Apothekerin als Fifa-Schiedsrichterin

Riem Hussein – Apotheke, Fußballplatz und eine ganze Menge Auszeichnungen

Düsseldorf - 03.01.2022, 17:50 Uhr

Neben ihrer Tätigkeit als Apothekerin pfeift Riem Hussein auch auf dem Fußballplatz als DFB- und Fifa-Schiedsrichterin. (x / Foto: IMAGO / foto2press)

Neben ihrer Tätigkeit als Apothekerin pfeift Riem Hussein auch auf dem Fußballplatz als DFB- und Fifa-Schiedsrichterin. (x / Foto: IMAGO / foto2press)


Die 41-jährige promovierte Apothekerin Riem Hussein arbeitet nicht nur Vollzeit in der Familien-Apotheke, sondern steht regelmäßig als Schiedsrichterin auf dem Fußballplatz. 2021 leitete sie nicht nur das Champions-League-Finale der Frauen, sondern war auch Kopf des ersten reinen Schiedsrichterinnen-Gespanns, das ein Spiel im Männer-Fußball pfiff. Und dann wurde sie noch zum bereits vierten Mal Schiedsrichterin des Jahres.

„Die Apotheke, Apothekerin sein, bedeutet mir viel. Gerade in der jüngsten Zeit ist mir besonders bewusst geworden, wie wichtig die Apotheke vor Ort für die Menschen ist“, sagt Riem Hussein. Gemeinsam mit ihrem Bruder Fadi Hussein und ihrer Schwester Fadwa Natour leitet sie die Apotheke im Kurzentrum in der niedersächsischen 22.000-Einwohner-Stadt Bad Harzburg.

Dass drei Geschwister als promovierte Pharmazeuten mit Leidenschaft und erfolgreich eine Apotheke führen und damit in die Fußstapfen ihres Vaters Ismail getreten sind, der aus Palästina nach Deutschland kam und in Bad Harzburg eine Apotheke übernahm, ist an sich bereits eine spannende Apotheker-Geschichte.

Die 1980 in Bad Harzburg geborene Riem Hussein hat allerdings noch mehr Bemerkenswertes in ihrer Biografie. Unter anderem gleich vier Auszeichnungen als „Schiedsrichterin des Jahres“. Gerade erst im Jahr 2021 zum vierten Mal, zuvor bereits 2020, 2016 und 2013.

Denn Fußball ist die andere Leidenschaft im Leben der 41-Jährigen. Seit sie fünf Jahre alt war, stand sie als aktive Fußballspielerin auf dem Platz. In ihrer letzten Saison als Spielerin 2004/05 schoss sie 18 Tore für den Bundesliga-Zweitligisten MTV Wolfenbüttel als Stürmerin. Mit 18 habe sie das erste Mal eher durch Zufall als Schiedsrichterin ein Spiel geleitet – als bei einem Spiel der C-Jugend der eigentliche Schiedsrichter nicht kam, erzählt sie. 2001 machte sie neben der Karriere als Spielerin ihre Schiedsrichterlizenz.

Zweite Schiedsrichterin im Männer-Fußball nach Bibiana Steinhaus

Und neben dem Studium der Pharmazie an der Technischen Universität Braunschweig machte Hussein dann Karriere als Schiedsrichterin. Seit 2005 ist sie DFB-Schiedsrichterin und leitete Spiele der zweiten Frauen-Bundesliga, seit 2006 Spiele in der Bundesliga der Frauen. Seit 2009 ist sie auch Fifa-Schiedsrichterin und leitete Europapokal- und Länderspiele.

2009 promovierte Riem Hussein auch in pharmazeutischer Technologie an der TU Braunschweig mit der Dissertation „Charakterisierung von Hartfettmatrices und Lipidnanosuspensionen mit Phospholipon 90 H“.

