Antigentest-Liste der Uniklinik Heidelberg

Welche Tests sind gut und zuverlässig?

Stuttgart - 27.08.2021, 15:15 Uhr

Antigentests haben vor allem in der Frühphase von COVID-19 einen hohen diagnostischen Nutzen. Nur: mit welchem testen? (Foto: Andreas Prott / AdobeStock)

Antigentests haben vor allem in der Frühphase von COVID-19 einen hohen diagnostischen Nutzen. Nur: mit welchem testen? (Foto: Andreas Prott / AdobeStock)


Liste mit Antigentests und unabhängiger Bewertung

Allerdings fanden die Heidelberger Wissenschaftler mit ihrer Studie nun auch heraus, „dass es eine hohe Variabilität zwischen den Tests gibt, die sich nicht in den Angaben der Hersteller widerspiegelt, sondern nur in unabhängigen Studien“, erklärt Denkinger. Nicht alle Tests sind also vergleichsweise zuverlässig, was sich allerdings nicht unweigerlich aus den Herstellerangaben ergibt. Aus diesem Grund habe man die durchgeführte Evidenzanalyse nun mit einer Webseite verknüpft, „auf der wir die für jeden Schnelltest verfügbaren Ergebnisse unabhängiger Evaluierungen zusammenfassen und wöchentlich aktualisieren“, erklärt Denkinger. Und weiter: „Dadurch hoffen wir, Entscheidungsträgern im Gesundheitssystem aber auch privaten Personen bei der Auswahl der bestmöglichen Tests zu helfen.“



Celine Müller, Apothekerin, Redakteurin DAZ.online (cel)
redaktion@daz.online


Diesen Artikel teilen:


Das könnte Sie auch interessieren

ANTIGENTESTS zur EIGENANWENDUNG

Weniger sensitiv – na und?

Häufig wiederholte Antigentests können helfen, die Pandemie unter Kontrolle zu bringen

Tempo sticht Genauigkeit

Perspektivisch zur Selbsttestung?

Roche bringt nasalen SARS-CoV-2-Antigentest

Preprint-Publikation untermauert Zuverlässigkeit von Schnelltests

Antigentests im Test

Verlockend ist die Schnelligkeit, der Preis die geringe Sensitivität

Trumpfkarte Antigentest?

Wird die unabhängige Prüfung 2022 zur Pflicht?

Die 20 besten Antigenschnelltests laut PEI

0 Kommentare

Das Kommentieren ist aktuell nicht möglich.