesund.de

So geht es mit „CallmyApo“ weiter

Dass die Vorbestell-App „callmyApo“ in der neuen Plattform „gesund.de“ aufgehen soll, steht schon seit einer Weile fest. Demnächst soll es nun keine Updates mehr geben. Patient:innen, die sie... » mehr

Im DAV-Portal

In der Apotheke noch keine Zertifikate für die dritte Impfung möglich

Für einige Personen wird nun empfohlen, sich ein drittes Mal gegen COVID-19 impfen zu lassen. Von diesem Booster verspricht man sich einen besseren Schutz gegen die Virusvarianten. Folglich kommt es ... » mehr

Wegen unpräziser Angaben

Fehlerhafte Hashcodes: ADAS und VDARZ fordern Friedenspflicht

Für Cannabis-Verordnungen und Fertigarzneimittel zur Substitution gilt seit dem 1. Juli eine Besonderheit: Sie müssen mit sogenannten Hash-Codes versehen werden. Bei der Umsetzung der neuen Vorgabe ... » mehr

Digitalisierung und E-Rezept

Oberhänsli: „Was wir machen, ist grundsätzlich etwas Gutes“

Nach jahrelangen Vorbereitungen schleichen sich im Jahr 2021 die elektronische Patientenakte und das E-Rezept in die Versorgung ein. Jetzt gilt es, Vorbehalte und Ängste bei allen Beteiligten ... » mehr

Bürgertests

Warten auf den CWA-Anschluss: Wo hakt es?

Seit dem 1. August müssen sich Apotheken, die Bürgertests durchführen und diese auch weiterhin vergütet bekommen möchten, an die Corona-Warn-App anbinden beziehungsweise zumindest den Antrag für... » mehr

Ab Frühjahr 2022

TI-Messenger statt WhatsApp: sichere Kurznachrichten – auch für Apotheker

Ab dem kommenden Jahr soll ein neuer Standard für sichere Kurznachrichten im Gesundheitswesen sorgen – der TI-Messenger. Alle Dienste, die diesen Standard erfüllen, sollen miteinander ... » mehr

Plattform vor dem Start

Gesund.de mit „Trusted Shops“-Zertifkat

Die Gesundheitsplattform gesund.de, die ihren Betreibern zufolge „in wenigen Wochen“ an den Start gehen soll, hat vorab das Gütesiegel für Käuferschutz von Trusted Shops erhalten. Wie ... » mehr

Wegen Verletzung der gesetzlich vorgesehenen Interoperabilität

Streit um TI-Anschluss: Red will BMG und Gematik einschalten

Müssen Softwareanbieter ihre Warenwirtschaft an Konnektoren anschließen, die nicht – wie die von ihnen selbst vertriebenen – in der Apotheke stehen, sondern im Rechenzentrum? Darüber ... » mehr