Die „nur“ 1,63 Meter große Hussein zückt aber auch seit dem Jahr 2008 im höherklassigen Männerfußball gelbe und rote Karten. Zunächst in der Regionalliga, seit der Saison 2015/16 auch in der dritten Liga. Damit ist sie nach Bibiana Steinhaus die zweite Schiedsrichterin im professionellen Männerfußball – mittlerweile gab es sogar mit ihr die Premiere, dass ein rein weibliches Schiedsrichter-Gespann ein Spiel der Männer im deutschen Profifußball leitete. Das Spiel in der dritten Liga zwischen dem TSV Havelse und dem Halleschen FC leitete Hussein mit ihren Assistentinnen Katrin Rafalski aus Baunatal und Christina Biehl aus Siesbach im November 2021.

Ihre Einsätze als Schiedsrichterin führten sie bereits rund um die Welt, etwa bei der Frauen-WM 2019 in Frankreich, der Frauen-Europameisterschaft 2017 in den Niederlanden, der U20-Frauen-WM in Papua-Neuguinea und der U19-Frauen-EM in der Türkei. Auch international hält man große Stücke auf ihre Leistungen als Schiedsrichterin. So leitete sie etwa auch das Frauen-Champions-League-Finale im Mai 2021 zwischen dem Chelsea FC Woman und dem FC Barcelona. Und auch für das Fernsehen war sie bereits als Expertin aktiv, etwa bei der Frauen-WM 2011 für das ZDF.

Und das alles neben der Arbeit in der Apotheke, die sie mit ihren Geschwistern im Jahr 2017 von ihrem Vater übernahm. Dass das alles nebeneinander klappt, dafür bedankt sich Hussein regelmäßig bei ihren Geschwistern, mit denen die Arbeitsteilung in der Apotheke gut funktioniere und bei den Verbänden DFB und Fifa, die sie unterstützten.



Volker Budinger, Autor DAZ.online
redaktion@daz.online


Diesen Artikel teilen:


Das könnte Sie auch interessieren

Zu viele Stars schaden der Mannschaft

Champions nur begrenzt teamfähig

Wer mit Sport-Ereignissen werben möchte, muss einiges beachten

Werben mit der Weltmeisterschaft

Worauf Apotheken achten müssen

Werben mit der Fußball-WM

6 Kommentare

Angestellte

von Holger am 04.01.2022 um 8:55 Uhr

Es wird aus dem Artikel nicht 100%ig deutlich, aber so richtig Angestellte scheint mir Frau Hussein nicht zu sein, sondern es klingt mir eher nach einer geschwisterlichen OHG. Und dann kann man nur gratulieren, dass die Apotheke so viel abwirft, um drei Geschwister (mutmaßlich nebst Familien) davon zu ernähren. Als OHG-Chefin wäre sie nicht an bestimmte Arbeitszeiten gebunden, solange die Leitung der Apotheke stets gewährleistet ist.

Die von Ihnen geschilderte Situation ist nicht apothekenspezifisch, sondern ein genereller Unterschied zwischen angestellter und selbständiger Erwerbstätigkeit. Wenn Ihnen das mit den Verpflichtungen als Angestellte missfällt - machen Sie sich doch selbständig?! Es muss ja nicht zwangsläufig mit einer Apotheke sein.

» Auf diesen Kommentar antworten | 0 Antworten

Gehalt für Vollzeit und Freistellung für Hobbies und Vertretung über Agenturen ......

