Die letzte Woche

Mein liebes Tagebuch

Wenn’s um die Figur der Kleinen geht, kennen Apothekers kein Pardon. Und die ABDA zerbricht sich den Kopf über die Arzneiausgaben der Kassen. Aber nicht über deren 1-Cent-Einnahmen aus den Retaxen... » mehr

Kossendeys Gegengewicht: Medizini

Möge die Macht mit uns sein

Doch, es geht. Wir können gemeinsam viel erreichen. Nur leider sind wir Apotheker uns unserer Macht (noch) nicht bewusst, sagt Ann-Katrin Kossendey-Koch. Die Ereignisse um "medizini" hätten es ... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Kompetent beraten in der Corona-Zeit

Selbstmedikation bei Rhinosinusitis

Die DEGAM empfiehlt in ihrer Leitlinie den patentierten Extrakt BNO 1016 (enthalten in Sinupret® eXtract) zur wirkungsvollen Behandlung der Rhinosinusitis » mehr

Das neue Jahr

Mein liebes Tagebuch

Rückblicke hatten wir genug. Wir wagen eine Vorschau auf das neue Jahr. Und, ja, es gibt schöne Aussichten. Aber nicht nur » mehr

KOSSENDEYS GEGENGEWICHT

Wir sind Helden!

Ann-Katrin Kossendey-Koch über die Tücken des Notdienstes – und warum es besonders an hohen Festtagen wie Weihnachten großartig ist, Apotheker zu sein. Meistens jedenfalls. Ein Weihnachtsgruß an... » mehr

Kossendeys Gegengewicht

Freut euch, aber nicht zu früh!

Die berufspolitischen Geschenke zu Weihnachten fallen in diesem Jahr eher unter die Rubrik „Socken oder Töpfe“, meint Apothekerin Ann-Katrin Kossendey:  Man hat es sich nicht gewünscht,  kann ... » mehr

Retaxwahnsinn

Geht Wirtschaftlichkeit über Hygiene?

Der Sparwahn mancher Krankenkassen nimmt absurde Ausmaße an. So fordert beispielsweise eine Krankenkasse bei einer regelmäßig verordneten Nasenspray-Rezeptur die Wiederverwendung des Sprühkopfes » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Gastbeitrag Florian Schulze, VdPP

Das alte Leidbild des Apothekers

Ureigenste Aufgaben, etwa in der evidenzbasierten Beratung, würden durch die Apothekerschaft immer noch mit großer Nachlässigkeit behandelt, sagt Florian Schulze vom Vorstand des Vereins ... » mehr

Gastbeitrag: Neue Wissenschaftlichkeit

„In der Big-Data-Zukunft ist jede Form von stringenter Methodik störend“

Ist Big Data die Revolution, die unser Leben verändern wird? Gerd Antes über den Umgang mit den Markenzeichen einer neuen Wissenschaft(-lichkeit) in der Medizin, letzter Teil » mehr

Qualität in der Forschung 

Lösen mehr Daten jedes Problem?

Big Data, Innovation und Personalisierte Medizin: Gerd Antes, Direktor des Cochrane Zentrums Deutschland, schreibt in seinem Gastbeitrag über vermeintliche Markenzeichen einer neuen Wissenschaft-(... » mehr

Gastbeitrag

Eine neue Wissenschaft-(lichkeit)?

Big Data, Innovation, Personalisierte Medizin und Co. – sind dies die Markenzeichen einer neuen Wissenschaft-(lichkeit) in der Medizin? Ein Essay von Gerd Antes, Freiburg » mehr