Kommentar zur BVDVA-PR 

Eine dreiste Argumentation

Der Bundesverband Deutscher Versandapotheken BVDVA versucht, sich in der Diskussion um Boni und Rx-Versandverbot zu positionieren und den - nach eigener Ansicht – wichtigen  Beitrag der Versender f... » mehr

Kommentar

Wie soll das gehen, Herr Lauterbach?

Karl Lauterbach möchte die Qualifikation der Apotheker besser nutzen. Er hält es für Ressourcenverschwendung, es nicht zu tun. Aber was genau will er denn tun, fragt sich DAZ.online-Redakteurin ... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

TI bringt E-Rezept & dig. Impfnachweis

Die Telematikinfrastruktur wappnet Apotheken für die Zukunft

Die Anbindung an die TI bietet Apotheken echte Mehrwerte und ergänzt das Leistungsportfolio. Zu den Ergänzungen zählen das E-Rezept und die Ausstellung digitaler Impfnachweise » mehr

Die letzte Woche

Mein liebes Tagebuch

Game over – bei der ABDA-Wahl: die Alten sind die Neuen. Das verleiht Flügel! Jetzt voll die Populismuswelle: Gesundheitssystem in Gefahr und ein anderes Europa! Geht das gut? Game over – ... » mehr

Analyse

Die stärkende Angstkampagne der ABDA

Wenn sich die ABDA mit ihrer Unterschriftenaktion bei der Politik Gehör verschaffen wollte, hat sie jetzt schon einen Erfolg eingefahren. Die Standesvertretung der Apotheker riskiert mit ihren ... » mehr

Die letzte Woche

Mein liebes Tagebuch

Rx-Versandverbot rauf und runter. Jetzt kommen die Juristen! Vielleicht gibt es ja elegantere Lösungen als ein Verbot, das womöglich nicht kommt oder nicht halten wird. Und dazwischen schwurbelt die... » mehr

Kommentar

Der seriöse Versorgungspartner DocMorris

Die Zeiten, in denen DocMorris als aggressiver Apothekenmarkt-Revoluzzer auftrat, sind vorbei. Der gestrige Auftritt von Max Müller im Bundestag zeigt: Die niederländische Versandapotheke versteht ... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Eins & Drei – Das Filialapotheken-Magazin

Team first – Das Erfolgsgeheimnis der Elisana Apotheken

Die Brüder Gerrit und Simon Nattler haben Elisana zu einer eigenen starken Marke gemacht. Sechs Apotheken und ein Onlineshop, den sie wie eine eigene Filiale führen, gehören zum Unternehmen. Neben ... » mehr

Die letzte Woche

Mein liebes Tagebuch

Was sind die drei größten Wünsche der Apotheker? Unser Präsident weiß es! Warum mag Lauterbach die Vor-Ort-Apotheken nicht? Keiner weiß es. Außerdem: Warum Gröhe nicht ganz glücklich ist, ... » mehr

Die letzte Woche

Mein liebes Tagebuch

Lauterbachs Gewächshaus: Wenn kleine Pflänzlein mit SPD-Hilfe zu Schlingpflanzen werden. Starkes Stück: Wie Nordrheins Hausärzte kuschelig für DocMorris werben. Sanftere Töne: Versandhandel ... » mehr

Die letzte Woche 

Mein liebes Tagebuch

November-Tristesse: Immer weniger Apotheken in Deutschland. Ein nervenzerreibender Kampf für ein Rx-Versandverbot. Ob es kommt, steht in den Sternen. Da hilft auch kein Trostpflaster mit 100 ... » mehr

Die letzte Woche

Mein liebes Tagebuch

Eine Megafrust-Woche. Rx-Versandhandelsverbot nur eine Seifenblase? Die Politiker und das Rx-Versandverbot auf einen Nenner gebracht: Ja, machen wir, äh, auf alle Fälle vielleicht unter Umständen, ... » mehr

Die letzte Woche

Mein liebes Tagebuch

Wir Apothekers sitzen so richtig tief im Schlamassel: ein desaströses EuGH-Urteil, ein hoffnungsvoller Gesetzentwurf, der allerdings schon torpediert wird, bevor er überhaupt ausformuliert ist. Und ... » mehr

Reaktion der Ärzte Zeitung auf das EuGH-Urteil

„Die Ärzteschaft sollte auch alarmiert sein" 

„Auch davon geht die Apotheker-Welt nicht unter“ hatte die „Ärzte Zeitung" einen Kommentar zum EuGH-Urteil zu den Rx-Boni überschrieben. Autor Christoph Winnat hat darin für die Sorgen der ... » mehr

Kommentar

Aldi und Tante Emma – der EuGH und die Apotheken

Als ein Gewinn für die Patienten wird von vielen das EuGH-Urteil zu den Rx-Boni bezeichnet. Vor allem Chroniker würden finanziell entlastet, heißt es. Die möglichen Folgen, wenn diese Patienten ... » mehr

Lutz Engelen zum EuGH-Urteil

„Zeit, das Übel an der Wurzel zu packen“

Das EuGH-Urteil, demzufolge die Arzneimittelpreisbindung für EU-ausländische Apotheken unionrechtswidrig ist, wird eine ganze Kaskade von negativen Veränderungen auf das deutsche Versorgungssystem ... » mehr

Die letzte Woche

Mein liebes Tagebuch

Tag 1 nach dem EuGH-Urteil: Die holländischen Versandapos überbieten sich mit Boni und Rabatten. Die ABDA will aus allen Rohren schießen und klebt Plakate mit Karabinerhaken. Und klammert sich an ... » mehr

Kommentar

Preisbindung – wie erklären?

Um die bestehende Arzneimittelpreisverordnung nach dem EuGH-Urteil zu bewahren, wird Rückhalt in der Öffentlichkeit nötig sein. Argumente, mit denen verständlich für diese Position geworben ... » mehr

Kommentar

Viel zu selbstsicher

Es mag müßig sein, nach Schuldigen zu suchen. Trotzdem muss die Frage erlaubt sein, wie der Europäische Gerichtshof – im faktischen und rechtlichen – zu seinen haarsträubenden Einschätzungen... » mehr

Kommentar zum EuGH-Entscheid

Krude, selektiv, zynisch

Es ist ein hanebüchenes Urteil, das der Europäische Gerichtshof am heutigen Mittwoch verkündet hat: Krude in seiner Begründung, selektiv in der Wahrnehmung und verworren in seinen ... » mehr

Kommentar

Zeit für den Plan B

Der Europäische Gerichtshof hat es tatsächlich getan. Er ist dem Plädoyer seines Generalanwalts gefolgt und hat das grenzüberschreitende Boni-Verbot für Arzneimittel gekippt. Ein Kommentar von ... » mehr

Die letzte Woche

Mein liebes Tagebuch

Es gab Friede, viel Freude und einen politischen Eierkuchen mit Schoko und Sahne – der Kuschelfaktor auf dem Apothekertag war exorbitant, „eine erschreckende Harmonie“. Und unser ABDA-Prä... » mehr

DAZ.online mit Werbung und Tracking

Nutzen Sie den Newsbereich von DAZ.online wie gewohnt kostenlos. Alle Details zu unseren Werbe- und Trackingverfahren finden Sie hier.

DAZ.online – ohne Tracking

Nutzen Sie DAZ.online ohne verlagsfremde Werbung und ohne Werbetracking für 9,80 Euro pro Monat.
Alle Details zu unserem DAZ.online PUR-Abo finden Sie hier.

Jetzt DAZ.online PUR-Zugang buchen

(Sie können Ihren DAZ.online PUR-Zugang jederzeit kündigen.)