von EchteAngestellte am 03.01.2022 um 20:47 Uhr

Wieder ein Lob auf jemanden der in Vollzeit bei Verwandten angestellt ist um finanziell abgesichert zu sein und neben dem Zeit für Privatleben noch als Vorbild für seine zeitaufwändiger Hobbies und Engagement hat.
Als echte Angestellte in Vollzeit die von 7:40 da sein muss um ab 8 Uhr alles für die „ echte“ Arbeit spricht den ersten Kunden alles fertig zu haben und die lediglich bis 18:30 ihre Arbeitszeit hat, spricht pünktlich gegen 19 Uhr die Apotheke abschließen darf frage ich mich wann diese Vollzeit- Apothekerin Zeit für ihre Hobbie hat. Ich kenne genug Verwandte der Apothekeninhaber die sogar als Filialleiter in Vollzeit ( offiziell) bestenfalls 4 - 5 Std/ Tag in der Apotheken anwesend sind .... Da kann man gut über Kolleginnen lässten warum diese nach 11 Std. auf den Beinen nicht jeden Tag zum Fitnessstudio oder zum joggen gehen und für andere Hobbies sich keine Zeit jeden Tag nehmen....
Es gibt Apothekerkindern die sogar so Multitasking und genial sind , dass sie zeitgleich beim Papa arbeiten und am selben Tag zur gleicher Zeit über Flaying Pharmacist vertreten.
Beim Harry Potter nachzulesen wie das geht.
Und dem Chef nicht widersprechen wenn er Sie als echte Angestellte auffordert 2 Kunden auf ein Mal zu bediene und das 10 Stunden pausenlos . Der Sohn oder die Tochter oder die Nichte oder die Nichte des Chefs/ der Chefin sind ein Beispiel , dass das machbar ist ;-).
Für Fortbildungen in der Freizeit gehen die auch auf eigene Kosten.
Schließlich weiß es nur das Finanzamt, dass die Fortbildungskosten und das gute Gehalt für Verwandte üppig vom Steuer als Personalkosten abgerechnet werden ;-).


» Auf diesen Kommentar antworten | 4 Antworten

AW: Gehalt für Vollzeit und Freistellung f

von Laura Schulenburg am 03.01.2022 um 21:02 Uhr

Ihr Kommentar besteht nur aus Neid Neid Neid. Schade. Haben Sie Kinder, Neffen, Nichten? Wenn ja, für diese möchten Sie ganz bestimmt auch nur das Beste und würden Ihnen bei der Realisierung ihrer Träume und Wünsche helfen.
Ich glaube an das Gute in Ihnen!

AW: Gehalt für Vollzeit und Freistellung

von Sonja Kirchner am 04.01.2022 um 8:28 Uhr

Liebe EchteAngestellte,

ich fühle mit Ihnen.
Auf lange Frist ist die Lösung eine Arbeitsstelle außerhalb der Apotheke.
Bei mir war es der Schlüssel zum Glück.
Viele Jahre in der Apotheke haben mir zu viel Kraft und Nerven geraubt.
Es gibt die einzelnen "Schmuckstücke" in anderen Branchen, man muss nur lange genug suchen.
Lassen Sie sich nicht länger den Stress und Frust übertragen; kein Geld der Welt ist dies wert.
Das sind verlorene Jahre!

AW: Gehalt für Vollzeit und Freistellung f

von DAZ-Redaktion am 04.01.2022 um 9:45 Uhr

Guten Morgen,

Frau Hussein ist nicht angestellt, sondern führt die Apotheke mit ihren Geschwistern als OHG, ist also selbständig.
Herzliche Grüße
Ihre Redaktion

AW: Gehalt für Vollzeit und Freistellung f

von Kerstin Billewicz am 04.01.2022 um 20:03 Uhr

Erstaunlich mit wieviel Neid und Vorurteilen Sie hier kommentieren, obwohl Sie über Frau Husseins Situation nur die Artikelinformationen haben.
Wenn Sie Ihre Situation als angestellte Apothekerin so unglücklich macht, sollten Sie etwas daran ändern anstatt so schlecht über Andere öffentlich zu kommentieren ohne überhaupt zu wissen wie es in dieser Situation ist.

Kommentar abgeben

 

Ich akzeptiere die allgemeinen Verhaltensregeln (Netiquette).

Ich möchte über Antworten auf diesen Kommentar per E-Mail benachrichtigt werden.

Sie müssen alle Felder ausfüllen und die allgemeinen Verhaltensregeln akzeptieren, um fortfahren zu können.